Suche
 
Alio Gold Inc.
Bergbau
A2DRQU / CA01627X1087
Minengesellschaft
AuAgPtPdCuNiZn


Forumsbeiträge aus Goldseiten-Forum.com
geöffnet Thema Antworten Letzte Antwort
16.02.2010 Alio Gold / ALO (TSX, NYSE) 368 16.05.2019

Diskussion: Alio Gold / ALO (TSX, NYSE)

  • 16.05.2019 10:18:19 von Edel Man
    @Caldera

    Ooch, olle Kamellen von mir. 2 Jahre in diesen Märkten sind fast eine Ewigkeit.

    Obwohl Alio schöner Freiläufer war, ist er seit langem aus dem Depot verschwunden.
    Steht auch nicht mehr auf der Watchlist. Schade um diesen einst feinen Wert, den ich vor vielen Jahren noch mochte.......

    Grüsse
    Edel

  • 16.05.2019 08:37:20 von Caldera
    Man arbeitet an der FS............. [smilie_happy]
    so weit war man vor 2 Jahren auch schon , allerdings beim Aktienkurs von über 5 Dollar und das Geld für den Minenbau hatte man sich auch schon von den Aktionären geholt..................................................und
    verprasst !

    unten der zitierte Post 186 aus Mai 2017 :

    Edel Man schrieb:

    ALO etwas verspätet mit freudiger Erregung :D in NYSE + 10,8 % auf 5,18 $.

    »ALIO GOLD ANNOUNCES ANA PAULA PRE-FEASIBILITY RESULTS

    Highlights of the PFS
    • Proven and probable mineral reserves of 13.4 million tonnes at 2.36 grams per tonne for 1,021,000 contained ounces of gold;
    • Net present value at 5 per cent is equal to $223-million and internal rate of return of 34 per cent after tax at $1,250 per ounce gold;
    • Initial capital cost of $137.2-million;
    • First quartile operating costs with cash costs of $489 per ounce and site all-in sustaining costs of $524 per ounce;
    • Gold recovery of 85 per cent;
    • Mine life of 7.5 years from an open pit producing 868,000 ounces of gold;
    • Underground potential highlighted with measured and indicated resources below the proposed pit of 3.0 million tonnes at 2.8 g/t for 266,700 contained ounces
    • Definitive feasibility study to start in July and take approximately nine months to complete.
    Commenting on the PFS, chief executive officer Greg McCunn said: "The Ana Paula project has been significantly derisked over the past six months with infill drilling now supporting a robust mineral resource estimate, metallurgical test work defining an improved process design, capital and operating costs estimated to a high standard, and our environmental impact assessment approved by the regulators...«

    [Link: https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aALO-2471805&symbol=ALO®ion=C]

    Grüsse
    Edel
    :) Caldera

    Nachtrag : Ich rechne mit weiter sinkenden Aktienkursen für Aliogold . Hier in USD :
    [Bild: https://charts.comdirect.de/charts/rebrush/design_big.chart?WIDTH=645&HEIGHT=655&TYPE=ohlc&TIME_SPAN=6M&TO=1557964800&AXIS_SCALE=lin&DATA_SCALE=abs&LNOTATIONS=64955868&LCOLORS=5F696E&IND=BB&IND0=VOLUME&IND1=RSI&AVGTYPE=simple&WITH_EARNINGS=1&SHOWHL=1]

  • 16.05.2019 00:18:45 von vatapitta

    elefant_111 schrieb:

    So langsam bewegt sie sich. Eine gute Meldung und die geht durch die Decke...
    Moin moin,

    gestern hat Alio die Kellerdecke locker durchstoßen. Die aktuelle [Link: Präsentation] (Febr. 2019) ist der vergebliche Versuch das Desaster zu verschleiern. Was sind Onside ASCI?
    Die Zahlen für Q4 2018 enttäuschend zu nennen, ist eine Untertreibung:
    All-in sustaining cost per gold ounce on a by-product basis$1,468$

    Siehe Link Beitrag @Caldera 366.

