Suche
 
Folgen Sie uns auf:

EcoGraf Ltd.
Bergbau
A2PW0M / AU0000071482
Minengesellschaft
AuAgPtPdCuNiZn, Graphit

Tanzania

  • EcoGraf freut sich bekanntzugeben, dass es eine neue Patentanmeldung für das unternehmenseigene EcoGrafTM-Reinigungsverfahren bei IP Australia eingereicht hat. Das Patent bezieht sich auch auf die Rückgewinnung von hochreinem Graphit aus recyceltem Lithium-Ionen-Batteriematerial, das als "schwarze Masse" bekannt ist, sowie auf Verbesserungen zur [...]
    09.06.2020
    von DGAP
  • EcoGraf Limited freut sich bekanntzugeben, dass es eine nicht bindende Vereinbarung mit der Thyssenkrupp Materials Trading GmbH, einer Tochtergesellschaft des großen deutschen Technologiekonzerns Thyssenkrupp AG, abgeschlossen hat. Es handelt sich um eine langfristige kommerzielle Vereinbarung über den Verkauf der Batteriegraphitprodukte des [...]
    04.06.2020
    von DGAP
  • EcoGraf freut sich mitzuteilen, dass es eine Absichtserklärung mit der deutschen Handelsgruppe Technographit GmbH zur Belieferung mit Naturflockengraphit für die geplante Aufbereitungsanlage für Batteriegraphit in Kwinana, Westaustralien, unterzeichnet hat. Das Unternehmen Technographit ist führend im Handel mit mineralischen Rohstoffen sowie im [...]
    08.04.2020
    von DGAP
  • EcoGraf freut sich mitzuteilen, dass das Prüf- und Vergleichsprogramm verschiedener Herkunftsquellen von Flockengraphit als Ausgangsmaterial für die geplante Produktionsanlage von Batteriegraphit in Kwinana, Westaustralien, erfolgreich abgeschlossen worden ist. Die Testarbeiten sind Teil der Vorentwicklungsaktivitäten, als Ergebnis liegt nun eine [...]
    16.03.2020
    von DGAP
  • EcoGraf freut sich mitzuteilen, dass es die unternehmenseigene Graphitreinigungstechnologie erfolgreich im Recycling von Lithium-Ionen-Batterieanodenmaterial erprobt hat. Das EcoGraf-Verfahren hat dabei herausragende Ergebnisse geliefert: Die Reinheit des recycelten Kohlenstoffmaterials wurde um über 200% gesteigert, ein Kohlenstoffgehalt von über [...]
    09.03.2020
    von DGAP
  • Positive Ergebnisse auf der Indaba EcoGraf Limited freut sich über die jüngsten Entwicklungen und positiven Ergebnisse der Treffen und Gespräche während der Indaba-Bergbaukonferenz in Kapstadt vergangene Woche zu berichten. Das Unternehmen hatte weitere Treffen mit der KfW IPEX-Bank und hat bei der Finanzierungsstruktur des geplanten Epanko [...]
    10.02.2020
    von DGAP
  • Kibaran freut sich weitere Einzelheiten über ein Testprogramm zum Vergleich der Rohstoffquellen zu melden. Das Programm ist Teil der vorbereitenden Entwicklungsaktivitäten für seine geplante Betriebsanlage für Batterieanodenmaterial in Kwinana, Westaustralien. Die Anlage will Batteriegraphit für den Lithium-Ionen-Batteriemarkt produzieren. Das [...]
    12.11.2019
    von DGAP
  • Kibaran freut sich über die neuesten Prüftestarbeiten von EcoGraf zu berichten. Die Tests sind Teil der entwicklungsvorbereitenden Aktivitäten für die geplante Kwinana-Betriebsanlage zur Herstellung von Batterieanodenmaterial für den Lithium-Ionen-Batteriemarkt. Die unabhängigen Testarbeiten über den Ablaufplan des EcoGraf-Reinigungsverfahrens [...]
    05.11.2019
    von DGAP
  • Auf unserer Jahreshauptversammlung 2019 wollen wir beantragen, unseren Namen in EcoGraf Limited zu ändern. Damit soll unsere Strategie, ein bevorzugter Partner für die langfristige Versorgung mit verantwortlich produzierten, qualitativ hochwertigen Naturflocken- und Batteriegraphitprodukten, klar sichtbar werden. In den vergangenen 6 Jahren haben [...]
    23.10.2019
    von DGAP
  • Aktueller Stand der Darlehensfinanzierung von Epanko Lösung der verbliebenen regulatorischen Fragen in Kürze erwartet Wichtigste Punkte Treffen mit der KfW IPEX-Bank in Deutschland, um die kommerzielle Due Diligence für das Verfahren der Darlehensgarantie des Bundes zu besprechen Weitere Treffen mit der Regierung Tansanias zur Bestätigung der [...]
    12.09.2019
    von DGAP
  • Das Unternehmen kommt mit den Vorentwicklungsarbeiten gut voran, seit die Ingenieursstudie für die vorgeschlagene Entwicklung von Kwinana positive Ergebnisse geliefert hatte. Die Anlage hat geschätzte 22,8 Mio. USD Investitionskosten für eine Anfangsproduktion von 5.000 tpa, gefolgt von weiteren 49,2 Mio. USD zur Erweiterung der Produktion auf [...]
    16.08.2019
    von DGAP
  • Kibaran freut sich bekanntzugeben, dass es alle Rückfragen der ATO in Verbindung mit den Ansprüchen des Unternehmens hinsichtlich seiner Forschung und Entwicklungsprogramme zur Zufriedenheit beantworten konnte. Wie früher berichtet hatte die ATO die Erstattungsansprüche für F&E-Ausgaben im Zeitraum 1.7.2015 bis 30.6.2017 in Frage gestellt. In den [...]
    01.07.2019
    von DGAP


Versenden

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2024.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"