Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Nachrichten

Tägliche Nachrichten aus aller Welt werden auf dieser Seite veröffentlicht. Egal ob aus fremder Feder oder von uns redaktionell aufgearbeitet - hier findet man alles von der reinen Statistik, über interessante Videos, neuste Fakten und Gerüchte, neu erschiene Bücher sowie Pressemeldungen.

Das Spektrum umfasst nicht nur die reinen Edelmetallmärkte, sondern auch Wirtschafts- und Finanzthemen.

  • Die Inflation zieht immer weiter an und scheint länger zu bleiben als den meisten Notenbankern lieb ist. Die Teuerungsrate hat in den USA die 7-Prozent-Marke erreicht, welche den Höchststand seit 1982 markiert. Die Notenbanken, allen voran die amerikanische FED, sitzen ergo in der Zwickmühle. Laut Lehrbuch müssten sie die Zinsen anheben. Dies wurde jüngst bereits von FED Chef [...]
    13:10 Uhr
  • P.R. Somasundaram, regionaler CEO des World Gold Council in Indien, sprach in der Sendung "Bloomberg Markets Asia" heute über den Goldmarkt in Indien. Laut dem Experten war die Goldnachfrage die vergangenen zwei Jahre zunächst stark beeinträchtigt - bedingt durch die Lockdowns und die Verschiebung von Großereignissen wie Hochzeiten. Im vierten Quartal 2021 hätte das gelbe [...]
    09:50 Uhr
  • Am Montag habe ich auf die Kapitulation der Klein-Spekulanten im Silber hingewiesen, die in der Regel ein gutes Signal für einen antizyklischen Kauf ist. Eine Netto-Long-Position von unter 10.000 Kontrakten dieser Klein-Spekulanten war Bestandteil des Tiefs im April 2020. Nach einem mehr als enttäuschenden NY Empire State Index gestern, der auf Rezessionsniveau gefallen war [...]
    09:41 Uhr
  • Zusätzlich zu ihrem Rohstoffausblick für 2022 hat die UBS nun auch Preisprognosen für Gold und Silber für das Jahresende veröffentlicht. Wie FXStreet berichtet, rechnen die Strategen der Schweizer Großbank mit sinkenden Preisen bei beiden Edelmetallen. So gehe man davon aus, dass der Goldpreis im Laufe des Jahres zurückgehen werde und Ende 2022 bei 1.650 USD je Unze liegen [...]
    09:08 Uhr
  • Das US-amerikanische Finanzministerium veröffentlichte gestern die Daten zu den Beständen der US-Staatsanleihen per Ende November 2021. Den Angaben zufolge erhöhte Japan, der derzeit größte Auslandsgläubiger der USA, seine Bestände im elften Monat des Jahres erneut, und zwar um 20,2 Milliarden Dollar. Japans Bestände belaufen sich damit auf 1.340,6 Milliarden Dollar.
    08:38 Uhr
  • Im vergangenen Jahr hat der "Dollar" der Federal Reserve Note in einem alarmierenden Tempo an Wert verloren, was sich in einem allgemeinen Anstieg des Preisniveaus widerspiegelt. In den Berichten der letzten Woche über den Consumer Price Index und den Producer Price Index wurden diese Inflationsmaße mit 7,0% bzw. 9,7% angegeben. Die Hersteller hatten die Hauptlast des [...]
    06:35 Uhr
  • Jacob Wolinsky veröffentlichte auf FXStreet.com jüngst einen Artikel, in welchem er sich dem Inflationsschutz widmet. Er erklärt zunächst, dass die Preise für Konsumgüter, Investitionen, Immobilien, Treibstoff und Gold in Zeiten hoher Inflation stark steigen können. Da die Inflation das individuelle Vermögen entwerte, seien viele Menschen auf der Suche nach Möglichkeiten der [...]
    18.01.2022
  • Die Analysten der Credit Suisse sehen für Gold im Jahr 2022 ein Abwärtsrisiko, dies beichtet FXStreet. Demnach könnten sich die zu erwartenden steigenden US-Realrenditen und ein höherer US-Dollar negativ auf den Preis des gelben Metalls auswirken: "Die Vervollständigung einer breiten Basis für 10-jährige US-Realrenditen sowie ein stärker werdender USD dürften Abwärtsdruck auf [...]
    18.01.2022
  • Dominic Schnider, UBS Wealth Management, äußerte in einem Interview laut Kitco News kürzlich seine aktuelle Einschätzung zur Entwicklung der Rohstoffe. Zunächst stellt er darin fest, dass die Nachfrage nach Rohstoffen in den Industrieländern zuletzt robust war. "Das globale Wachstum wird im ersten Quartal dieses Jahres über dem Trend liegen. Die Angebotsseite (bei Rohstoffen [...]
    18.01.2022
  • Der Black-Out rückt näher und könnte in D. oder Ö. beginnen, da hier die Erdgaslager besonders niedrig sind, in Österreich bei 29,7%! Schon in wenigen Wochen kann es zum Notfall kommen. Die hohen Strompreise werden immer mehr zur Bürde für Industrie und Bürger, die Schwankungen untragbar. In den US sinken die Einzelhandelsumsätze, wobei sich die Inflation merklich auswirkt. In [...]
    18.01.2022
  • Wenn es um die Finanzmärkte geht, scheint es eine fast fanatische Besessenheit von "Wahrsagerei" zu geben. Gold ist da keine Ausnahme. Es lohnt sich, einen Blick zurück auf einige frühere Prognosen zu werfen, um die Dinge ins rechte Licht zu rücken... Die Zeiträume, die wir bei der Analyse und beim Investieren betrachten und in den Mittelpunkt stellen - sei es Gold, Aktien [...]
    18.01.2022
  • Die anhaltende weltweite Energiekrise und die bevorstehende Energieklippe werden den Goldpreis auf neue Hochs treiben. Die Frage ist in diesem Fall nicht ob, sondern vielmehr wann. Und wenn wir uns die Energiedaten mal ansehen, scheint dieses "Wann" schnell näher zu kommen. Daher müssen Edelmetallanleger diese Energiedynamik verstehen, da sie in Zukunft der Haupttreiber der [...]
    17.01.2022



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"