HSBC Trinkaus & Burkhardt AG

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Adresse: Königsallee 21-23
D-40212 Düsseldorf
URL: www.hsbc-zertifikate.de Tel.: 00 800 / 40 009 100
EMail: zertifikate@hsbctrinkaus.de Fax: +49 (0)211 / 910 - 1936

Wir über uns

HSBC Trinkaus & Burkhardt ist mit seiner mehr als 200jährigen Geschichte eines der führenden Bankhäuser für traditionelle und innovative Finanzdienstleistungen. Einen Schwerpunkt der geschäftlichen Aktivitäten bildet das Wertpapiergeschäft. Mehr als 25 Mrd. EURO beträgt das für Kunden verwaltete und betreute Vermögen. Die Einbindung in die HSBC Gruppe, eine der größten Bankengruppen der Welt, sichert Kunden den Zugang zu allen wichtigen Finanzplätzen.


Handelszeiten

8:00 Uhr - 22:00 Uhr
Alle Derivate auf Indizes, Gold, Währungen und Zinsen

9:00 Uhr - 22:00 Uhr
Alle übrigen Derivate


Innovationen

HSBC Trinkaus & Burkhardt zählt zu den führenden Emissionshäusern am deutschen Markt. So emittierte die Bank den ersten Power- und Outperformance-Optionsschein sowie Turbo-Optionsschein auf den Bund Future. Auch im Zertifikate-Markt setzt HSBC Trinkaus & Burkhardt Maßstäbe. 1995 emittierte sie als erste Emittentin in Deutschland ein Discountzertifikat und 1998 das erste Two-Asset Discountzertifikat.


Faires Pricing

HSBC Trinkaus & Burkhardt legt in seinem Market Making großen Wert darauf, mit konstant günstigen Spreads den Anlegern einen attraktiven Markt zu bieten. Ein bewährtes außerbörsliches Handelssystem sorgt für transparentes Pricing.

Als erste Emittentin von Optionsscheinen hat HSBC Trinkaus & Burkhardt den börslichen Handel in allen eigenen ausstehenden Emissionen bis auf zwei Bankarbeitstage vor Fälligkeit ausgedehnt. Turbo-Optionsscheine (Knock-out) können sogar bis zu einem Bankarbeitstag vor Fälligkeit gehandelt werden. Damit haben auch diejenigen Anleger, deren Depotbank keinen außerbörslichen Handel in Optionsscheinen anbietet, die Möglichkeit, Derivate von HSBC Trinkaus & Burkhardt länger zu handeln. Liquider Markt HSBC Trinkaus & Burkhardt stellt börsentäglich während der Handelszeiten für alle eigenen Optionsscheine und Knock-out-Produkte sowie Zertifikate und Anleihen fortlaufend Geld- und Briefkurse und gewährleistet damit jederzeit einen liquiden Markt. Die Optionsscheine und Zertifikate werden ständig an den Börsen in Frankfurt am Main, Stuttgart und Düsseldorf gehandelt.


Daten, Fakten, Hintergründe...

...liefert Ihnen das monatliche und kostenlose Magazin "Marktbeobachtungen". Sie können die "Marktbeobachtungen" sowie andere Newsletter, z. B. zu Neuemissionen und tagesaktuellen Markteinschätzungen, auf unserer Website unter www.hsbc-tip.de kostenlos abonnieren.

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"