Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Technische Marktanalyse vom 01.04.2024: Gold, Rohöl, Bitcoin/USD

02.04.2024  |  Christoph Geyer
Gold – Besser kann es nicht laufen

Zunächst konnte Gold aus einem Abwärtskeil nach oben ausbrechen. Dann vollzog das Edelmetall ein Pull-Back an die Ausbruchslinie. Inzwischen hat sich das gelbe Metall wieder nach oben bewegt und einen neuen Rekordschlussstand generiert. Die Indikatoren, die zwischenzeitlich im neutralen Bereich notiert habe, sind wieder in den überkauften Bereich gestiegen. Dies sollte aber kaum Beachtung finden, da der Trend sehr nachhaltig ist. Eine weitere Anstiegsbewegung mit zwischenzeitlichen Korrekturen, sollte daher erwartet werden.

Open in new window
Quelle: ProRealTime.com


Öl – Ein neuer Anlauf auf einen Ausbruch

Öl Nordsee Brent Futures (verknüpft)

Der Öl-Preis hat einen neuen Anlauf genommen, nach oben auszubrechen. Zuletzt ist die Notierung an den oberen Bereich der Widerstandszone gestiegen. In der anstehenden Woche wird sich nun entscheiden, ob ein Ausbruch nach oben gelingt, oder ob es erneut zu einem Abprallen innerhalb der Zone kommt. Die Indikatoren notieren noch im neutralen Bereich und sollten damit einem Ausbruch nach oben nicht im Wege stehen.

Open in new window
Quelle: ProRealTime.com


Bitcoin/USD – Anlauf holen zum Halving?

Der Termin für das sogenannte „Halving“, welches nur ca. alle vier Jahre vorkommt, steht nun unmittelbar bevor. Ob es sich nach diesem Termin beim Bitcoin so abspielt wie bei den letzten vier Halvings, als es in den Folgemonaten zu exorbitanten Kurssteigerungen kam, bleibt abzuwarten. Derzeit tritt die Kryptowährung jedenfalls auf der Stelle, so als würden die Marktteilnehmer abwarten, was als nächstes passiert. Ein solches Verhalten ist beim Bitcoin schön öfters zu beobachten gewesen. Nicht selten, war anschließend ein Schub nach oben zu verzeichnen. Dies ist allerdings nicht immer zu erwarten, weshalb ein Anstieg nicht antizipiert werden sollte.

Open in new window
Quelle: ProRealTime.com


© Christoph Geyer
CFTe
www.christophgeyer.de


Diese Information ist eine Marketingunterlage im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes, d.h. sie genügt nicht allen Anforderungen für Anlageempfehlungen und Anlagestrategieempfehlungen.

Kein Angebot; keine Beratung: Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.

Darstellung von Wertentwicklungen: Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankungen beeinflusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/ Index von EURO abweicht.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2024.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"