Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Königlich investieren mit Charles III. - Münzen mit neuem Prägebild erhältlich

24.01.2023  |  Presse
Rheinstetten im Januar 2023 - Ab sofort können Anleger und Sammler die beliebte britische Anlagemünze Britannia mit dem Bildnis von König Charles III. erwerben. Mit ihr beginnt ein neues Kapitel in der Münzgeschichte, denn es ist das erste Mal, dass die Münzen eines Jahrgangs sowohl mit der Prägung des amtierenden als auch der des verstorbenen Monarchen erhältlich sind. So geht neben der Version mit König Charles III. auch eine Münze mit dem Porträt von Queen Elizabeth II. in den Verkauf. Woran das liegt, verrät Dominik Lochmann, Geschäftsführer der ESG Edelmetall-Service GmbH & Co. KG:

"Bei einem Wechsel des Staatsoberhaupts von Großbritannien ändert sich auch die Prägung aller britischen Münzen. Mit der Thronbesteigung von König Charles III. im letzten Jahr stand daher fest, dass es ein neues Design der kompletten Währung geben würde. Nun ist es so weit: Die britische Royal Mint führt als erste Prägeanstalt die Britannia-Anlagemünze mit Charles’ Konterfei ein. Sein Abbild wird zudem auch Goldmünzen der australischen Perth Mint und der kanadischen Royal Mint schmücken.

Neben den neuen Münzen mit König Charles III. sind in diesem Jahr außerdem Münzen mit Königin Elizabeth II. in Umlauf, weil diese bereits vor ihrem Tod von der Royal Mint angefertigt wurden. Da die Prägeanstalt aus Gründen der Nachhaltigkeit beschlossen hat, die Restbestände nicht einzuschmelzen, bekommen Sammler und Anleger die außergewöhnliche Möglichkeit auch Münzen zu kaufen, die auf 2023 datiert sind und das Bildnis der verstorbenen Queen zeigen. Neben der Anlagemünze werden aktuell auch die neuen Pfundmünzen in Umlauf gebracht. Die Geldscheine mit dem Porträt des Königs werden ab 2024 nach und nach ausgetauscht.

Open in new window
Bildquelle: Royal Mint - Britannia König Charles III.
ESG Edelmetall-Service GmbH & Co. KG


Die britische 1-Unzen-Münze Britannia besteht aus 999,9er Feingold, Platin oder Silber und erfreut sich weltweit als Wertanlage seit Langem großer Beliebtheit. Grund dafür sind unter anderem ihre vielen Sicherheitsmerkmale. So ist beispielsweise auf der Kehrseite seit 1987 die Nationalfigur Britannia zu sehen. Unten links lässt sich neben ihrem Gewand in einem kleinen Kreis ein Dreizack erkennen. Wechselt der Betrachter seine Perspektive, verändert sich das winzige Motiv allerdings zu einem Vorhängeschloss. Neben dieser Oberflächenanimation ist die Münze zudem mit einem Mikrotext und Tinkturlinien versehen. All das erschwert eine Fälschung und sorgt für einen hohen Sicherheitsstandard."


© ESG Edelmetall-Service GmbH & Co. KG
www.scheideanstalt.de
www.edelmetall-handel.de


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2023.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"