Top 10 Bewertungen

Die nachfolgende Auflistung enthält die zehn beliebtesten Artikel der Kategorie "Nachrichten" innerhalb der letzten zwei Wochen. Unter dem Menüpunkt "Ranking: Top 10" können Sie sich weitere Zeiträume anzeigen lassen.

  • Platz
    1
    Vor allem mit der Freiheit des Kapitals wollten die großen internationalen Konzerne und Banken die nationalen Grenzen, Rechtssysteme und Steuersysteme überspringen, um in Steuer- und Rechtsoasen der Welt unbegrenzte Finanz- und Steuerfreiheit zu genießen. Zurück blieben die national gebundenen mittelständischen Betriebe, welche die Steuer- und Sozialausfälle der Konzerne und [...]
    17.07.2021
    |
  • Platz
    2
    Die Inflation rückt immer mehr in den Fokus und FED und EZB wollen sie bewußt erhöhen. Es mehren sich zudem die Anzeichen, daß auch an anderen Stellschrauben gedreht wird, um durch Güterverknappung die Preise in die Höhe zu treiben. Durch Politikversagen wird in Teilen von NRW und Rheinland-Pfalz schwerer Infrastrukturschaden angerichtet, der zum Teil vermeidbar gewesen wäre [...]
    22.07.2021
    |
  • Platz
    3
    International Man: Dank des Internets und der modernen Technologie kann die durchschnittliche Person heute relativ einfach auf Informationen zu fast jedem Thema zugreifen. Aber es scheint, dass die Menschen weniger kritisch denken als früher. Warum ist das Ihrer Meinung nach der Fall? Doug Casey: Technologie ist ein zweischneidiges Schwert, wenn es um kritisches Denken geht. Es [...]
    11.07.2021
    |
  • Platz
    4
    Daniela Cambone sprach für Stansberry Research kürzlich mit Gerald Celente über die derzeitige wirtschaftliche Situation, das Verhalten der Großbanken, die zunehmende Inflation und weitere aktuelle Themen. Der renommierte Trendforscher, der sich kein Blatt vor den Mund nimmt, erklärt in dem Gespräch, dass es sich bei der wirtschaftlichen Erholung um einen gefakten Anstieg [...]
    21.07.2021
    |
  • Platz
    5
    Die US Großbank Wells Fargo sorgte vor wenigen Tagen für Aufsehen, weil sie plötzlich vielen Privatkunden den revolvierenden Kredit kündigt, wo gerade in den USA die Bestreitung des Lebensunterhalts immer mehr von Krediten als vom Arbeitseinkommen bestritten wird. Könnte es sein, daß die Bank einfach die Kreditrisiken vermindern will, die sie reichlich in den Büchern hat? Wie [...]
    13.07.2021
    |
  • Platz
    6
    Nach Jahrzehnten der ungelenken Geldschöpfung hat die Fed die Realzinsen so weit nach unten getrieben, dass es keine Anleiheinvestoren mehr gibt - nur noch Trader und Trottel. Erstere haben die 10-jährige Rendite in den letzten Tagen nominal auf gerade einmal 150 Basispunkte getrieben, weil sie eine Sache und nur eine Sache "einpreisen": schlicht und ergreifend das Vertrauen [...]
    18.07.2021
    |
  • Platz
    7
    Wir befinden uns wahrscheinlich kurz vor dem Höhepunkt dieses falschen Bullenmarktes und Wirtschaft. Der Höhepunkt der Impfstoffverteilung, zusammen mit dem Höhepunkt des Optimismus über die besiegte Pandemie und die Wiedereröffnung der Wirtschaft. Die US-Konzerne erleben den Höhepunkt ihrer Gewinnmargen. Die Wirtschaft hat den Höhepunkt der fiskalpolitischen und [...]
    14.07.2021
    |
  • Platz
    8
    Gestern die Inflationsdaten für Juni in den USA. Der Verbraucherpreisindex ist im Juni auf 5,40% gestiegen, was deutlich über den Prognosen lag und nochmals 0,40% über der Teuerung vom Mai. Der Verbraucherpreisindex ohne Energie und Lebensmittel lag mit 4,50% ebenfalls deutlich über dem Mai-Wert und über der Prognose von 4%. Die Rendite für die 10-jährigen US-Staatsanleihen zog [...]
    14.07.2021
    |
  • Platz
    9
    Die USA steuern auf einen Bankrott und den wirtschaftlichen Niedergang zu, und der beste Weg, sein Vermögen zu schützen, sei Gold, dies erklärte Yaron Brook am Rande der Konferenz Freedom Fest 2021 gegenüber Michelle Makori, Chefredakteurin von Kitco News. Brook ist geschäftsführender Gesellschafter von BHZ Capital und Autor mehrerer Bestseller. Er ist außerdem Vorsitzender des [...]
    09:09 Uhr
    |
  • Platz
    10
    Der Edelmetallexperte und Finanzautor Bill Holter warnt sei geraumer Zeit vor dem Untergang des heutigen Finanzsystems. Es sei hier keine Frage des Ob, sondern des Wann. Noch schlimmer ausfallen dürfte der Reset nun aufgrund der weit um sich greifenden Zensur. Diese übertreffe sogar Orwells Schilderungen in dessen berühmtem Werk "1984", dies erklärt er in seinem jüngsten [...]
    13.07.2021
    |



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"