Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Randy Smallwood: Gold ist ein beständiger Wertspeicher

09.11.2022  |  Redaktion
Daniela Cambone sprach für Stansberry Research jüngst mit Randy Smallwood, Präsident und CEO von Wheaton Precious Metals und Vorsitzender des World Gold Council, über die Goldkäufe der Zentralbanken sowie über die US-Zinspolitik und die Bedeutung von Gold in diesem Umfeld.

Die Federal Reserve hat kürzlich ihre vierte Zinserhöhung um 75 Basispunkte in Folge beschlossen. Und der US-Dollar ist das ganze Jahr über stärker geworden, während die Zentralbank an ihrer hawkischen Haltung festhält.

Smallwood ist der Ansicht, dass diese Situation die Anleger dazu veranlassen könnte, den Edelmetallmarkt näher zu betrachten. Er glaubt, dass die Fed mit ihrer aggressiven Zinserhöhungspolitik den Wert des US-Dollars manipuliert hat. Aus diesem Grund sei es wichtig, dass sich die Anleger jetzt mit alternativen Anlagen beschäftigen: "Der US-Dollar wurde zu einer Waffe gemacht. [...] Es ist an der Zeit, in eine gesunde, unpolitische Alternative umzuschichten, etwas, das nicht von zukünftigen Regierungen manipuliert oder als Waffe eingesetzt werden kann."

Gold sei für Investoren eine gute Alternative ist: "Gold ist ein beständiges Wertaufbewahrungsmittel. Es ist jeder Art von politischer Einmischung oder Einflussnahme entzogen. Das hat es immer für die Gesellschaft geleistet und wird es immer leisten."

Smallwood spricht im Interview zudem über die Möglichkeit eines starken Wiederaufschwungs für Gold. Ein Ende der heute grassierenden Marktvolatilität sei nicht in Sicht: "Wir haben es mit einem unglaublich starken US-Dollar zu tun, und es gibt keine wirklichen Alternativen. Es ist an der Zeit, dass Gold zulegt."





© Redaktion GoldSeiten.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Artikel nach Beliebtheit
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2023.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"