Top 10 Bewertungen

Die nachfolgende Auflistung enthält die zehn beliebtesten Artikel der Kategorie "Aktuelles & Neues" innerhalb der letzten zwei Wochen. Unter dem Menüpunkt "Ranking: Top 10" können Sie sich weitere Zeiträume anzeigen lassen.

  • Platz
    1
    Das Anti-Gold-Lager wird natürlich süffisant grinsen und die eigenen Anleihen umarmen, und uns daran erinnern, dass Gold ein ertragsloses Relikt ist, aber gleichzeitig vergessen, zu gestehen, dass ironischerweise in diesem Fall "Renditelosigkeit" zu bevorzugen ist, da aktuell Staatsanleihen im Gegenwert von mehr als 19 Billionen $ negativ verzinst sind… Und das bringt uns zur [...]
    05.10.2021
    |
  • Platz
    2
    Beispielsweise steigen in einem inflationären Umfeld die nominalen Einkommen an. Bei einer progressiven Einkommenssteuer fallen so immer mehr Einkommensverdiener unter einen höheren Grenzsteuersatz - und das bedeutet, dass die realen Steuereinnahmen des Staats ansteigen, ohne dass er eine für alle ersichtliche Steuererhöhung vornehmen muss. Banken und Finanzdienstleister [...]
    08.10.2021
    |
  • Platz
    3
    Es vergeht derzeit kein Tag, wo nicht massenmedial über "explodierende" Strom-, Gas- oder Benzinpreise berichtet wird. Betrachtet man den S&P GSCI Energy Index, welcher Erdöl-, Heizöl-, Gas- und Benzinpreis-Futures beinhaltet, so sollte jedoch jedem schnell klar werden, dass die bisherige Entwicklung erst die Aufwärmphase einer kommenden historisch einmaligen Preisexplosion [...]
    04.10.2021
    |
  • Platz
    4
    In der dunklen Mitte dieses brutalen Ausverkaufs stürzte der S&P 500 in nur acht Handelstagen um 23,8% ab! Es bestand die Gefahr, dass der negative Vermögenseffekt eine schreckliche wirtschaftliche Depression auslöst. Da das hart ersparte Investitionskapital der Amerikaner vernichtet wurde, würden sie ihre Ausgaben stark einschränken. Dies würde zu einem Rückgang der [...]
    14.10.2021
    |
  • Platz
    5
    Das Risiko besteht darin, dass gute industrielle Unternehmen dichtmachen müssen, da sie aufgrund des Strommangels nicht produzieren können. Ein vertrauenswürdiger Rohstoffhändler twittert: "Magnesium- und Siliziumpreise spielen verrückt und es ist unmöglich, irgendwelche echten Mengen zu kaufen. Viele Unternehmen senden Hinweise zu Preiserhöhungen aus, begründet durch höhere [...]
    11.10.2021
    |
  • Platz
    6
    Wichtig ist, dass die Grafik und der Zeitplan von Evergrande nicht nur eine Geschichte von Gier und Schuldenzerstörung offenbaren, sondern auch eine klare Korrelation zwischen diesen Ereignissen und der Rolle von Goldbarren als Wertaufbewahrungsmittel darstellen. Von den Tiefstständen im April bei 1.670 USD lief der Goldpreis bis Juni in bester Verfassung, als er sich ohne [...]
    06.10.2021
    |
  • Platz
    7
    Wie ist das Bankensystem vorbereitet auf einen Einbruch? Verluste werden gegen Eigenkapital abgebucht, bis es keines mehr hat. Dann kommt der Einleger dran. Nach der Krise von 2008 hat der Bundesrat eine Bail-in Verordnung verabschiedet. Diese besagt, dass im Falle aufgebrauchten Eigenkapitals bei Banken die Kundeneinlagen zu Eigenkapitalspendern werden. Dafür erhalten sie dann [...]
    12.10.2021
    |
  • Platz
    8
    Ein massiver börsengehandelter Silberfonds überragt alle anderen und wird Ende 2020 52,4% des von allen physisch besicherten börsengehandelten Silberfonds der Welt gehaltenen Silbers auf sich vereinen. Das ist der mächtige amerikanische SLV iShares Silver Trust. Er wurde im April 2006 aufgelegt und hat sich seither zu einem uneinholbaren Vorsprung im weltweiten Silber-ETF-Markt [...]
    09.10.2021
    |
  • Platz
    9
    "Es handelt sich dabei eigentlich um ein begrenztes Finanzereignis innerhalb Chinas, da der Großteil der Schulden im Inland gehalten wird, aber es ist auch ein enormes negatives Makroereignis für die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt, und ich sehe, dass Goldman Sachs für das reale BIP Chinas im dritten Quartal auf 0% heruntergegangen ist. Dies ist ein enormer interner [...]
    15.10.2021
    |
  • Platz
    10
    Wir werden wohl abwarten müssen, wie die Regierung reagieren wird, doch einer Sache können wir uns jetzt schon sicher sein: Es wird nicht ausreichend neues Erdgas-Angebot produziert werden können, um den Leuten diesen Winter ausreichend Wärme bereitzustellen und sie im nächsten Sommer satt zu machen. Wir nehmen an, dass selbst eine Erlaubnis von Fracking nicht ausreichen würde [...]
    13.10.2021
    |



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"