Suche
 
Kodal Minerals Plc
Bergbau
A1XBMR / GB00BH3X7Y70
Minengesellschaft
AuAgPtPdCuNiZnLi


Forumsbeiträge aus Goldseiten-Forum.com
geöffnet Thema Antworten Letzte Antwort
29.03.2019 Kore Mining / KORE / ERKAF (CVE, OTC) 30 23.11.2019

Diskussion: Kore Mining / KORE / ERKAF (CVE, OTC)

  • 23.11.2019 06:32:53 von Border
    tja, habe nach Kurshalbierung gestern den Bestand um 30% erhöht ?)

  • 04.11.2019 10:52:11 von Edel Man
    Moin tulius

    KORE ist wie viele Explorer unter die Räder geraten, bei ihrer lächerlichen Bewertung schon erstaunlich.

    Aber so ist der Markt, habe sie mit einigen anderen mit SL aus dem Depot genommen, wie an anderen Stellen bemerkt.

    Aber alle, auch KORE, auf der Watchlist. Gut, wenn dagegen andere solche (temporäre) Schwachmaten ausgleichen.... [smilie_blume]

    Grüsse
    Edel

  • 04.11.2019 10:03:41 von tulius destructivus
    :hae: guten Morgen

    Ich frag mich immer öfters, ob ich die falsche kore habe, bin 31% im Minus.
    Hab schon mal die reissleine in der Hand.

    Ansonsten kann ich mich über 30% gesamtdepotplus nicht :thumbsup: beklagen

    Habt herzlichen Dank [smilie_blume]

    LG Tulius [smilie_blume]

  • 13.09.2019 13:26:30 von vatapitta
    Moin moin,

    ein interessanter Wert. Die Assets liegen in. B.C. Kanada. Grade bei 0,6 Gramm/Tonne.

    [Link: Präsentation] September 2019, beeindruckend der 50%ige Insideranteil.
    Ressourcen 5 Mio. M+I+I - keine Reserven P+P

    Daher vermutlich der deutliche Bewertungsunterschied gegenüber z.B. [Link: CDV] mit 5 Mio. Res. P+P. und die Grade sind ca. doppelt so hoch. Timeline Feasibility Study (FS)* Q 3 2019, Decision to Mine Q 4 2019 und
    1. Goldproduktion im 2. HJ 2022.

    Glaubhaft ist das Szenario vor allem wegen der hochklassigen Leute im Management.
    Dazu kommen weitere interessante Assets in Ghana.

    CDV ist in meinem realen Depot mit über 10% vertreten und die 3. größte Position nach KL, WGX, noch vor LMC.

    LG Vatapitta

  • 13.09.2019 10:21:16 von Edel Man
    Gestern mit neuem ATH, "Open Sky" . KORE erfreut mit einem sauberen Chart, der Mehrfach Widerstand 0,40 C$ wurde gestern mit Hurra und + 12,3 % auf 0,41 C$ gebrochen. [smilie_blume]

    War der Winzling bereits jetzt grotesk niedrig bewertet, erhöht er seine vermuteten Resourcen ganz beträchtlich. KORE dürfte us noch viel Freude bereiten. Die Nähe zu Equinox nährt Fantasie.... :]

    "Kore Mining Ltd. hat eine große Explorationslandposition rund um das Imperial-Projekt besetzt. Die neu abgesteckten Claims erstrecken sich von der betriebenen Mesquite-Mine (derzeit im Besitz von Equinox Gold Corp.) bis zur erschöpften Picacho-Mine über einen 28 km langen Trend, wobei Imperial etwa gleich weit auseinander liegt. Das abgesteckte Gebiet ist weitgehend verdeckt mit minimalen Aufschlüssen und wurde nicht durch moderne Erkundungstechniken erschlossen.

    Scott Trebilcock, President und CEO, erklärte: "Kore glaubt an die ungenutzte Erforschung neuer oberflächlicher Oxidfunde im Rahmen des Trends, der jetzt von Korea kontrolliert wird. Wir haben mehrere Ziele von ehemaligen Betreibern in der Nähe von Imperial, aber eine große Mehrheit ist noch nicht erforscht und hat keine modernen Erkundungstechniken gesehen."...

