Lexikon

Penny

Der Penny (Mehrzahl: Pence) ist die Unterwährungseinheit des britischen Pfund Sterling.

Verwandt ist der Penny mit der im deutschen Sprachraum auftretenden Währungseinheit Pfennig.

Ursprünglich entsprach ein Penny einem Bruchteil eines Pfunds im Verhältnis: 1 Pfund = 240 Pence.

Im Vereinigten Königreich und den von ihm abhängigen Gebieten existiert der Penny heute als Unterteilung des Pfund Sterling in 100 Pence. In den USA und Kanada ist der Penny die geläufige Bezeichnung eines Cent-Stücks (0,01 Dollar).

Angelehnt an den Penny, entstand für Aktien mit einem niedrigen Kurswert, der Begriff Pennystock-Aktien.

Weiter Infos siehe: www.wikipedia.org


Kategorie: Münzen
Diesen Eintrag Bookmarken: 

Aktuellste Einträge
Populäre Einträge
Zufälliger Begriff
  • ...sind die Gebühren, die der Anleger bei Kauf und Verkauf von Fondsanteilen an die depotführende Bank abführt. Daneben zahlen Anleger - allerdings unsichtbar - die Transaktionskosten, die der Fondsmanager bei Kauf oder Verkauf von Wertpapieren verursacht.. [...]
    Kategorie: Wirtschaft

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"