Suche
 
Marktberichte

In dieser Rubrik werden tägliche Marktkommentare & -berichte aufgenommen, die die Trends an den internationalen Edelmetall- und Rohstoffmärkten kommentieren und sie versuchen zu interpretieren.

Händlerberichte über die Angebots-/Nachfragesituation an der physischen Edelmetallfront (in Form von Münzen und Barren) und diverse Trendsysteme für die Rohstoffmärkte ergänzen diese Übersicht.

  • Das Thema Handelsdeal Peking/Washington zieht sich länger hin als antizipiert. Wir betonen, dass losgelöst von der lauten und vorlauten US-Verbalakrobatik längst Peking der bestimmende Part in dieser Auseinandersetzung ist. Lautstärke mag in Medien und der öffentlichen Wahrnehmung das Thema Sachlichkeit beeinträchtigen. Am bilateralen Verhandlungstisch bestimmt Sachlichkeit, da [...]
    12.11.2019
  • Es bietet sich die Chance einer Gegenbewegung oberhalb der 16,66 USD. Um ein neues Kaufsignal zu aktivieren, müsste Silber sich jedoch über die 18,00 USD bewegen. Darüber wäre die Chance einer Fortsetzung der Rally bis 18,65 USD und später 19,65 USD gegeben. Abgaben unter 16,66 USD könnten hingegen schnell weiter bis 16,22 USD führen, bevor dort auch der gebrochene [...]
    12.11.2019
  • Verwaltetes Gold börsengehandelter Indexfonds erhöht sich im Septemberquartal um 258 t auf den Rekordwert von 2.855 t. Zentralbanken kaufen im Septemberquartal 150 t Gold. Seit dem Jahresbeginn kaufen die Zentralbanken insgesamt 550 t. Nachfrage nach Münzen und Barren sinkt in Deutschland im Septemberquartal um 33%, in der Schweiz um 42% und in Österreich um 62%. Auf Eurobasis [...]
    12.11.2019
  • Die Edelmetalle setzten zum Ende der letzten Woche ihre Korrektur fort, nachdem die amerikanischen Aktienmärkte neue Allzeithochs erreichten und Meldungen zur baldigen Unterzeichnung einer ersten Phase eines Handelsdeals zwischen den USA und China durch die Gerüchteküche gingen. Dies und ein stärkerer US-Dollar waren letztlich zu viel für die Spekulanten, die eine historisch [...]
    11.11.2019
  • Es bietet sich die Möglichkeit, im Bereich der 1.459 USD direkt eine Gegenbewegung zu starten. Schafft es Gols dabei auch über 1.480 USD, wäre wieder Spielraum bis 1.517 USD vorhanden. Erst darüber wird es auch mittelfristig wieder bullsicher. Sollte der Goldpreis direkt weiter unter 1.459 USD fallen, könnte die Korrektur bis in den Bereich der 1.400-1.410 USD ausgedehnt [...]
    11.11.2019
  • Die Wirtschaftsdaten, die uns heute Nacht aus Japan erreichten, erzählen die Geschichte vom langsamen Wirtschaftsabschwung weiter. Die Leistungsbilanz fiel deutlich von 2.157,7 Mrd. Yen auf 1.612,9 Mrd. Yen und verfehlte damit etwas die Analysten, die nur mit einem Rückgang auf 1.710,0 Mrd. Yen gerechnet hatten. Ein Blick in die Handelsbilanz, die von 50,9 Mrd. Yen auf 1,1 Mrd [...]
    11.11.2019
  • Finanzminister Olaf Scholz: "Wir müssen mit der Bankenunion vorankommen. Und zwar jetzt". Kommentar: Der Zugriff auf die deutschen Sparguthaben wird immer dringender, um den Zusammenbruch des Euro zu verschleppen. Der Goldpreis schließt am Freitag im New Yorker Handel unverändert bei 1.459 $/oz. Heute Morgen kann der Goldpreis zulegen und notiert aktuell mit 1.463 $/oz um 7 [...]
    11.11.2019
  • Und für das Sinken des EUR in der vorliegenden Nachrichtenlage gibt es allerding keinerlei Grund, im Rahmen der Handelsentspannung wurde seitens der USA sogar in den Raum gestellt, Strafzölle auf Europäische Autos kämen nun doch nicht. EUR - bullisch als Nachricht. Aber der EUR fiel und zwar vehement und das triggert in Kursmaschinen als REAKTION 1 Alarmsysteme und [...]
    11.11.2019
  • Die Zeit der Einigkeit innerhalb der Bank of England ist vorüber. Der gestrige Beschluss, die Zinsen wie vom Markt erwartet konstant bei 0,75% zu belassen, wurde per Mehrheitsvotum von 7:2 beschlossen. Lange Zeit stellte sich die BoE auf den Standpunkt, dass Zinserhöhungen trotz der Diskussion um den Brexit wahrscheinlicher seinen als Zinssenkungen. Nach einer Phase der [...]
    08.11.2019
  • China und die USA haben sich nach Angaben des chinesischen Handelsministeriums auf eine sukzessive Rücknahme der Zölle verständigt. Dabei steht noch nicht fest, in welcher Höhe die Zölle zum Abschluss der ersten Runden der Gespräche gesenkt werden. Aus chinesischer Sicht könnte sich hieraus ein Fahrplan für weitere Zollsenkungen im Rahmen der Gesprächsfortsetzung bilden [...]
    07.11.2019
  • Der Goldpreis rutschte in den vergangenen Monaten leicht nach unten, nachdem bei 1.555 USD ein kleines Doppeltop ausgebildet wurde. Seitwärts kam es in den vergangenen Wochen zum Ausbruch aus dem Korrekturtrend. Die Ausbruchsbewegung stoppte allerdings an der Hürde bei 1.517 USD, sodass ein Rücklauf direkt einsetzte. Die bei 1.480 USD liegende Unterstützung könnte direkt wieder [...]
    07.11.2019
  • Der Goldpreis erholt sich im gestrigen New Yorker Handel von 1.485 auf 1.490 $/oz. Heute Morgen entwickelt sich der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong seitwärts und notiert aktuell mit 1.490 $/oz um 5 $/oz über dem Vortagesniveau. Die Goldminenaktien können weltweit leicht zulegen. Auf Eurobasis kann der Goldpreis bei einem stabilen Dollar zulegen. Am 18.07.11 hat der [...]
    07.11.2019

weitere



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"