Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Goldeye Explorations Ltd.
Bergbau
November 2016
Übernahme


Das Bergbauunternehmen ist seit November 2016 nicht mehr an einer Börse gelistet. Das Delisting von Goldeye Explorations Ltd. fand aufgrund einer Übernahme durch Treasury Metals Inc. statt.

Ältere Artikel von und über die Gesellschaft befinden sich im Archiv.

Nachrichten, deutsch zu Goldeye Explorations Ltd.

  • Treasury und Goldeye Explorations freuen sich, den Abschluss des im Vorfeld angekündigten Arrangement-Plans bekannt zu geben, der von den Goldeye-Aktionären in einer außerordentliche Hauptversammlung am 15. November 2016 genehmigt wurde. Am 18. November 2016 wurde der Arrangement-Plan vom Obersten Gerichtshof von Ontario laut endgültigem [...]
    25.11.2016
  • Das Vereinbarungsabkommen sieht vor, dass Treasury alle ausstehenden Stammaktien von Goldeye mittels eines gerichtlich genehmigten Vereinbarungsplans erwirbt. Gemäß der Vereinbarung wird jeder Aktionär von Goldeye für jede Goldeye-Aktie, die sich in seinem Besitz befindet, 0,10 Stammaktien von Treasury erhalten. Das Umtauschverhältnis impliziert [...]
    02.09.2016
  • Treasury Metals Inc. und Goldeye Explorations Ltd. gaben gestern bekannt, dass die beiden Unternehmen einen bindenden Übernahmevertrag abgeschlossen haben, demzufolge Treasury alle ausstehenden und ausgegebenen Stammaktien von Goldeye Explorations aufkaufen wird. Bei Abschluss der Übernahme wird Goldeye zur hundertprozentigen Tochtergesellschaft [...]
    02.09.2016
  • Treasury Metals Inc. meldete gestern eine Vereinbarung, wonach Treaury und Goldeye Explorations Ltd. einen Unternehmenszusammenschluss durchführen werden. Den Angaben zufolge wird Treasury sämtliche ausstehenden und ausgegebenen Stammaktien von Goldeye erwerben und dafür eigene Stammaktien ausgeben. Die Goldeye-Aktionäre erhalten je [...]
    12.07.2016

weitere Meldungen


Nachrichten, englisch zu Goldeye Explorations Ltd.


weitere engl. Meldungen


Versenden

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"