Lexikon

Kimberley

Kimberley ist eine südafrikanische Stadt und Hauptstadt der Provinz Nordkap. Sie hat 185.207 Einwohner (Stand: 2001) und ist damit auch die größte Stadt der Provinz.

1866 wurden erstmals Diamanten nahe dem Oranje und später auch auf einem Hügel im heutigen Zentrum entdeckt. Drei Jahre später, im Jahre 1869, fand man den ersten Diamanten im Muttergestein. Daraufhin setzte ein „Diamantenrausch“. Die Diamanten wurden von hunderten Diamantensuchern in einzelnen Claims im Tagebau abgebaut. Noch heute lebt die Stadt teilweise vom Diamantenabbau, dennoch tragen die Minen der Stadt nur noch etwa 5 % zur gesamten südafrikanischen Diamantenförderung bei. Zu einem weiteren bedeutenden Wirtschaftszweig ist mittlerweile der Tourismus geworden.


Referenz: Wikipedia.org
Diesen Eintrag Bookmarken: 

Aktuellste Einträge
Populäre Einträge
Zufälliger Begriff
  • Die Einfuhrumsatzsteuer (EUSt) wird nach dem Umsatzsteuergesetz (UStG) für die Einfuhr von Gegenständen aus dem Nicht-EU-Land erhoben.Die Besteuerung der importierten Waren bzw. die Anpassung des jeweiligen Umsatzsteuer-Satzes an gleichartige inländische Waren hat den Zweck, die Gleichheit der Wettbewerbsverhältnisse zu wahren (Stichworte: [...]
    Kategorie: Dies & Das

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"