    Alio lebt von der Substanz und ist nicht mehr in der Lage wichtige Investitionen zur Kostensenkung vorzunehmen. Alio ist überschuldet und kann keine weiteren Kredite aufnehmen.

    Wer möchte ein marodes Unternehmen kaufen, dass Verluste produziert und hohe Investitionen erfordert?
    Das Management sucht selbst nach Kooperationspartnern. Leider gibt es niemanden, der ausreichend flüssig ist und zu dem Alio passt. Die Geier schauen sich den Niedergang in Ruhe an und irgendwann wird Alio per Aktientausch mit relativ kleinem Aufgeld (unter 40%) übernommen, da Alio nur eine sehr schwache Verhandlungsposition hat. Das könnte noch in 2019 passieren. Wie tief es noch geht, ist nach dem gestrigen Allzeit-Tief ungewiss. Die Marktkap. beträgt aktuell 64,4 Mio. C$ = ca. 48 Mio. US$
    Immerhin wurde die Produktion für das erste HJ 2019 zu einem großen Teil abgesichert. Man konnte sich keine negativen Überraschungen leisten.

    Caldera hatte im FVI Faden gefragt, warum FVI Lindero gebaut hat, anstelle einer Übernahme von Alio.
    Vielleicht ist das dortige Management zu ähnlichen Schlüssen gekommen.

    Ich vermute, das LMC vor Jahresende zuschlägt. Das schwächste Projekt plus das Explorationsprojekt könnten ausgegliedert werden, um Abfindungen für das Management zu sparen.

    Ohne Übernahme durch ein kapitalstarkes Unternehmen ist Alio Kandidat für eine Pleite!

    Profitabler wäre es für LMC, wenn sie das Management von Telson Mining für ein Zusammengehen gewinnen können. Neben zwei gerade gebauten Minen gibt es fähiges Personal und einige Projekte. Telson könnte sich mit dem fast zeitgleichen Bau von 2 Minen übernommen haben. Schulden bis unter die Nasenspitze. Eventuell wird es nichts mit dem Albion-Prozess um die Goldausbeute zu erhöhen, da das Kapital nicht reicht.
    Marktkap. 47,5 Mio C$ = ca. 35,4 Mio US$ und kein alter Schrott wie bei Alio.

    Wenn LMC ein sehr großzügiges Angebot macht, dann ließen sich diese Probleme in 6-9 Monaten lösen. Beide sind im Bundesstaat Guerrero aktiv.

    Und nicht zu vergessen:
    Arturo Bonillas, P.Eng - Independent Director
    Mr. Bonillas is the former President and Co-Founder of Timmins Gold Corp. (Now Alio Gold Inc.)

    Eine Feasability Studie zu Ana Paula sollte eigentlich in Q1 2018 veröffentlicht werden. Da ist anscheinend die Fusion mit Rye Patch dazwischen gekommen. Oder weiß jemand Genaueres?

    [Link: Canadian Mining Journal schrieb:]

    Alio is working on a feasibility study to be completed in Q1 2018. An open pit and conventional gravity-CIL mill is planned. Proven and probable reserves stand at 13.4 million tonnes grading 2.36 g/t gold containing 1.0 million oz. Gold production will average 116,000 oz. annually. The capital cost of development is estimated to be US$150.6 million.
    LG Vatapitta

  • 13.03.2019 20:06:22 von Caldera
    Wie nicht anders zu erwarten auf die von @Jones eingestellte Nachricht oben , nun entsprechende Quartalszahlen,
    mit horrenden Kostenausweisen:
    [Link: minenportal.de/artikel.php?sid...nd-Full-Year-2018-Results]
    und der Chart zeigte es früh an:
    [Bild: https://charts.comdirect.de/charts/rebrush/design_big.chart?WIDTH=645&HEIGHT=655&TYPE=ohlc&TIME_SPAN=6M&TO=1552502008&AXIS_SCALE=lin&DATA_SCALE=abs&LNOTATIONS=15296266&LCOLORS=5F696E&IND0=VOLUME&AVGTYPE=simple&WITH_EARNINGS=1&SHOWHL=1]
    :) Caldera

  • 06.03.2019 13:18:43 von Jones
    [Link: globenewswire.com/news-release...s-Resignation-of-CEO.html]

  • 22.02.2019 10:15:49 von elefant_111
    So langsam bewegt sie sich. Eine gute Meldung und die geht durch die Decke...

