Folgen Sie uns auf:

Lexikon

Königin Elisabeth II.

Elisabeth II. ist die derzeitige Königin von Großbritannien und Nordirland und Staatsoberhaupt des Commonwealth. Sie wurde 1926 geboren, heiratete 1947 Philip Mounbatten, aus dieser Ehe gingen vier Kinder hervor, als erstgeborener und Thronfolger ihr Sohn Prinz Charles. Im Jahre 1952 starb Ihr Vater, König Georg VI. und Elisabeth wurde mit sofortiger Wirkung zur Königin proklamiert. Sie ist bisher die am zweitlängsten herrschende Monarchin in Großbritannien (gleich nach Königin Viktoria).

Als Oberhaupt zahlreicher Staaten wird sie auf etlichen Anlagenmünzen abgebildet, u.a. auf:

• dem Sovereign, eine historische wie aktuelle Goldmünze

• der Britannia in GoldSilber und Platin,

• der britischen Lunarserie in Gold und Silber,

• der britischen "The Queen´s Beasts"-Serie in GoldSilber und Platin

• den Isle-of-Man Anlage-/Sammlermünzen in Gold und Silber, wie dem Angel und Cats, wie auch auf

• dem Noble, einer Platinmünze

• den australischen Goldmünzen Nugget bzw. Känguru und den Lunar-Münzen der erstenzweiten und dritten Münzserie

• dem silbernen KookaburraKoalaKänguru und den Lunar-Münzen der erstenzweiten und dritten Münzserie

• den in Platin produzierten australischen Koala, dem Schnabeltier und der Lunar-Serie

• den ebenfalls australischen Emu in Palladium

• den kanadischen Münzen Mountie, Maple Leaf (in Gold, Silber, Platin und Palladium) und der nur in Silber erscheinenden Canadian Wildlife Serie und Polar Bear (neu seit 2012)

• dem neuseelänischen Kiwi und der Fiji Taku Schildkröte in Gold und Silber

• den Cook-Islands Münzen Bounty (Agenturmünze, in Gold, SilberPlatin und Palladium)

• den Palladiummünzen "Segelschiffe" oder "Regatta um den Americas Cup"


Kategorie: Personen

Aktuellste Einträge
Populäre Einträge
Zufälliger Begriff
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"