Lexikon

Geldmarktnahe Fonds

...sind Fonds, die in festverzinsliche Wertpapiere mit kurzen Restlaufzeiten und variabel verzinsliche Anleihen, sowie in Termingelder investieren. Ziel ist es, eine möglichst stetige, von Zinsschwankungen weitgehend unabhängige Wertentwicklung in der jeweiligen Fondswährung zu erwirtschaften.


Kategorie: Wirtschaft
Diesen Eintrag Bookmarken: 

Aktuellste Einträge
Populäre Einträge
Zufälliger Begriff
  • Die Umicoe NV/SA ist ein belgisches Unternehmen, welches 1909 ursprünglich als Bergaugesellschaft im damals belgischen Kongo gegründet wurde. Es entwickelte sich zu einem Metallerzeuger, 2003 wurde dann schließlich die Edelmetallsparkte von Degussa in das Unternehmen aufgenommen. Heute umfasst Umicore mehrere Bereiche, so zum Beispiel [...]
    Kategorie: Organisationen

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"