  • 19.02.2019 18:11:20 von John Ruskin
    Alio hat ja ganz schön Nachholbedarf- heute alleine schon + 12% in Toronto

    Greets John.

  • 06.02.2019 18:17:08 von elefant_111
    .. eigentlich vernünftig finanziert - POG läuft auch in die richtige Richtung.

    Allein Ana Paula ist meines Erachtens das dreifache der aktuellen Börsenkapitalisierung wert.Die anderen Projekte sind umsonst...

    Dass der Wert nicht aus den Puschen kommt??

  • 03.01.2019 17:02:21 von fritz
    Aus dem Quartalsbericht Seite 6:

    "Balance sheet: $24.5 million cash & cash equivalents, $72.9 million working capital"

    Gruß! Fritz

  • 03.01.2019 16:34:28 von vatapitta
    Moin moin,

    der Kurs von Alio steigt aktuell auf 1,34 C$.

    M. E. ist Alio - Charttechnik außen vor - fundamental ein Verkauf.

    Falls ich es nicht übersehen habe, gibt das Unternehmen weder im [Link: Q3 Report] (Verlust + negativer Cashflow) noch in der letzten [Link: Präsentation vom September] seinen Cashbestand an. ASCI ca. 1300 $.

    Korrektur
    Danke - @fritz hat mich auf Seite 6 aufmerksam gemacht:
    • Balance sheet: $24.5 million cash & cash equivalents, $72.9 million working capital1
    Von den 24,5 Mio. sind 14,26 Mio. Hecla Aktien.

    [Link: Wiki schrieb:]

    Während beide Kennzahlen sich ausschließlich mit der Aktivseite der Bilanz befassen, bezieht das Working Capital (oder Netto-Umlaufvermögen) die [Link: Passivseite] mit ein. Vom Umlaufvermögen werden die kurzfristigen Verbindlichkeiten - insbesondere die [Link: Verbindlichkeiten] aus [Link: Lieferungen] und [Link: Leistungen] - abgezogen:
    [Bild: https://wikimedia.org/api/rest_v1/media/math/render/svg/c7bd7a69132c73595d002cb15176c0cedd123ff5]Anstelle des gesamten Umlaufvermögens kann das Working Capital noch verfeinert werden:

    Liquide Mittel ([Link: Kassenbestand], [Link: Bankguthaben], liquide [Link: Wertpapiere])
    [Bild: https://wikimedia.org/api/rest_v1/media/math/render/svg/fe6ef363cd19902d1a7a71fb1c8b21e8ede52406] [Link: Forderungen] aus Lieferungen und Leistungen
    [Bild: https://wikimedia.org/api/rest_v1/media/math/render/svg/fe6ef363cd19902d1a7a71fb1c8b21e8ede52406] [Link: Vorräte]
    [Bild: https://wikimedia.org/api/rest_v1/media/math/render/svg/fe6ef363cd19902d1a7a71fb1c8b21e8ede52406] geleistete [Link: Anzahlungen]
    [Bild: https://wikimedia.org/api/rest_v1/media/math/render/svg/04bd52ce670743d3b61bec928a7ec9f47309eb36] Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen
    [Bild: https://wikimedia.org/api/rest_v1/media/math/render/svg/04bd52ce670743d3b61bec928a7ec9f47309eb36] erhaltene Anzahlungen
    [Bild: https://wikimedia.org/api/rest_v1/media/math/render/svg/505a4ceef454c69dffd23792c84b90f488543743] Working Capital

    Bei einem positiven Working Capital wurde das Umlaufvermögen nicht nur durch kurzfristige Verbindlichkeiten finanziert, sondern auch durch langfristige Finanzierungsmittel.[Link: [7]] Dies ist günstig, weil insbesondere das Risiko der [Link: Anschlussfinanzierung] vermindert wird.

