Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Bücher über Zertifikate und Optionsscheine

Neben der klassischen Aktie, diversen Fonds oder der Investition in physischer Form erfreuen sich seit rund drei Jahrzehnten Derivate großer Beliebtheit.

Der Schwerpunkt dieser Rubrik liegt dabei auf Optionsscheinen, Zertifikaten und anderen strukturierten Produkten, die fast ausschließlich von Banken emittiert werden.

Die kleine Buchauswahl soll dem Privatanleger in die Lage versetzen, den Überblick der vielfältigen Funktionsweisen zu wahren und die damit verbundenen Chancen und Risiken zu erkennen.

Weitere nützliche Informationen sind zudem in Form von eBooks, Newslettern oder Online-Ausgaben auf den Webseiten der Emittenten zu finden.
  • Die Möglichkeiten für Sie, an der Börse Geld zu verdienen, sind vielfältig. Doch die meisten Anleger und Trader verlieren, weil sie mit wenig Erfolg versuchen, den Markttrend vorherzusagen.

    Dieses Buch zeigt in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung einen neuen Weg auf, unabhängig von der Marktentwicklung planbare und regelmäßige Einnahmen zu erzielen - und das mit einem Zeitaufwand von nur wenigen Stunden pro Woche. Sie als Trader oder Investor erhalten erprobte Bausteine, um gute Aktien billiger einzukaufen und langfristige, stabile Profite zu generieren.

    Andrei Anissimov legt die Strategien von Investmentlegenden wie Warren Buffett oder George Soros offen und zeigt, wie Trader dieses Wissen nutzen können.
    von Andrei Anissimov
    Gebundene Ausgabe, 1. Auflage, Preis: 34,99 €

  • CFDs (Contracts for Difference) sind neue Papiere, die zuerst in England auf den Markt kamen und sich nun anschicken, sich weltweit eine große Fangemeinde aufzubauen. Vereinfacht gesagt ist ein CFD das Recht, die Differenz aus einem Eröffnungsund einem Schlusskurs eines Anlagezeitraums zu erwerben. Uwe Gresser führt den Leser in diesem ersten Buch zum Thema Schritt für Schritt an das Trading mit diesen synthetischen Wertpapieren heran.
    vergriffen
    von Uwe S. Gresser
    Gebundene Ausgabe, 2. Auflage, Preis: 29,90 €

  • Nichts ist so beständig wie der Wandel. Diese Aussage trifft insbesondere für die nationalen und internationalen Finanzmärkte zu, die in den letzten Jahren eine Vielzahl von Innovationen, aber auch aufsichtsrechtliche Neuerungen (z.B. MaK) und weiterentwickelte, moderne Methoden des Pricings, Risiko-Controllings- und Managements von Markt-, Kredit- und operationellen Risiken hervorgebracht haben. Ziel der dritten Auflage ist es, den Leser aktuell und umfassend über die wesentlichen Neuerungen praxisgerecht zu informieren, um die Finanzmärkte - sowohl an den Kassa- als auch an den Derivate-Märkten - besser verstehen, beurteilen und managen zu können.
    von Roland Eller
    Gebundene Ausgabe, 3. Auflage, Preis: 89,95 €

  • Alles über Derivate - in einem Buch! Derivate haben in den vergangenen Jahren für Privatanleger immer mehr an Bedeutung gewonnen. Im Vordergrund steht dabei nicht die riskante Spekulation auf hohe Gewinne, sondern der strategische, auf die jeweilige Börsensituation zugeschnittene Einsatz von Wertpapieren, die es in dieser Art erst seit wenigen Jahren gibt, deren Zahl und Vielfalt aber fast täglich zunimmt. Wegen der zum Teil recht komplexen Konstruktion moderner Zertifikate braucht der Anleger ein grundlegendes Verständnis der ihnen zugrundeliegenden Strategien, die größtenteils vom Optionsmarkt stammen und dort schon seit Jahrzehnten mit Erfolg eingesetzt werden. Dieses Verständnis vermittelt dieses Buch. Das Marktsegment der derivativen Finanzprodukte hat für jeden Anleger etwas zu bieten, man kann damit sehr spekulative, aber auch sehr konservative Zwecke verfolgen.
    von Andreas Hoose, Horst Fugger
    Gebundene Ausgabe, 1. Auflage, Preis: 34,90 €

