Top 10 Klickzahlen

Die nachfolgende Auflistung enthält die zehn meistgeklickten Artikel der Kategorie "Aktuelles & Neues" innerhalb der letzten zwei Wochen. Unter dem Menüpunkt "Ranking: Top 10" können Sie sich weitere Zeiträume anzeigen lassen.

  • Platz
    1
    Welches der oben genannten Szenarien eintritt, hat erhebliche Auswirkungen auf den Erfolg der Anlage-Strategie. Mit Szenario 1 wie auch in Szenario 2 ist die Einschätzung verbunden, dass der Erhalt des Fiat-Geldsystems bis auf weiteres wahrscheinlich ist; dass sein baldiger Zusammenbruch zwar nicht unmöglich ist, aber derzeit noch keine allzu hohe Wahrscheinlichkeit hat. In [...]
  • Platz
    2
    Ja, wir wurden positiv getestet... Nicht auf COVID-19. Nicht auf irgendeinen anderen Coronavirus. Nicht auf HIV. Nicht auf die Pest. Doch wir, als Nation, wurden positiv auf Dummheit und Ignoranz gegenüber der Geschichte getestet. Die Folgen werden die meisten Leute jahrelang verfolgen. Was sollen wir tun? Investieren Sie in etwas sicheres, wie 10-Jahresstaatsanleihen? Ups [...]
    24.09.2020
  • Platz
    3
    Manche Leute nennen es die "Greater Depression", doch das macht die Depression der 1930er Jahre noch immer zum Referenzpunkt. Die Great Depression der 1930er Jahre war schlimm, doch was wir uns nun gegenübersehen, ist noch schlimmer. Die Depression des 21. Jahrhunderts wird letztlich wahrscheinlich zum größten Diskussions- und Vergleichsereignis aller finanzieller und [...]
    18.09.2020
  • Platz
    4
    Unsicherheit annehmen und akzeptieren: So lautet seit langem eine meiner persönlichen Devisen. Denn von diesem Moment an ist alles weitere tatsächlich unsicher, sei es die eigene Gesundheit oder die Entwicklung von Aktienmarkt oder Wirtschaft. Natürlich arbeiten wir alle mit Wahrscheinlichkeiten - so es ist höchstwahrscheinlich, dass die Sonne auch morgen aufgehen wird und man [...]
    28.09.2020
  • Platz
    5
    Die großen Käufe der Gold-ETFs, die das gelbe Edelmetall Anfang August in die Höhe katapultierten, sind mittlerweile verschollen. Deshalb geriet Gold seitdem zum Stillstand, während es seitwärts mit einer Korrektur pendelt. Um weiter zu steigen, müssen diese Zuflüsse via ETFs weitergehen. Die kurzfristigen Gewinne für den Edelmetallkomplex hängen stark davon ab, wie sich [...]
    16.09.2020
  • Platz
    6
    Der Lone Ranger würde keine Dollar "drucken", weil das illegale Fälschung wäre. Doch Fälschung ist legal für eine Zentralbank, also sollten Sie weiteres Drucken erwarten; oftmals auch als QE4ever oder Stimulus bezeichnet. Das Tragen einer Maske, Vertrauen von Zentralbanken, Stimulieren der Wirtschaft, Druckerei von Dollar und Unterstützung der Aktien- und Anleihemärkte wird in [...]
    17.09.2020
  • Platz
    7
    Das Silver Institute hat seine Methode in den vergangenen Jahrzehnten wiederholt verändert. Vor 2013 gab es keine Nettobilanz, die in den World Silver Surveys veröffentlicht wurde. In diesen Jahren wurde der Unterschied zwischen Angebot und Nachfrage als eine "angedeutete Nettoinvestition" oder "angedeutete Nettodesinvestition" bezeichnet. Ein Marktüberschuss wurde als eine [...]
    22.09.2020
  • Platz
    8
    Dasselbe passiert mit diesen speziellen Tradern am Goldmarkt, die "Arbitrageure" heißen. Sie werden die Spread zwischen Spot- und Futurespreis verengen, bis der Profit des Trades so stark gesunken ist, bis einer nach dem anderen aufgibt und aufhört niedriger zu gehen. Wichtig bei der Arbitrage ist, dass es möglich sein muss, das, was eine Person an einem Markt erwirbt, zu etwas [...]
    21.09.2020
  • Platz
    9
    Ich denke im Rahmen von Systemen. Das sollten Sie ebenfalls tun. Warum? Weil wir eine Zeitspanne betreten, in der die wichtigen Systeme, die die Menschheit unterstützt haben, zusammenbrechen werden. Oder anders gesagt: Sie brechen bereits zusammen. Hier nur ein Beispiel: Unser Währungssystem liefert übergroße Gewinne an die bereits außerordentlich Reichen, während massive [...]
    26.09.2020
  • Platz
    10
    Die Menschen glauben, dass der Staat notwendig und - allgemein - gut ist. Sie stellen niemals in Frage, ob die Institution permanent ist. Meine Meinung ist, dass die Institution des Staates an sich eine schlechte Sache ist. Es geht nicht darum, die richtigen Leute in die Regierung zu bringen; die Institution an sich ist hoffnungslos fehlerhaft und korrumpiert zwangsläufig die [...]
    19.09.2020



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"