    ...Die 1.005 neuen Ansprüche belaufen sich auf insgesamt 20.602 Hektar, wodurch die Kores-Gesamtfläche in der Region auf 26.323 Hektar steigt, was einem Anstieg von 360% entspricht.

    Der Trend, der durch eine geophysikalische Anomalie (Gravitationshöhe) identifiziert wurde, beherbergt mehr als 7 Millionen Unzen vergangener Produktion (Mesquite und Picacho) sowie aktuelle und historische Reserven und Ressourcen von über 5 Millionen Unzen, also insgesamt über 12 Millionen Unzen Gold...."

    [Link: https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aKORE-2809026&symbol=KORE®ion=C]
    Übersetzt mit [Link: DeepL.com/Translator]

    Grüsse
    Edel

  • 20.08.2019 11:16:30 von Edel Man
    Schöne Kursentwicklung mit ansprechendem Chart, ATH = 0,38 C$ + 8,6 %. [smilie_blume]

    "Scott Trebilcock, Präsident und Chief Executive Officer, kommentierte dies: "Im Namen des Vorstands und des Managements von Korea freue ich mich, Herrn Eric Sprott als Großinvestor begrüßen zu dürfen. Die Investition von Herrn Sprott ist eine starke Bestätigung für Koreas Portfolio an fortgeschrittenen Goldanlagen."

    [Link: https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aKORE-2798074&symbol=KORE®ion=C]

    Grüsse
    Edel

  • 17.08.2019 11:36:00 von zukuenftiger
    Wenn Sprott es gut findet, dann lohnt sich der Aufwand mal genauer hinzuschauen.

    Stark unterbewertete/vorhandene Ressourcen die in der Nähe verarbeitet werden könnten, erfahrener CEO in der Projektentwicklung und geringe Aktienanzahl mit hohem Insideranteil...Explorer-Herz was willst Du mehr?!

    Schönes Wochenende

  • 17.08.2019 11:31:19 von Edel Man

    Real de Catorce schrieb:

    [Link: KORE Announces $3 Million Strategic Investment by Eric Sprott]
    ... non-brokered private placement of $3,000,000 consisting of 10,000,000 shares at a price of $0.30 per share

    goldseiten-forum.com/attachmen...4952ee4ad2a38e3c3468c0284
    [Link: Quelle]
    :thumbup:

    saludos

    Yep!
    Gut, daß auch mal drüben ein Hinweis auf einen GS Thread erfolgt, zumal im guten CEO.CO.

    Sprott mal wieder, zeitlich unabhängig von meiner bescheidenen Aufstockung....

    Gutes Zeichen seine Betreiligung von 11,3 %, diese erhöht m.E die Wahrscheinlichkeit, daß hier demnächst produziert wird.

    Grüsse
    Edel

  • 16.08.2019 20:47:30 von Real de Catorce
    [Link: KORE Announces $3 Million Strategic Investment by Eric Sprott]
    ... non-brokered private placement of $3,000,000 consisting of 10,000,000 shares at a price of $0.30 per share

    goldseiten-forum.com/attachmen...4952ee4ad2a38e3c3468c0284
    [Link: Quelle]
    :thumbup:

    saludos

  • 16.08.2019 07:34:58 von Border
    +20% und ordentliche Umsätze, sehr schön

  • 15.08.2019 16:31:25 von Edel Man
    Kore mit hoher Vola. Gestern ein Durchhänger - 9 % auf 0,30 C$ bot Chance zum Zukauf, so getan und Bestand um 60 % erhöht.

    Motiviert hat mich ein System, das geadezu euphorisch KORE mag : 4 x Bullish [smilie_blume]
    Kore Mining / KORE / ERKAF (CVE, OTC)

    Guckt man genauer hin, sehen wir eine ganze Kaskade von Unterstützungen und nur noch 2, heute einen Widerstand, der gerade mit 0,33 C$ angelaufen wird....

