Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Die Goldkaufmission von Usbekistan

11.11.2022  |  Redaktion
Die Zentralbank von Usbekistan gehörte im dritten Quartal dieses Jahres zu den größten Goldkäufern weltweit. Dies berichtet Kitco News. Die Notenbank hat, den Anteil des Edelmetalls an ihren Devisenreserven auf fast zwei Drittel angehoben. Die Währungsreserven des Landes belaufen sich aktuell auf einen Wert von 32 Mrd. USD.

Im Interview mit Bloomberg erklärte der stellvertretende Vorsitzende des Instituts, Behzod Hamraev, man habe die ursprünglichen Pläne zum Kauf von Anleihen aufgegeben. Zuvor hatte das Land nämlich geplant, den Edelmetallanteil an den Reserven auf unter 50% zu senken und dafür mehr amerikanische und chinesische Staatsanleihen zu kaufen. "Wir haben darüber nachgedacht, in Staatsanleihen zu investieren, aber der Markt selbst hat uns das nicht erlaubt", so Hamraev.

Laut Angaben des World Gold Council hat Usbekistan seine Goldreserven im dritten Quartal um 26 Tonnen aufgestockt, womit das Land an zweiter Stelle hinter der Türkei liegt, die mit 31 Tonnen der größte offizielle Käufer war.

Man plane, Goldpreisspitzen zu nutzen, um einen Teil des Edelmetalls zu verkaufen. Bereits im März, als die Preise Rekordhochs erreichten, nutzte die Zentralbank die Gelegenheit und verkaufte rund 50 Tonnen. "Normalerweise steigt der Goldpreis, sobald eine Krise beginnt", erklärte Hamraev. "Wird dies auch geschehen, wenn die Liquidität schrumpft? Das ist die große Frage."

Usbekistan kauft auch das im eigenen Land produzierte Gold, das sich auf etwa 100 Tonnen pro Jahr beläuft. Im bisherigen Jahresverlauf waren es 86,5 Tonnen. Die offiziellen Goldreserven des Landes belaufen sich den Angaben zufolge auf knapp 400 Tonnen.

Hamraev scherzte im Interview, er hätte nichts dagegen, wenn die Reserven Usbekistans zu 100% aus Gold bestünden, auch wenn dies unmöglich wäre, da die Zentralbanken etwas Cash in ihren Bilanzen haben müssten.


© Redaktion GoldSeiten.de

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Devisen
BidAsk+/-
EUR/USD1,08681,0870+0,0002
EUR/CHF1,00111,0014-0,0002
EUR/AUD1,52861,52960,0000
EUR/CAD1,44651,44710,0000
EUR/CNY7,36417,38410,0000
EUR/GBP0,87710,87730,0000
EUR/HKD8,50718,5121+0,0003
EUR/JPY141,1200141,15000,0000
EUR/RUB75,810075,8190-0,0470
EUR/THB35,598035,66800,0000
EUR/TRY20,440020,4770-0,0530
EUR/ZAR18,687018,69700,0000
07:18 Uhr

weitere Kurse

BidAsk+/-
CHF/EUR0,99850,9992+0,0008
CHF/USD1,08581,08610,0000
CHF/AUD1,52801,52930,0000
CHF/CAD1,44511,44610,0000
CHF/CNY7,35567,37970,0000
CHF/GBP0,87560,87610,0000
CHF/HKD8,49988,5047+0,0002
CHF/JPY140,8600140,9400-0,5500
CHF/RUB75,731075,76500,0000
CHF/THB35,569035,63500,0000
CHF/TRY20,422020,43300,0000
CHF/ZAR18,667018,68400,0000
07:18 Uhr

weitere Kurse

BidAsk+/-
USD/EUR0,92000,9203+0,0020
USD/CHF0,92070,92100,0000
USD/AUD1,40731,40810,0000
USD/CAD1,33091,33140,0000
USD/CNY6,77456,79450,0000
USD/GBP0,80640,80660,0000
USD/HKD7,82837,8303+0,0002
USD/JPY129,8500129,88000,0000
USD/RUB69,748069,7570+0,0980
USD/THB32,759032,80900,0000
USD/TRY18,809018,81300,0000
USD/ZAR17,192017,20200,0000
07:18 Uhr

weitere Kurse

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2023.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"