Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Consolidated Uranium schließt Übernahme von Virginia Energy Resources ab

24.01.2023  |  IRW-Press
Toronto, 24. Januar 2023 - Consolidated Uranium Inc. ("Consolidated Uranium" oder das "Unternehmen") (TSXV: CUR) (OTCQB: CURUF) und Virginia Energy Resources Inc. (TSXV: VUI) ("Virginia Energy") freuen sich, den Abschluss der zuvor angekündigten Vereinbarung (die "Vereinbarung") bekannt zu geben, durch die Consolidated Uranium alle ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien von Virginia Energy (die "Virginia Energy-Aktien") erworben hat.

Gemäß dem Arrangement hat Consolidated Uranium 100 % der emittierten und ausstehenden Virginia Energy-Aktien erworben, die sich nicht bereits im Besitz von Consolidated Uranium befanden, und die Aktionäre von Virginia Energy, mit Ausnahme von Consolidated Uranium, sind berechtigt, 0,26 Stammaktien von Consolidated Uranium (jede ganze Aktie eine "Consolidated Uranium-Aktie") im Austausch für jede Virginia Energy-Aktie zu erhalten, die sie unmittelbar vor Abschluss des Arrangements hielten. Insgesamt gab das Unternehmen im Rahmen des Arrangements etwa 17.847.828 Consolidated-Uranium-Aktien an ehemalige Virginia-Energy-Aktionäre als Gegenleistung für ihre Virginia-Energy-Aktien aus. Nach Abschluss des Arrangements besitzen die bestehenden Aktionäre von Consolidated Uranium und die ehemaligen Aktionäre von Virginia Energy etwa 81,96 % bzw. 18,04 % der ausgegebenen und ausstehenden Consolidated-Uranium-Aktien.

Infolge des Arrangements wurde Virginia Energy zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Consolidated Uranium und die Aktien von Virginia Energy werden voraussichtlich nach Börsenschluss am 25. Januar 2023 von der TSX Venture Exchange (TSXV") genommen. Virginia Energy beabsichtigt, einen Antrag zu stellen, um nicht mehr als meldepflichtiger Emittent gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen zu gelten.

Alle Einzelheiten des Arrangements und bestimmte andere Angelegenheiten sind im Management Information Circular von Virginia Energy vom 15. Dezember 2022 dargelegt, das unter dem Profil von Virginia Energy auf SEDAR unter www.sedar.com zu finden ist. Eine Kopie des Frühwarnberichts von Consolidated Uranium in Verbindung mit dem Erwerb der Virginia Energy-Aktien wird unter dem Profil von Virginia Energy auf SEDAR abgelegt und kann bei Consolidated Uranium wie unten angegeben angefordert werden.


Informationen für ehemalige Virginia Energy-Aktionäre

Gemäß dem Arrangement haben ehemalige Virginia Energy-Aktionäre das Recht, 0,26 Consolidated Uranium-Aktien für jede Virginia Energy-Aktie zu erhalten, die sie vor dem Abschluss des Arrangements hielten.

Um Consolidated-Uranium-Aktien im Tausch gegen Virginia-Energy-Aktien zu erhalten, müssen eingetragene Aktionäre von Virginia Energy die Übertragungserklärung, die jedem Virginia-Energy-Aktionär vor dem Abschluss zugesandt wurde, ausfüllen, unterschreiben, datieren und zurücksenden. Das Übermittlungsschreiben ist auch unter dem Profil von Virginia Energy auf SEDAR unter www.sedar.com verfügbar. Aktionäre von Virginia Energy, deren Virginia-Energy-Aktien auf den Namen eines Maklers, Investmenthändlers, einer Bank, Treuhandgesellschaft, eines Trusts oder eines anderen Vermittlers oder Beauftragten registriert sind, sollten sich an diesen Beauftragten wenden, um Unterstützung bei der Hinterlegung ihrer Virginia-Energy-Aktien zu erhalten, und die Anweisungen dieses Vermittlers oder Beauftragten befolgen.


Berater und Rechtsbeistand

Cassels Brock & Blackwell LLP fungierte als Rechtsberater von Consolidated Uranium und Red Cloud Securities Inc. fungierte als Finanzberater von Consolidated Uranium im Zusammenhang mit dem Arrangement.

McCarthy Tétrault LLP fungierte als Rechtsberater von Virginia Energy und Evans & Evans, Inc. fungierte als unabhängiger Finanzberater des Sonderausschusses der unabhängigen Direktoren von Virginia Energy in Verbindung mit dem Arrangement.