    Ja und die geradezu lächerliche Bewertung der Resourcen kommt obendrauf... :]

    Grüsse
    Edel

  • 31.07.2019 11:07:07 von Edel Man
    KORE gestern mit dem größten Kusanstieg aller Depot und Watchlist Aktien mit + 15,4 % = 0,30 C$. [smilie_blume]
    Zugleich der höchste Kurs mit Ausnahme des 1. Tages / Börseneinführung zu 0,35 C$ im November 2018.

    Daß die Resourcen grotesk niedrig bewertet sind, sollte sich aber auch endlich in deutlich höherem Kurs niederschlagen...

    Grüsse
    Edel

  • 28.06.2019 10:22:50 von Edel Man
    Nur mal so der gegenwärtige Stand, sh.auch den Chart, der hohe rel.Stärke andeutet.

    Wer nach der Empfehlung von Nebelparder zu 0,20 C$ gekauft hatte ( wie ich z.B zugekauft ^^ ) kann sich über einen Kurszuwachs von 42,5 % auf 0,285 C$ in genau 2 Monaten freuen.

    Starker Zwerg inzwischen. Die Bewertung der Gold Resourcen von unter 3 $ / oz in situ ist immer noch grotesk niedrig...

    Grüsse
    Edel

  • 25.05.2019 10:23:50 von Edel Man

    shadow schrieb:

    Im freien Fall......
    Dieser betrug zuvor - 22,7 % in 4 Tagen, gestern mit einem Schlag fast aufgeholt + 17,7 %. [smilie_blume]

    Die Vola ist hier sehr hoch und nicht neu, zumal mit sehr kleinen Umsätzen. Vor dem Absturz war nb. ein Kursanstieg von + 22,2 % in einem Tag erfolgt, am 17.05. Der Absturz zuvor durch eine größere Order hier ersichtlich im Chart.

    Grüsse
    Edel

  • 24.05.2019 12:20:31 von Edel Man
    "Kore Mining Ltd. hat seine bereits angekündigte Beteiligung der Macquarie Bank Ltd. und ihrer verbundenen Unternehmen (zusammen Macquarie) abgeschlossen und den Gesamterlös für das Unternehmen auf 4,3 Mio. USD erhöht. Das Unternehmen wird weitere 1,2 Millionen Stammaktien ausgeben, was einer Gesamtausgabe von 7,2 Millionen Stammaktien zu einem Preis von 25 Cent pro Stammaktie entspricht.

    Investment-Highlights:

    -- Als Teil der Investition wird Macquarie sechs Millionen Stammaktien von Korea zeichnen und eine 1-prozentige NSR (Net Smelter Return) Lizenzgebühr für das Imperial-Projekt erwerben;
    -- Bietet Kore Finanzierungsmöglichkeiten für die Vorabgenehmigung des Imperial-Projekts, wodurch eine überzeugende Investitionsmöglichkeit mit der Nähe zu bestehenden Betrieben geschaffen wird...

    Übersetzt mit [Link: DeepL.com/Translator]

    [Link: https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aKORE-2763481&symbol=KORE®ion=C]

    shadow schrieb:

    Im freien Fall...... hab mich mit einer überschaubaren Position beteiligt.

    Gut gesehen, @shadow. Und ich hab den Bestand um 1/3 erhöht. Der Kursabfall erfolgte durch eiine große Order, Gewinnmitnahme vielleicht bei der hohen Vola des Zerges.....

    Die Bewertung der Resourcen ist geradezu absurd gering etwa 2 $ / oz in situ.

    Daß Macquarie eine NSR übernahm, läßt auf eine künftige Realisierung zumindest einer Mine schließen. Der Ausgabe kurs neuer Aktien mit 0,25 C$ ist i.O., der Rückkaufpreis von 0,75 C$ läßt Kursfantasie zu...

    Grüsse
    Edel

  • 23.05.2019 20:51:11 von shadow
    Im freien Fall...... hab mich mit einer überschaubaren Position beteiligt.

  • 09.05.2019 14:55:30 von Edel Man
    Gwen Preston aka Resource Maven kommentiert in ihrem Maven Letter vom 8.05. diese Beteiligung auch sehr positiv:

    " Vier Millionen Dollar reichen aus, um Imperial weit hinein die Genehmigung zu ermöglichen und Kore gleichzeitig das Geld zu geben, um ihre Story weiter zu propagieren und zu verkaufen.