  • Deutschlands führende Zertifikate-Experten Christian W. Röhl, Werner H. Heussinger und Martin Grimm erklären dem Leser alles über Aktienindizes, Rentenindizes, Währung & Zinsen, Edelmetalle & Rohstoffe, Volatilität und Hedgefonds. Zum ersten Mal werden alle wichtigen Basiswerte, auf die es Zertifikate und Optionsscheine gibt, in einem einzigen Nachschlagewerk ausführlich und systematisch dargestellt. Den DAX kennt jeder - aber wissen Sie auch, welche Aktien im Frankfurter Leitindex enthalten sind und nach welchen Kriterien diese ausgewählt und gewichtet werden? Oder was sich hinter "exotischen" Kursbarometern wie dem "AMEX Gold Bugs" oder dem "NIFTY 50" verbirgt? Der große IndexGuide schafft Klarheit und schickt Sie auf eine Reise durch die Index-Welt: Erfahren Sie alles über Aktienindizes, Rentenindizes, Währung & Zinsen, Edelmetalle & Rohstoffe, Volatilität und Hedgefonds. Ausgangspunkt ist ein prägnantes Kurzprofil, bei dem die beiden ZertifikateJournal-Herausgeber Christian W. Röhl und Werner H. Heussinger gemeinsam mit Martin Grimm (Head of Research bei der ZertifikateJournal AG) alles Wichtige auf den Punkt bringen, was man über den jeweiligen Basiswert wissen muss. Wichtige Kennzahlen, entscheidende Zertifikate-Informationen und aussagekräftigen Charts runden das Bild ab. Als "Schmankerl" gibt es am Ende des Buches Schwellen- und Korrelationsanalysen für die wichtigsten Märkte. Ein Muss für jeden der sich mit den Finanzmärkten beschäftigt!
    von Christian W. Röhl, Werner H. Heussinger, Martin Grimm
    Gebundene Ausgabe, 1. Auflage, Preis: 19,90 €

  • Optionsscheine sind seit Jahren äußerst beliebt. Immer mehr Anleger erweben Optionsscheine, nachdem sie erste Börsenerfahrungen mit Aktien gesammelt haben. Denn die Gewinnchancen beim Optionsscheinhandel sind lukrativ. Dennoch basieren mögliche Fehlentscheidungen häufig auf Unwissenheit oder Unsicherheit. Und diese können vermieden werden. Dem Buch liegen zwei elementare Annahmen zugrunde. Zum einem geht der Autor davon aus, dass Privatanleger auch in Krisenzeiten nicht auf Anlagen verzichten sollten. "Geld kann immer verdient werden, egal was die Börse gerade macht." Und zum anderem definiert der Autor das Spekulieren mit dem Risiko des Totalverlustes durch eine andere Betrachtungsweise neu, ohne dabei die Risiken zu vernachlässigen. "Machen Sie sich bewusst, dass das ganze Leben eine einzige Spekulation ist." Der Schritt zum Handel mit den "schnellen Scheinen" verliert so mögliche Hemmschwellen und steht allen Privatanleger offen. Die zu erwartenden Gewinne können von jedem realisiert werden.
    von Dirk Kirschbaum
    Gebundene Ausgabe, 1. Auflage, Preis: 24,90 €

  • Welche Zutaten sind für die Berechnung eines Hebelprodukts notwendig und wie fließen diese mit in die Kurse ein? In anschaulicher Form geht das Buch zunächst auf die Theorie rund um das Thema Hebelzertifikate und Turbo-Optionsscheine ein. Wird das Thema komplexer, findet sich eine erklärende Grafik dazu, die bekanntlich mehr als tausend Worte sagen kann. Besonders gehen die Autoren auch noch einmal auf die Gefahren ein, die bei einer Investition in Turbos lauern und erklären, warum ein KO-Schein wertlos verfallen kann. Auch werden die Thema Spreads und Volatilität erläutert, womit auch hier ein Blick hinter die Kulissen gewährt wird. Die Krönung des ersten Teils des Buches stellt sicherlich das umfangreiche Kapitel „Beispiel-Rechnungen“ dar. Darin werden die zuvor erklärten Begriffe und Eingangsgrößen noch einmal in verschiedene Berechnungen eingebaut, so dass spätestens in der praktischen Anwendung keine Fragen mehr offen bleiben. Interessant hierbei ist auch ein Vergleich verschiedener, vergleichbarer Hebelzertifikate. Dabei wird beispielsweise gezeigt, was ein Zeitwert ist und wie er sich auswirkt.
    von Stephan Feuerstein, Axel Müller, René Wolf
    Gebundene Ausgabe, 1. Auflage, Preis: 22,00 €

  • Ein Schwerpunkt von "Erfolgreich handeln mit Turbos und Optionsscheinen" sind die Grundlagen der Bewertung von Turbo-Zertifikaten sowie die Auswahl des geeigneten Scheins anhand konkreter Szenarien. Dieser praktische Teil macht das Buch einzigartig: Hier geht der Autor Harald Gabel anhand verschiedener Szenarien und verschiedener realer Derivate der Frage nach: "Welcher Schein würde zu welchem Zeitpunkt in welchem Szenario die höchste Performance erzielen?" Die Zielsetzung ist klar: Der Leser soll in die Lage versetzt werden, sich künftig selbständig das beste Hebelinstrument für jedes Szenario auszusuchen und dieses Papier dann auch erfolgreich zu handeln.
    Über den Autor: Harald Gabel ist beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR als Ressortleiter zuständig für die Rubrik "Finanzen".
    von Harald Gabel
    Buch (Broschiert), 1. Auflage, Preis: 19,90 €

