Lexikon

Dun & Bradstreet

Dun & Bradstreet ("D&B") (zur Webseite) ist der größte Dienstleister für Business-to-business Wirtschaftsinformationen der Welt. Die Aktiengesellschaft wurde 1841 gegründet, hat heute ihren Hauptsitz in New Jersey (USA) und ist an der NYSE börsennotiert.

Die Kunden von Dun & Bradstreet können weltweit Firmendaten- und Bewertungen (z.B. Kreditwürdigkeit, Bonität) zu ihren Kunden, Lieferanten oder potenziellen Geschäftspartnern abrufen.

Der Dun & Bradstreet  ist in über 40 Ländern vertreten, beschäftigt weltweit mehr als 8.000 Mitarbeiter und betreut über 150.000 Kunden.


Kategorie: Wirtschaft

Aktuellste Einträge
Populäre Einträge
Zufälliger Begriff
  • Der Kassakurs, oft auch als Spotkurs, Einheitskurs, Kassapreis oder Fixing bezeichnet, ist der Preis eines Wertpapiers am Kassamarkt. Im Gegensatz zum variablen Handel erfolgt die Kursfeststellung durch den Makler bzw. dem Market Maker nur einmal am Tag.Bis vor wenigen Jahren gab es am Aktienmarkt eine Einschränkung bei der Orderausführung. [...]
    Kategorie: Wirtschaft

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"