Im Zusammenhang mit dem Abschluss des Arrangements hat CUR an Red Cloud Securities Inc. eine Beratungsgebühr von 600.000 $ gezahlt, die durch die Zahlung von 300.00 $ in bar und die Emission von 160.000 CUR-Aktien zu einem angenommenen Preis von 1,875 $ pro CUR-Aktie beglichen werden soll, vorbehaltlich der endgültigen Genehmigung durch die TSXV.


Über Consolidated Uranium

Consolidated Uranium Inc. (TSXV: CUR) (OTCQB: CURUF) wurde Anfang 2020 gegründet, um von einer erwarteten Wiederbelebung des Uranmarktes zu profitieren und dabei das bewährte Modell einer diversifizierten Projektkonsolidierung anzuwenden. Bis heute hat Consolidated Uranium Uranprojekte in Australien, Kanada, Argentinien und den Vereinigten Staaten erworben oder hat das Recht, Uranprojekte zu erwerben, die in der Vergangenheit beträchtliche Ausgaben getätigt haben und attraktive Merkmale für die Entwicklung aufweisen. Vor kurzem schloss Consolidated Uranium eine strategische Akquisition und Allianz mit Energy Fuels Inc. ab, einem führenden Uranbergbauunternehmen mit Sitz in den USA, und erwarb ein Portfolio von genehmigten, in der Vergangenheit produzierenden konventionellen Uran- und Vanadiumminen in Utah und Colorado. Diese Minen befinden sich derzeit in Bereitschaft und können schnell wieder in Betrieb genommen werden, sobald die Marktbedingungen dies zulassen, was Consolidated Uranium zu einem kurzfristigen Uranproduzenten macht.



Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Consolidated Uranium Inc.
Philip Williams, Vorsitzender und CEO
1-833-572-2333
pwilliams@consolidateduranium.com

Twitter: @ConsolidatedUr
www.consolidateduranium.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger & Marc Ollinger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch



Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Vorsichtsmaßnahme in Bezug auf "zukunftsgerichtete" Informationen: Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Informationen" im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. "Zukunftsgerichtete Informationen" umfassen unter anderem Aussagen zu Aktivitäten, Ereignissen oder Entwicklungen, von denen Consolidated Uranium und Virginia Energy annehmen, dass sie in der Zukunft eintreten werden oder können, einschließlich des voraussichtlichen Datums der Einstellung der Notierung der Virginia Energy-Aktien an der TSXV. Im Allgemeinen, aber nicht immer, sind zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen an der Verwendung von Wörtern wie "plant", "erwartet", "wird erwartet", "budgetiert", "geplant", "schätzt", "prognostiziert", "beabsichtigt", "sieht voraus" oder "glaubt" oder Abwandlungen solcher Wörter und Phrasen zu erkennen oder besagen, dass bestimmte Aktionen, Ereignisse oder Ergebnisse "können", "könnten", "würden", "könnten" oder "werden", "eintreten" oder "erreicht werden" oder die negative Konnotation davon. Solche zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen beruhen auf zahlreichen Annahmen. Obwohl die Annahmen, die Consolidated Uranium und Virginia Energy bei der Bereitstellung von zukunftsgerichteten Informationen oder bei der Abgabe von zukunftsgerichteten Aussagen getroffen haben, von der Geschäftsleitung jedes Unternehmens zu diesem Zeitpunkt als angemessen erachtet werden, kann nicht garantiert werden, dass sich diese Annahmen als richtig erweisen.

Zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen beinhalten auch bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten sowie andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse in zukünftigen Zeiträumen wesentlich von den Prognosen zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen oder Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, einschließlich, unter anderem, der Risikofaktoren in Bezug auf Consolidated Uranium, die im jährlichen Informationsformular von Consolidated Uranium für das am 31. Dezember 2021 endende Jahr dargelegt sind, 2021 und in Bezug auf Virginia Energy in der Management Discussion and Analysis von Virginia Energy für das Jahr und das vierte Quartal, das am 31. Dezember 2021 endete, dargelegt sind, die jeweils bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereicht wurden und unter den jeweiligen Profilen von Consolidated Uranium und Virginia Energy auf SEDAR unter www.sedar.com.

Obwohl Consolidated Uranium und Virginia Energy versucht haben, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind oder von den zukunftsgerichteten Informationen impliziert werden, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den erwarteten, geschätzten oder beabsichtigten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen verlassen. Consolidated Uranium und Virginia Energy sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen aufgrund neuer Informationen oder Ereignisse zu aktualisieren oder neu zu veröffentlichen, es sei denn, dies ist durch die geltenden Wertpapiergesetze vorgeschrieben.

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Consolidated Uranium Inc.
Bergbau
A3CVY0
CA21024C1014

weitere Unternehmen:

Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2023.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"