Lexikon

Disagio

Das Disagio ist ein in Prozent ausgedrückter Wert, um den ein bestimmter Normpreis veringert ist.

Der Gegensatz zum Disagio, das oft auch als Abgeld bezeichnet wird, ist das Agio (oder Aufgeld).

Die Bezeichung "Disagio" wird u.a. im Wertpapierhandel (z.B: Abgelder von Optionen bzw. Optionsscheinen) verwendet.


Kategorie: Wirtschaft
Diesen Eintrag Bookmarken: 

Aktuellste Einträge
Populäre Einträge
Zufälliger Begriff
  • LME
    Für Industriemetalle wie Aluminium, Blei, Kupfer, Nickel, Zink und Zinn ist die London Metal Exchange (LME) zuständig. Außer bei Kupfer und Aluminium, die auch an der NYMEX in New York gehandelt werden, verfügt die LME bei allen anderen Metallen nahezu über eine Monopolstellung.Weitere Informationen hierzu (in Englisch): www.lme.com [...]
    Kategorie: Organisationen

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"