Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Transflatorisches was eigentlich?

04.02.2024  |  Christian Vartian
Die Mangelteuerung durch Kampfhandlungen, Handelsabbruch, Energieembargopreiswirkungen, Weizenhandelsstörung, Futtermittelversorgungsstörung ... verschlechtert sich erneut, die Auswirkungen sickern in die Wirtschaft.

US-Preissteigerungsrate nach +0,3% bei +0,2%. Die US-Zentralbank muss mehr Daten abwarten, bis sie über Zinssenkungen entscheiden kann, dies ist das Ergebnis der Sitzung ihres Offenmarktausschusses in der abgelaufenen Woche.

Stand der transflatorischen Phänomene:

Dow Jones, deutliches neues ATH

Open in new window

SPX 500, etwas weniger deutliches, aber doch deutliches, neues ATH

Open in new window

Technologieindex NASDAQ 100, nur Retest des bisherigen ATH

Open in new window

Breitbandrealwirtschaftsindex Russell 2000, immer noch ca. 20% unter ATH

Open in new window

DAX 30 unter dem kürzlich neuen ATH

Open in new window

Hang Seng kann Kurzerholung nicht halten

Open in new window


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Weitere Artikel des Autors


weitere




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2024.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"