  • Egal, ob es um Kostolanys "Schlaftabletten-Doktrin", den Absturz der T-Aktie, die Unmöglichkeit von Kursprognosen oder das Versagen der Fondsmanager geht – in ihrem neuen Buch rechnen die ZertifikateJournal-Herausgeber Christian W. Röhl und Werner H. Heussinger schonungslos mit der herrschenden Meinung über Geldanlagen ab. Mit der bitteren Wahrheit über die Börsenlügen wird der Leser aber nicht allein gelassen. Schritt für Schritt entwickeln die durch TV-Auftritte und Seminare bundesweit bekannten Experten neue Strategien, die in jeder Marktphase Gewinne bringen und Risiken minimieren. Die Basis dafür: Zertifikate, die revolutionärste Finanzinnovation der letzten 10 Jahre. So erfährt der Leser, wie man mit Index-Zertifikaten ganze Märkte im Paket handelt, mit Discount-Zertifikaten auch in Seitwärtsmärkten stabile Renditen einfährt oder mit Bonus-Zertifikaten selbst dann noch 30 Prozent verdient, wenn die Börsen wieder um 40 Prozent einbrechen. Anhand von Beispielen, Grafiken und Musterdepots zeigen die Autoren, wie die sich von ihnen aufgestellten elf „neuen“ Börsenregeln schnell in die Praxis umsetzen lassen. Die pointierten Markteinschätzungen, der ausführliche Service-Teil und die eingeklebte CD mit wertvollen Software-Tools machen das Buch zur unverzichtbaren Anleitung für modernes Investieren. Ein Muss für jeden, der nach drei Jahren Baisse endlich wieder Gewinne sehen will - und ein hervorragendes Nachschlagewerk für alle Anleger, die bereits mit Zertifikaten arbeiten.
    von Christian W. Röhl, Werner H. Heussinger
    Buch (Broschiert), 1. Auflage, Preis: 24,90 €

  • Optionen und Futures sind äußerst vielseitige und flexible Finanzinstrumente. Sie bieten dem Anleger auch in schwierigen Börsenphasen die Möglichkeit, mit relativ geringem Mitteleinsatz Gewinne an Aktien- und Terminmärkten zu erzielen. Doch diese Instrumente stellen hohe Ansprüche an die Sachkenntnis und das Risikobewusstsein ihrer Nutzer. Dieses besonders verständlich geschriebene Buch erschließt die komplexe Materie, von ihren Grundlagen bis zu den fortgeschrittenen Aspekten. Zugleich eignet es sich als Einführung in die Funktionsweise und die Theorie der Kapitalmärkte.
    von Igor Uszczapowski
    Buch (Broschiert), 6. Auflage, Preis: 12,90 €

  • Das Buch befasst sich mit dem Thema Optionen, und hier mit dem speziellen Bereich der Stillhaltergeschäfte, also den Geschäften, bei denen der Investor als Verkäufer der Option auftritt. Das Besondere an Stillhaltergeschäften liegt in der Tatsache, dass der Investor auch dann verdient, wenn sich die Aktie nicht bewegt. Bis vor einigen Jahren war dieses Geschäft nur den Profis vorenthalten. Mit dem Aufstieg der EUREX, konnte jedoch auch der Privatanleger diese Geschäfte zu vernünftigen Kursen und Kosten tätigen. Neben der Erklärung der möglichen Geschäftsarten, inklusive der Optionskombinationen, geht das Buch vor allem auf viele Aspekte ein, die in der praktischen Anwendung wesentlich und wichtig sind. Dem Bereich Risikoüberwachung, Moneymanagement und Tradingtipps wird ein breiter Raum geschenkt.
    vergriffen
    von Johannes Magar
    Gebundene Ausgabe, 1. Auflage, Preis: 29,90 €

  • Heute sind die Chancen an der Börse nahezu unbegrenzt. Sie wollen deshalb keine Zeit mehr verlieren, sondern auch endlich Spitzenrenditen erzielen? Dann liegen Sie bei der Geldanlage in Optionsscheine geldrichtig. Denn Optionsscheine sind der schnellste Weg zum hohen Anlagegewinn, beinhalten aber auch ein höheres Risiko. Jetzt gibt es endlich ein völlig neuartiges Buch, das Ihnen dabei auf Anhieb zeigt, worauf es wirklich ankommt: Welche Arten von Optionsscheinen gibt es überhaupt, wie errechnet sich völlig unkompliziert der wahre Wert eines Optionsscheins und mit welcher Taktik können Sie für sich Ihr Maximum an Rendite herausholen. Zwei der bekanntesten und versiertesten Optionsscheinprofis Deutschlands vermitteln Ihnen wirksamstes Wissen und auch die Gefahren, die auf Sie lauern. Gut handhabbar, spritzig und sofort umsetzbar! So können Sie der Anlagekonkurrenz entscheidend voraus sein. Äußerst spannend geschrieben bietet Ihnen dieses Buch fachlich fundiert Vorsprung durch Wissen! Das maßgebliche Buch für das Lieblingsinstrument des modernen Privatanlegers.
    von Horst Fugger, Jürgen Koch
    Gebundene Ausgabe, 3. aktualisierte und erweiterte Auflage, Preis: 29,90 €

weitere



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"