    Bei negativem Working Capital ist auch das Anlagevermögen teilweise durch kurzfristiges [Link: Fremdkapital] finanziert, was der [Link: »goldenen Bilanzregel«] widerspricht.

    Während [Link: Industrieunternehmen] im Regelfall ein positives Working Capital aufweisen, können [Link: Handelsunternehmen] wegen der anderen Finanzierungsstruktur auch ein negatives Working Capital erreichen.[Link: [8]] Hier kann ein negatives Working Capital sogar ein Zeichen besonderer Marktmacht darstellen. Das Working Capital stellt ferner ein Maß für die [Link: Liquidität] (insbesondere Liquidität 3. Grades) des Unternehmens dar.
    OK, dann sieht es mit der Liquidität anscheinend besser aus, als erwartet. Dennoch dürfte auch Q4 wegen der ASCI von fast 1300 US$ negativ abschließen.

    ALO ist ein Cashburner und dem Management traue ich nicht. Für Ana Paula brauchen Sie vermutlich eine Kapitalerhöhung. [Link: Insideraktivitäten] gibt es seit November nicht mehr.

    LG Vatapitta

  • 01.12.2018 15:13:30 von vatapitta
    Moin moin,

    bin hier schon lange raus. Habe mich zu lange vom Management belügen lassen.

    [Link: GlobeNewswire schrieb:]

    VANCOUVER, 30. November 2018 - Alio Gold Inc. (TSX, NYSE AMERICAN: ALO) ("Alio Gold" oder das "Unternehmen"), hat heute auf SEDAR einen technischen Bericht mit dem Titel "Independent Technical Report Mineral Resource Update for the Florida Canyon Gold Mine, Pershing County Nevada, USA" für die am 18. Oktober 2018 veröffentlichte aktualisierte Florida Canyon Mineral Resource Schätzung (der "Technical Report") eingereicht. Die Mineralreservenschätzung und der Life of Mine Plan stehen kurz vor dem Abschluss und sollen bis Ende des Jahres abgeschlossen werden.

    Nachdem der technische Bericht fertiggestellt und die Florida Canyon Mine vollständig in das Unternehmen integriert wurde, hat Doug Jones, Chief Operating Officer, das Unternehmen verlassen. Herr Jones kam von Rye Patch Gold Corp. nach der Übernahme durch das Unternehmen im Mai 2018 in das Unternehmen. In Zukunft werden die General Manager des Florida Canyon und der San Francisco Mines direkt an Greg McCunn, Chief Executive Officer, berichten. "Wir möchten Doug dafür danken, dass er die erfolgreiche Integration des Florida Canyons und die Fertigstellung des Technical Report beaufsichtigt hat, und wünschen ihm alles Gute für seine zukünftigen Bemühungen", sagte Greg McCunn, Chief Executive Officer.

    Das Unternehmen gibt auch bekannt, dass es den bereits angekündigten Verkauf seiner nicht zum Kerngeschäft gehörenden Vermögenswerte an Coeur Rochester, Inc. abgeschlossen hat, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Coeur Mining Inc. "("Coeur") (NYSE: CDE). Gemäß den Bedingungen der Transaktion erhielt Alio Gold insgesamt 4.268.703 Stammaktien von Coeur und ist dabei, alle Daten und Materialien im Zusammenhang mit den Vermögenswerten an Coeur zu übertragen.

    Übersetzt mit [Link: DeepL.com/Translator]
    Was die Herren berichten, muss nicht unbedingt der Aufklärung der Aktionäre dienen.
    Es könnte auch irreführend sein.

    Der knapp 2% igle Anteil von Alio an CDE hat kräftig an Wert eingebüßt. CDE fiel vom 16.10. von 5,77 C$ auf 3,95 C$ am 30.11.2018 ca. 31,5%. Aus den 19 Mio. C$ wurden dadurch ca. 13 Mio.

