Lexikon

Effektive Stücke

Effektive Stücke sind physisch vorhandene, also tatsächlich gedruckte, Effekten.

Ein effektives Stück besteht im Allgemeinen aus dem Mantel und dem Bogen sowie den Kupons (Gewinnanteilsscheine) und Talon (Erneuerungsschein).

Die Bedeutung bzw. Nachfrage zur Auslieferung von effektiven Stücken ist rückläufig, da die heutigen Wertpapiere tendenziell immer häufiger als Globalurkunden verbrieft werden.

Nicht mehr existierende bzw. abgelaufene effektive Stücke erfreuen sich einer zunehmenden Beliebtheit. Das Sammelgebiet für historische Wertpapiere verbindet Belege der Wirtschaftsgeschichte mit kunstvollen Druckerzeugnissen.


Kategorie: Wirtschaft
Diesen Eintrag Bookmarken: 

Aktuellste Einträge
Populäre Einträge
Zufälliger Begriff
  • Die Notstandswährung ersetzt ein fehlendes oder nicht mehr akzeptiertes gesetzliches Zahlungsmittel. Das Notstandsgeld wird von Staaten, Gemeinden oder privaten Unternehmen ausgegeben.In Krisen- und Kriegszeiten ist das Vertrauen in Notgeld oftmals größer als in das offiziell ausgegebene Geld. Es wird meist in inländischer, ausländischer oder [...]
    Kategorie: Wirtschaft

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"