Folgen Sie uns auf:

Lexikon

Bullionmünzen

Bullionmünzen ist die englischsprachige Bezeichnung für Anlagemünzen, wobei die exakte Bezeichnung im englischen "Bullion coin" (Mehrzahl: Bullion coins) ist.

Bullionmünzen werden zu Anlagezwecken erworben, wobei die Münzen aus einem der vier Edelmetalle (Gold, Silber, Platin und Palladium) bestehen.

Der Focus eines Investors ist im Gegensatz zu den Sammlermünzen, nicht auf das Motiv, den Erhaltungsgrad oder die Seltenheit ausgerichtet, sondern vielmehr auf das eigentliche Edelmetall, welches er möglichst ohne großen Preisaufschlag zum Tagespreis erwerben möchte.


Kategorie: Münzen

Aktuellste Einträge
Populäre Einträge
Zufälliger Begriff
  • Aktiebolag oder AB bezeichnet eine schwedische Aktiengesellschaft. Sie ist in Schweden die einzige Rechtsform für eine Kapitalgesellschaft. Das schwedische Recht kennt keine Form der GmbH und so wird die AB auch von kleineren, mittelständigen Unternehmen als Rechtsform genutzt. [...]
    Kategorie: Wirtschaft

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"