Suche
 
Marktberichte

In dieser Rubrik werden tägliche Marktkommentare & -berichte aufgenommen, die die Trends an den internationalen Edelmetall- und Rohstoffmärkten kommentieren und sie versuchen zu interpretieren.

Händlerberichte über die Angebots-/Nachfragesituation an der physischen Edelmetallfront (in Form von Münzen und Barren) und diverse Trendsysteme für die Rohstoffmärkte ergänzen diese Übersicht.

  • Auf Eurobasis kann der Goldpreis bei einem festeren Dollar leicht zulegen. Am 27.07.20 hat der Goldpreis nach einer langjährigen Aufwärtsbewegung das Ziel-Preisband zwischen 1.700 und 1.900 $/oz überschritten. Wegen der unkontrollierten Staats- und Unternehmensfinanzierung durch die Zentralbanken im Schatten der Corona-Krise haben wir das Kursziel für den Goldpreis auf 2.300 [...]
    09:39 Uhr
  • Chinas Präsident Xi warnte, dass Alleingänge fatale Folgen haben könnten. Er warnte die Spitzen von Politik und Wirtschaft vor einem neuen Kalten Krieg. Eine solche Konfrontation würde in einer Sackgasse enden. Das Herausbilden kleiner Cliquen, ein in Gang gesetzter "neuer Kalter Krieg" oder Bedrohungen und Einschüchterungen anderer würden die Welt nur in die Teilung treiben [...]
    08:41 Uhr
  • Entree und Northern Dynasty können sich jeweils um 3,1% befestigen. Bei den Silberwerten fallen Sierra 5,4% sowie Santacruz und New Pacific jeweils 4,6%. First Majestic zieht 4,0% an. Die südafrikanischen Werte entwickeln sich im New Yorker Handel nachgebend. Sibanye verliert 3,1%. Der australische Markt entwickelt sich heute Morgen seitwärts. Bei den Produzenten geben Wiluna [...]
    25.01.2021
  • Die Finanzmärkte zeichnen sich weiter durch Stabilität aus. Aktienmärkte verarbeiten den Anstieg zu Jahresanfang weitestgehend in Seitwärtskorrekturen. Der USD ist größtenteils stabil auf dem etablierten Niveau. Die edlen Metalle sind nach der letzten Attacke auf dem ermäßigten Niveau im Seitwärtsmodus. Die Zinsmärkte erhoffen sich von der Sitzung des Offenmarktausschusses der [...]
    25.01.2021
  • Zwar hat sich der Goldpreis schon am Freitag wieder über die 1.848 USD-Marke zurückgearbeitet, doch ein weiteres Abtauchen unter die Zone könnte bereits den Startschuss für die nächste Abwärtswelle liefern, die diesmal bis 1.832 und 1.818 USD führen dürfte. Der Abwärtstrend des Edelmetalls ist weiter vollkommen intakt und daher bei einem Bruch der 1.818 USD-Marke mit Verlusten [...]
    25.01.2021
  • Ob sich die Kreditmenge ausweitet hängt nun von der wirtschaftlichen Entwicklung ab: Weniger Aktivität = weniger Ausweitung oder Rückgang. Zentralbanken können durch Primärgeldschöpfung zusätzlich die ZUFLÜSSE zum Stausee erhöhen oder verringern, nicht aber die Abflüsse. Die Abflüsse folgen z.B. Stillegungen der Wirtschaft = massive Erhöhung der Abflüsse oder Expansion der [...]
    24.01.2021
  • An den Aktienmärkten bestimmten Gewinnmitnahmen das Bild. Das gilt grundsätzlich sowohl für Asien als auch die westlichen Märkte. Der Wille für Neuausrichtungen an den Finanzmärkten ist grundsätzlich unausgeprägt. Das gilt auch für die Bewertung des USD. Das gilt nicht für Bitcoin. Nach aggressiven Käufen in Vorwochen dominieren derzeit sportliche Abverkäufe. Das Verhältnis [...]
    22.01.2021
  • Auf Eurobasis gibt der Goldpreis bei einem schwächeren Dollar nach. Am 27.07.20 hat der Goldpreis nach einer langjährigen Aufwärtsbewegung das Ziel-Preisband zwischen 1.700 und 1.900 $/oz überschritten. Wegen der unkontrollierten Staats- und Unternehmensfinanzierung durch die Zentralbanken im Schatten der Corona-Krise haben wir das Kursziel für den Goldpreis auf 2.300 $/oz bis [...]
    22.01.2021
  • Übergeordnet betrachtet verläuft der Anstieg der letzten Monate in einem keilförmigen Chartmuster, dessen Unterseite jetzt gebrochen werden und damit Abgabedruck generiert werden könnte. Die nächste Auffangstation ist zwar schon bei 2.311 USD zu finden, dürfte aber nur wenig Halt bieten. Abgaben bis 2.248 und 2.185 USD sind nach einem solchen Verkaufssignal realistischer. Kann [...]
    22.01.2021
  • An den Finanzmärkten kam die störungsfreie Amtsübernahme der Präsidentschaft durch Joe Biden positiv an. Die Aktienmärkte zeigten sich in den USA in Rekordlaune. Das wirkte auch auf die übrigen internationalen Aktienmärkte durch. Der USD zeigte sich stabil. Edelmetalle konnten an Boden gewinnen. Biden hatte unter hohen Sicherheitsvorkehrungen seinen Amtseid abgelegt. Biden [...]
    21.01.2021
  • Der Goldpreis verbessert sich im gestrigen New Yorker Handel von 1.842 auf 1.872 $/oz. Heute Morgen entwickelt sich der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong stabil und notiert aktuell mit 1.874 $/oz um 19 $/oz über dem Vortagesniveau. Die Goldminenaktien können weltweit zulegen. Silber steig. Platin verbessert sich. Palladium zeigt sich stabil. Die Basismetalle [...]
    21.01.2021
  • Mit dem Anstieg an die 1.875 USD-Marke wurde ein wichtiges Etappenziel abgearbeitet. Prinzipiell könnte jetzt eine Gegenbewegung starten. Allerdings ist auch ein nachhaltiger Ausbruch über 1.875 USD möglich, der zu einem weiteren Anstieg bis 1.887 und 1.900 USD führen kann, ehe die Bären dort den Abwärtstrend fortsetzen dürften. Erst oberhalb von 1.920 USD wäre der Käuferseite [...]
    21.01.2021

weitere



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"