    Die Tatsache, dass es von der Macquarie Bank kommt, ist ebenfalls interessant - und von Bedeutung. Ich habe nicht gewußt, ob die Macquarie Bank Lizenzgebühren hatte. Als ich fragte, war die Antwort, dass die Bank nicht "hat" ein Lizenzportfolio , hat aber im Laufe der Zeit eine Reihe von Lizenzgebühren geammelt und dann monetarisiert.
    Chapeau Macquarie dafür, dass sie Lizenzgebühren als Vermögenswerte ansieht wie andere auch und so gekauft werden können und verkauft - vor allem heute, da der Lizenzmarkt immer stärker und belebter wird.

    Und Chapeu an Kore, dass ihr mit mit Macquarie einen Geeigneten gefunden habt. Zum einen ist die Bank bekannt für die Strenge seiner Sorgfaltspflicht, also sagt die Investition, dass Kore und Imperial Macquaries harte Tests bestanden hat.
    Zweitens, dieses Geschäft schließt einen abgestimmten Partner ein. Macquarie wird Aktien von Kore und Lizenzgebühr auf Imperial besitzen, so dass die Bank stark motiviert ist, das Unternehmen und das Projekt zu unterstützen, so weit wie möglich."

    Übersetzt mit [Link: DeepL.com/Translator]

    Grüsse
    Edel

  • 08.05.2019 11:41:42 von Edel Man
    Sehr gute Info von KORE. Die Rückkaufkurse könnten einen Hinweis auf künftige Kurse geben.... ;)

    " Kore Mining Ltd. hat endgültige Vereinbarungen über eine Investition von 4 Millionen Dollar durch die Macquarie Bank Ltd. und ihre verbundenen Unternehmen getroffen. Als Teil der Investition wird Macquarie sechs Millionen Stammaktien von Kore zeichnen und eine 1-prozentige NSR Royalty für das Imperial-Projekt erwerben.

    Investment-Highlights:

    -- Bietet Kore Finanzierungsmöglichkeiten für die Vorabgenehmigung des Imperial-Projekts, wodurch eine überzeugende Investitionsmöglichkeit mit der Nähe zu bestehenden Betrieben geschaffen wird;
    -- Enthält Bestimmungen über bestimmte Rechte von Macquarie zur Finanzierung von Projekt Entwicklungen;
    Kore behält sich das Recht vor, die Macquarie-Lizenzgebühr zu den folgenden Bedingungen zurück zu kaufen:
    -- Innerhalb von sechs Monaten nach dem Stichtag für die Macquarie-Lizenzgebühr kann das Unternehmen, wenn das Unternehmen zu einem Preis von nicht weniger als 75 Cent pro Aktie erworben wird, die Macquarie-Lizenzgebühr für 4,75 Mio. USD zurückkaufen.
    -- Oder innerhalb von mehr als sechs Monaten, aber weniger als zwölf Monaten nach dem Stichtag für die Macquarie-Lizenzgebühr, wenn das Unternehmen zu einem Preis von mindestens einem Dollar pro Aktie erworben wird, kann das Unternehmen die Macquarie-Lizenzgebühr für 6,75 Millionen Dollar zurückkaufen."

    Newmont Goldcorp Corp. hält auch eine 1-prozentige NSR Royalty auf das Imperial-Projekt..."

    Übersetzt mit [Link: DeepL.com/Translator]

    [Link: juniorminingnetwork.com/junior...estment-by-macquarie.html]

    Grüsse
    Edel

  • 03.05.2019 20:36:59 von Jones
    Vielen Dank für die ganzen Infos zu diesem vielversprechenden Explorer @Edel Man und @Nebelparder! [smilie_blume]
    Hatte heute Glück und bin zu 0,20 CAD mit ner kleinen Position reingekommen.

    Gruß, Jones

  • 02.05.2019 13:05:36 von shadow
    Kam hier gestern (noch) nicht zum zug. Muss wohl oder übel etwas mehr bezahlen...mal schaun...die jetzigen Kurse sind ja eh lächerlich...auf mittelfristige Sicht [smilie_blume]


Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"