    LG Vatapitta

  • 25.10.2018 20:15:12 von Caldera
    Hier mal ein kleiner Lichtblick :

    Aliogold hat von Anfang September bis Mitte Oktober einen Impuls hingelegt !!!
    Endlich mal eine gute Nachricht für die geschundenen Anlegerseelen. Dieser wird derzeit korrigiert und dürfte , wenn a=c , bei 0,67 USD enden . Danach dürfte es wieder aufwärts gehen , so keine zusätzlichen negativen Einflüsse/Störfeuer den jungen Aufwärtstrend belasten.
    [Bild: https://charts.comdirect.de/charts/rebrush/design_big.chart?WIDTH=645&HEIGHT=655&TYPE=ohlc&TIME_SPAN=range&FROM=1534387916&TO=1540781527&AXIS_SCALE=lin&DATA_SCALE=abs&LNOTATIONS=64955868&LCOLORS=5F696E&IND0=VOLUME&IND1=RSI&AVGTYPE=simple&WITH_EARNINGS=1&SHOWHL=1]
    :) Caldera

  • 18.10.2018 14:22:02 von KPO
    Und gleich noch das Ressourcenupdate für Florida Canyon hinterher:

    Measured & Indicated Mineral Resource Estimate:
    • 132.9 million tonnes at 0.40 g/t gold
    • 1.7 million ounces contained gold, an increase of 52% compared with the PEA
    [Link: Meldung]

    Gruß
    KPO

  • 17.10.2018 22:05:49 von Jones
    [Link: seekingalpha.com/amp/article/4...coeur-mining-deal-win-win]

  • 16.10.2018 14:18:13 von KPO

    Caldera schrieb:

    @KPO :
    Vor reichlich einem halben Jahr wurde bei der Fusion/Übern. von Alio + Rye P. der Zugewinn von ca. 4 Mio.OZ an Gold im Boden hervorgehoben und abenteuerliche Kursziele für ALO errechnet (von rennom.Analyse-Häusern ) und ich verwies damals schon darauf , daß diese 4 Mill. niedriggrd. Goldunzen im Boden bei Lincoln , Wilco u. Gold Rich sehr schwer zu heben seien ( siehe Post 288 vom 21.03.18 )
    und nun wird dieser gesamte Komplex wieder verramscht , wegen Geldknappheit !
    :) Caldera
    Du hast es vollkommen richtig eingeschätzt - Coeur kann die Liegenschaften mit Sicherheit besser verwerten. Aber genau deswegen finde ich die jetzige Entscheidung auch richtig. Die eigene Kapitalkraft stärken und den Fokus auf die produzierenden Minen legen. Ich denke auch, dass da auch noch einige Köpfe rollen werden.

  • 16.10.2018 13:34:42 von Caldera
    @KPO :
    Vor reichlich einem halben Jahr wurde bei der Fusion/Übern. von Alio + Rye P. der Zugewinn von ca. 4 Mio.OZ an Gold im Boden hervorgehoben und abenteuerliche Kursziele für ALO errechnet (von rennom.Analyse-Häusern ) und ich verwies damals schon darauf , daß diese 4 Mill. niedriggrd. Goldunzen im Boden bei Lincoln , Wilco u. Gold Rich sehr schwer zu heben seien ( siehe Post 288 vom 21.03.18 )
    und nun wird dieser gesamte Komplex wieder verramscht , wegen Geldknappheit !
    :) Caldera

  • 16.10.2018 13:13:00 von KPO
    Bei Alio tut sich einiges, daher wohl auch die Kurserholung der vergangenen Tage!

    [Link: Meldung]

