Lexikon

Edelsteine

Auf den ersten Blick haben Edelsteine (Diamanten, Rubine, Saphire,..) mit den Edelmetallen nichts gemeinsam. Doch es gibt drei Berührungspunkte, die zumindest eine kurze Erwähnung an dieser Stelle rechtfertigt:
Edelsteine werden ähnlich exploriert und gefördert wie Edelmetalle, Goldschmuck ist teilweise mit Brillanten verziert und letztendlich können diese Steine auch als Anlagemedium genutzt werden. Eine ausgiebige Beschreibung, Hintergründe und Eigenschaften von Edelsteinen, speziell über Diamanten.

Mehr über dieses Thema erfahren Sie auf unserer Seite Edelsteine.


Kategorie: Rohstoffe
Diesen Eintrag Bookmarken: 

Aktuellste Einträge
Populäre Einträge
Zufälliger Begriff
  • Die Notstandswährung ersetzt ein fehlendes oder nicht mehr akzeptiertes gesetzliches Zahlungsmittel. Das Notstandsgeld wird von Staaten, Gemeinden oder privaten Unternehmen ausgegeben.In Krisen- und Kriegszeiten ist das Vertrauen in Notgeld oftmals größer als in das offiziell ausgegebene Geld. Es wird meist in inländischer, ausländischer oder [...]
    Kategorie: Wirtschaft

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"