Lexikon

Diamant

Der Diamant ist der "König der Edelsteine". Das Wort Diamant ist aus den griechischen Wörtern diaphainein (durchscheinen) und adamentos (der Unbezwingliche) entstanden. Der erste überlieferte Diamantfund im 4. Jahrtausend v. Chr. stammte aus Indien. Viele Jahrhunderte war der Diamant so rar, dass nur wenige auserwählte Könige ihn besaßen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite Basiswissen in der Rubrik Edelsteine Diamanten.


Kategorie: Rohstoffe
Diesen Eintrag Bookmarken: 

Aktuellste Einträge
Populäre Einträge
Zufälliger Begriff
  • Jules Porgès (* 25. Mai 1839 in Wien; † 20. September 1921 in Paris) war ein Diamantenhändler und Finanzier, der eine zentrale Rolle bei der Erschließung und Ausbeute der südafrikanischen Diamanten- und Goldfelder hatte. Er war der erste Randlord. [...]
    Kategorie: Personen

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"