    Alio Gold Sells Non-Core Assets for $19 Million

    2018-10-16 07:00 ET - News Release

    VANCOUVER, British Columbia, Oct. 16, 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- Alio Gold Inc. (TSX, NYSE AMERICAN: ALO) («Alio Gold» or the «Company»), today announced that it has entered into a definitive agreement to sell non-core assets, located 40 kilometers south of the Company's Florida Canyon Mine in Nevada to Coeur Rochester, Inc., a wholly-owned subsidiary of Coeur Mining, Inc. («Coeur») (NYSE: CDE). The assets include those comprising the Lincoln Hill Project, Wilco Project, Gold Ridge Property and other nearby claims. Under the terms of the definitive agreement, the Company will receive total consideration of $19 million upon closing of the transaction (the «Transaction»), payable in shares of Coeur common stock (the «Consideration Shares») valued based on a volume-weighted average stock price for the five (5) trading day period ending on the third trading day preceding the closing.
    Recently, the Company has also substantially reduced its outstanding debt with Macquarie Bank Limited («MBL») from $15 million at June 30, 2018 to $5 million as at today's date. The debt was reduced by making a scheduled quarterly payment of $1.25 million on September 30, 2018; by monetizing the gold hedge book for proceeds of $2.5 million; and by utilizing approximately $6.25 million in previously restricted cash to pay down the debt. The Company expects to fully extinguish the MBL debt during the fourth quarter.
    In addition, the Company has also settled a $5 million contingent liability1 that the Company acquired with its acquisition of Rye Patch Gold Corp. («Rye Patch») and the Florida Canyon Mine earlier this year. The Company has also updated its surety bond for the Florida Canyon Mine in Nevada, releasing an additional $5.1 million in cash.
    «These transactions are consistent with our strategy to focus on optimizing our operating mines to generate cash flow,» said Greg McCunn, Chief Executive Officer. «As a result of the reduction in debt and increasing our working capital we are well positioned to ramp up Florida Canyon and to continue with the pit pushback that is underway at our San Francisco Mine. We are pleased to strengthen the balance sheet while retaining future growth opportunities at Florida Canyon which include pit rim resource expansion potential, restart of the adjacent Standard Mine and further delineating the known sulphide deposit below the current oxide resource.»

  • 30.08.2018 21:59:23 von Caldera
    Heute ist Alio auch noch durch die letzte Unterstützung aus Jan. 2016 bei ca. 0,70 USD gefallen , bis 0,64 - macht nun den pull back vermutl. von unten an ihren neuen Widerstand von 0,70 und wird somit immer billiger (z.Z.58Mio.USD) ... und Niemand greift zu , sie zu übernehmen. :hae: .
    [Bild: https://charts.comdirect.de/charts/rebrush/design_big.chart?WIDTH=645&HEIGHT=655&TYPE=MOUNTAIN&TIME_SPAN=5Y&TO=1535658042&AXIS_SCALE=lin&DATA_SCALE=abs&LNOTATIONS=64955868&LCOLORS=5F696E&IND0=VOLUME&IND1=RSI&AVGTYPE=simple&WITH_EARNINGS=1&SHOWHL=1]
    :) Caldera

  • 29.08.2018 18:16:08 von Kent
    ein paar neue Insideraktivitäten für die Motivation

    [Link: canadianinsider.com/node/7?men...rsearch=ALO+%7C+Alio+Gold]

  • 27.08.2018 18:22:08 von zukuenftiger
    Welche Szenarien mit möglichen Auswirkungen auf den Aktienkurs gibt es für Alio Gold:

    1. Sie bekommen die Kosten in den Griff und unterm Strich bleibt mehr Gewinn um weiter zu wachsen bzw eigene Projekte voranzutreiben -> Kurs steigt

    2. Sie bekommen die Kosten nicht in den Griff und der Kurs stagniert oder fällt weiter, dann bleibt doch nur die Rettung/ (durch) Übernahme von einem fähigen Unternehmen/Management (Leagold? Torex?) -> Kurs steigt

    Es macht sicher Sinn, die Zahlen für das III. Quartal, welche Anfang November kommen sollten, abzuwarten. Hier wird sich zeigen, ob die angekündigten Restrukturierungsmaßnahmen greifen. Bis dahin Kurs beobachten, abschätzen wann ein Boden erreicht ist, um dann ggfs. zu kaufen.

    ...was auffällt, dass seit den Veränderungen im Management - im April 2017, der Aktienkurs, nach kurzem Aufwärtstrend, nur noch eine Richtung kennt. Gibt es hier einen Zusammenhang oder/und sind es die anderen Umstände (Übernahme RPG, Entwicklung Goldpreis, miese Quartalsergebnisse) die zu diesem extremen Kursverlust geführt haben?

    :S


Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"