Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.

Top-10: Die bestbewerteten Artikel


  • Platz
    1
    Doch das IIF berichtet, dass eine Neuverschuldung von 8 Billionen Dollar nötig war, um gerade einmal 1,3 Billionen Dollar weltweiten BIP´s zu schaffen. Der Trend ist offensichtlich. Die massiven Schulden, mit denen man Wachstum erreichen wollte, häufen sich jeden Tag mehr an. Aber Wachstum verlangsamt sich. Unterdessen sind viele der Schulden, die [...]
    07:00 Uhr
    Rubrik: Aktuelles & Neues |
  • Platz
    2
    Zumal es weitere "Störfeuer" gibt, die das Weltwirtschafts- und Finanzsystem empfindlich treffen könnten: etwa die schwelende Euro-Krise, insbesondere die sich zuspitzende Lage in Italien und auch die Unruhen in Frankreich; die Unsicherheit über den Fortgang des "Brexit"; oder die Folgen, die die Krise um die Krim nach sich ziehen könnte. Doch noch [...]
    11.12.2018
    Rubrik: Aktuelles & Neues |
  • Platz
    3
    So der Titel des neuen Buchs von Dr. Markus Krall, welches vor wenigen Tagen im Finanzbuchverlag erschienen ist, wie auch sein Vortrag im Hayek Club Frankfurt, den Sie nachfolgend finden. Die Folien und Charts können hier heruntergeladen werden. .
    11.12.2018
    Rubrik: Nachrichten |
  • Platz
    4
    In ihrem diesjährigen "Finanzstabilitätsbericht" weisen die Experten der Deutschen Bundesbank auf erhebliche „Verwundbarkeiten“ des deutschen Finanzsystems hin, sofern sich der nun erkennbare konjunkturelle Abschwung fortsetzen oder gar verstärken sollte. Die in der Hochkonjunktur der letzten Jahre wieder stärkere Kreditvergabe an Firmen und [...]
    11.12.2018
    Rubrik: Wissenswertes |
  • Platz
    5
    Die US-Arbeitsmarktdaten für November 2018 zeigen eine verlangsamte Entwicklung bei der Schaffung neuer Stellen. Nach 237.000 im Oktober kamen im November nur 155.000 hinzu. Das ist deutlich weniger als erwartet. Die stärkste Zunahme der Arbeitsplätze im laufenden Konjunkturzyklus war im Februar 2015 mit fast 2,3% im Jahresvergleich, aktuell liegt [...]
    11.12.2018
    Rubrik: Nachrichten |
  • Platz
    6
    Bei den Produzenten verbessern sich Saracen 4,9% sowie Westgold und Doray jeweils 4,6%. Millennium fallen 5,3% und Troy 4,0%. Bei den Explorationswerten verliert Focus 5,9%. Bei den Metallwerten geben Panoramic 6,7%, Highlands 5,3% und Intrepid 5,0% nach. Die Basismetalle geben etwa 1% nach. Der Ölpreis verliert. Der New Yorker Xau-Goldminenindex [...]
    11.12.2018
    Rubrik: Marktberichte |
  • Platz
    7
    Innerhalb des Trendkanals der vergangenen Wochen hätte der Goldpreis noch weiteren Spielraum. Platz wäre bis zur 1.260 USD gegeben, bevor an der dort liegenden Kanaloberkante wieder mit einem Rücksetzer gerechnet werden könnte. Kommt es zu Abgaben unter 1.235 USD, kann hingegen innerhalb des Trendkanals ein Rücklauf bis in den Bereich 1.214 USD [...]
    11.12.2018
    Rubrik: Marktberichte |
  • Platz
    8
    Das Institut US Geological Survey veröffentlichte diese Woche die Produktionszahlen der US-amerikanischen Silberminen für den Juli 2018. Diesen Daten zufolge betrug die gesamte Fördermenge 72.300 kg, eine Abnahme von 8% im Vergleich mit Juni und 15% weniger als im Vorjahresmonat. Im Juli 2018 wurden täglich durchschnittlich 2.330 kg Silber [...]
    08:08 Uhr
    Rubrik: Nachrichten |
  • Platz
    9
    Die letzten Wochen hatten es ganz schön in sich. Nach neuen Rekordhochs an der Wallstreet Anfang Oktober, folgte promt der Absturz. Innerhalb von zwei Monaten verlor der Dow Jones Index über 3.000 Punkte bzw. 11,39%. Erst gestern fielen die Kurse erstmals seit Juni wieder unter die runde Marke von 24.000 Punkten. Ganz klar: Das muss die Trendwende [...]
    06:00 Uhr
    Rubrik: Wissenswertes |
  • Platz
    10
    Gold und Silber sollten sich im Dezember innerhalb eines Umfelds fallender Zinsen, eines schwächeren US-Dollar und eines "schwankenden" Aktienmarktes gut entwickeln, meinte INTL FCStone. Des Weiteren sei das Chartmuster nach einem Breakout nun "konstruktiv", als der Preis 1.242 Dollar je Unze überschritt, berichtet Kitco News. "Sollten all diese [...]
    11.12.2018
    Rubrik: Nachrichten |



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2018.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"