Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 
Marktberichte

In dieser Rubrik werden tägliche Marktkommentare & -berichte aufgenommen, die die Trends an den internationalen Edelmetall- und Rohstoffmärkten kommentieren und sie versuchen zu interpretieren.

Händlerberichte über die Angebots-/Nachfragesituation an der physischen Edelmetallfront (in Form von Münzen und Barren) und diverse Trendsysteme für die Rohstoffmärkte ergänzen diese Übersicht.

  • Silber kämpft weiter an der Unterstützung im Bereich von 15,80 $ bis 16,20 $, wobei auch hier ein finaler Sell Off auf 15 $ droht. Auch hier wäre dies die ultimative Chance für kurzfristige Käufe. Palladium hält sich stark und auch Platin kann nach dem historischen Sell Off auf 800 $ mit historisch einmaligen CoT-Daten, bei denen die Produzenten mittlerweile Nettokäufer sind [...]
    16.07.2018
  • Der deutsche Staat investiert wenig in die Zukunft. Laut einer Ifo-Studie im Auftrag der arbeitgebernahen Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft müsste der Staat seine Investitionstätigkeit um mindestens 40% erhöhen, um den OECD-Durchschnitt zu erreichen. Im besonders wichtigen Bereich Forschung und Entwicklung betrage der Nachholbedarf sogar 70%. Zwischen 1996 und 2016 ist [...]
    16.07.2018
  • Silber gibt nach. Platin verliert. Palladium gibt leicht nach. Die Basismetalle entwickeln sich seitwärts. Der Ölpreis kann zulegen. Der New Yorker Xau-Goldminenindex verliert 0,8% oder 0,7 auf 80,4 Punkte. Bei den Standardwerten fallen Detour 1,6% und B2 Gold 1,5%. Bei den kleineren Werten geben Osisko 5,7%, Teranga 5,0% und Golden Queen 4,9% nach. Golden Star erholt sich um [...]
    16.07.2018
  • Die Bären dürften Silber jetzt kurzfristig bis 15,59 USD drücken. Dort könnte allerdings eine stärkere Erholung starten, die zumindest bis 16,01 USD führen kann. Wird die Hürde überwunden, kommt es zu einem Angriff auf die 16,23 USD-Marke. Dort wäre ein weiterer Kursrutsch möglich. Bricht der Wert dagegen über die Marke aus, stünde eine Kaufwelle bis 16,60 USD und darüber ggf [...]
    16.07.2018
  • Was wir nicht wissen, ist, ob der unhöfliche Stil der USA generisch ist oder ob er die Antwort auf inhaltsleeres Abwehren der Handelsgegner ist, wir wissen also nicht, wer schuld ist. Wenn Sie in Brüssel als US-Minister hören, dass 4x so hohe Zölle auf US-Autos wie umgekehrt "Gewohnheitsrecht" seien, verlören Sie auch die Contenance, nur wissen wir es nicht, ob die EU oder [...]
    15.07.2018
  • Die US-Verbraucherpreise nahmen im Jahresvergleich per Juni um 2,9% nach zuvor 2,8% zu. Das war der stärkste Anstieg seit Februar 2012. Die Kernrate legte im Jahresvergleichum 2,3% nach zuvor 2,2% zu. Höhere Werte gab es nur 2008. Das Thema der Preisinflation wird in den USA zunehmend prominenter. Das gilt für die Verbraucher- als auch für die Erzeugerpreise. Mangels [...]
    13.07.2018
  • Der Goldpreis verbessert sich im gestrigen New Yorker Handel von 1.244 auf 1.247 $/oz. Heute Morgen gibt der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong nach und notiert aktuell mit 1.244 $/oz um 1 $/oz über dem Vortagesniveau. Die Goldminenaktien entwickeln sich weltweit seitwärts.
    13.07.2018
  • Zunächst dürfte die 1.236 USD-Marke erneut getestet werden. Allerdings sollte es dort zu einem weiteren Anstieg bis 1.265 USD kommen. Ein erstes Zeichen für einen Bullenkonter wäre der Ausbruch über 1.255 USD. Im Anschluss könnte ein Anstieg über 1.265 USD zu einer Kaufwelle bis 1.285 USD führen. Darüber wäre ein mittelfristiges Kaufsignal aktiv und der Weg bis 1.301 USD frei.
    13.07.2018
  • Nahezu absurd wurde US-Präsident Trump, als er 4% des BIP als Größe in das Spiel brachte. Implizit wird deutlich, dass die USA Tribut fordern. Man will mit diesem Druck dem militärischen Komplex der US-Wirtschaft stärken. Es geht Trump um "Deals" nachdem die USA die Feindbilder durch Konfrontation im Rahmen der "Regime- Change-Politik initiierten. Wann durchschaut Europa dieses [...]
    12.07.2018
  • Bei den Explorationswerten verliert Azumah 8,3%. Bei den Metallwerten gibt Metals X 4,9% nach. Gindalbie verbessert sich um 5,9%. Bei den Produzenten geben Beadell 7,0% und Red 5 um 4,9% nach. Pantoro können sich 4,9% und Millennium 3,4% befestigen. Die australischen Goldminenaktien entwickeln sich heute Morgen uneinheitlich. Die südafrikanischen Werte entwickeln sich im New [...]
    12.07.2018
  • Der Abwärtstrend seit Mitte Juni sollte sich jetzt fortsetzen und Palladium unterhalb von 939 USD zunächst an die 908 USD-Marke drücken. An dieser Stelle stünden die Chancen gut, dass die Bullen eine erfolgreiche Bodenbildung vollziehen und den Wert bis 963 USD antreiben. Ein Ausbruch über die Marke hätte ein erstes Kaufsignal zur Folge, dem eine Aufwärtsbewegung bis 982 USD [...]
    12.07.2018
  • Chinas Regierung hat die Pläne der US-Administration im Handelskonflikt für Zölle auf chinesische Waren im Wert von 200 Mrd. USD als absolut inakzeptabel bezeichnet. Das ist hinsichtlich des internationalen Handelsorganigramms vollständig nachvollziehbar und geboten. Die USA nehmen für sich eine Form der Rechtsauffassung in Anspruch, die gegenüber dem Rest der Welt mindestens [...]
    11.07.2018

weitere



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2018.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!