Suche
 
MAG Silver Corp.
Bergbau
460241 / CA55903Q1046
Minengesellschaft
AuAgPtPdCuNiZnPb


Forumsbeiträge aus Goldseiten-Forum.com
geöffnet Thema Antworten Letzte Antwort
01.04.2019 MAG Silver / MAG (TSE, ASE) 2 03.01.2020

Diskussion: MAG Silver / MAG (TSE, ASE)

  • 03.01.2020 19:16:19 von Jones

    Aitezaz Khan schrieb:


    MAG Silver: 2020 Looks Bright

    Summary
    • Juanicipio has promising mining potential and is expected to come online towards the end of current fiscal year.
    • MAG has a 44% interest in Juanicipio and maintains sufficient liquidity to support payments to the project operator, Fresnillo.
    • The project remains free from any significant mining risk.
    • The stock is not cheap but could deliver healthy returns to the long investor.
    • I don't think MAG will get a buyout offer from Fresnillo in the near term.
    ...

    Conclusion
    In short, even though I assume that MAG's less likely to be bought out by Fresnillo anytime soon, the stock promises suitable growth in the wake of commendable development on its Juanicipio project, project scalability, robust liquidity (sufficient to meet its working capital requirements), and an expected upside in silver price. Plus, the project is free from any major risks (including jurisdictional or operational). Therefore, I see a favorable outlook for MAG during FY 2020.
    [Link: seekingalpha.com/article/43149...-silver-2020-looks-bright]

  • 01.04.2019 23:42:15 von nicco

    vatapitta schrieb:

    Wer kann uns bei der Charttechnik weiterhelfen?
    Bei ca. 11,9 CAD gibt es eine gute Unterstützungszone.

    goldseiten-forum.com/attachmen...cec223238e354a12baa622991

  • 01.04.2019 23:30:01 von vatapitta
    Moin moin,

    MAG verdient einen eigen Thread. Auch wenn es heute um ca. 7% auf 13,25 C$ abwärts geht, liegt MAG nur ca. 500 Mio. hinter der allen bekannten und viel diskutierten First Majestic Silver Corp.(Marktkap. 1,65 Mrd. C$). Die Marktkap. von MAG beträgt gut 1,1 Mrd. C$. Die Mine ist im Bau und soll im 2. Hj 2020 mit der Produktion beginnen. Im Vorfeld der Produktionsaufnahme gibt es oft gute Möglichkeiten an ein Unternehmen zu kommen und MAG ist wirklich einen Blick wert.

    [Link: MAG Silver Corp. schrieb:]

    Vancouver, B.C. MAG Silver Corp. (TSX / NYSE American: MAG) ("MAG" oder das "Unternehmen" gibt die geprüften Konzernergebnisse des Unternehmens für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2018 bekannt.
    ...
    Alle hierin enthaltenen Beträge werden in ´000 US-Dollar ("US$") angegeben, sofern nicht anders angegeben.

    HIGHLIGHTS 2018
    -­Die Entwicklung von Juanicipio wird aktiv vorangetrieben mit Schwerpunkt:
    -­Vortrieb von drei inneren spiralförmigen Fußwallrampen in der Tiefe, um die volle Streichlänge des Venensystems Valdecañas zu erreichen;
    -­Aushub und Bau der unterirdischen Brechkammer;
    -­Vortrieb der Förderrampe von beiden Enden zum und vom geplanten Werksgelände (der Kastenschnitt für das unterirdische Förderausgangsportal ist zusammen mit etwa einem Kilometer des unterirdischen Förderrampenvortriebs abgeschlossen); und
    -­Integration zusätzlicher Belüftung und anderer damit verbundener unterirdischer Infrastrukturen.
    -­Über 18,5 Kilometer (11,5 Meilen) der gesamten unterirdischen Entwicklung von Juanicipiosind inzwischen abgeschlossen, 6,6 Kilometer (4,1 Meilen) (36% der Gesamtmenge) davon im Jahr 2018
    -­Das Detail-Engineering für den internen Schacht und die andere Infrastruktur des Bergwerks wird fortgesetzt, und die Vorbereitung des Werksgeländes ist in Arbeit
    -­Laut Fresnillo wurden vertragliche Verpflichtungen mit Lieferanten von Verarbeitungsanlagen (in Höhe von 23.100 USD) und mit Entwicklungspartnern (in Höhe von 69.500 USD) in Bezug auf das Juanicipio-Projekt zum 31. Dezember 2018 abgeschlossen
    ....
    -­Das Explorationsbohrprogramm wurde Ende 2018 abgeschlossen und die Ergebnisse für 46.060 Meter (m) wurden nach Jahresende bekannt gegeben (siehe Pressemitteilung vom 4. März 2019):
    -­Valdecañas Deep Zone erweitert
    -­Tiefzone West: Einfüllloch P22 11,6 m (tatsächliche Breite) mit 783 Gramm pro Tonne ("g/t") (22,9 Unzen pro Tonne ("Unzen pro Tonne")) Silber, 2,57 g/t Gold, 6,52% Blei, 9,46% Zink, 0,32% Kupfer.
    -­Tiefzone Ost: Ausstiegsloch P26: 6,3 m (tatsächliche Breite) mit einem Gehalt von 246 g/t (7,2 Unzen pro Tonne) Silber, 1,78 g/t Gold, 7,20% Blei, 11,63% Zink, 0,40% Kupfer.
    -­Neue Hängewandader "Pre-Anticipada", die im Step-out-Loch P28 entdeckt wurde: 3,2 m (geschätzte wahre Breite) mit einem Gehalt von 472 g/t (13,8 Unzen pro Tonne) Silber, 0,31 g/t Gold, 0,39% Blei, 0,43% Zink und 0,03% Kupfer.
    -­Neue "Venadas-Ader" mit einzigartiger Nordost-Ausrichtung ("NE") entdeckt: Loch VEN-1 Schnitt 3,0 m (Bohrbreite) mit einem Gehalt von 392 g/t (11,5 Unzen pro Tonne) Silber & 5,6 g/t Gold bietet neues Explorationspotenzial für Juanicipio.

    -­MAG ist mit liquiden Mitteln zum 31. Dezember 2018 in Höhe von 130.180 US-Dollarweiterhin gut finanziert, während Minera Juanicipio S.A. de C.V. ("Minera Juanicipio") zum 31. Dezember 2018 16.715 US-Dollar hielt.
    ...
    Aktualisierung des [b]Juanicipio[b]-Projekts
    Vor Ort wird die untertägige und andere Entwicklung aktiv fortgesetzt, wobei der Schwerpunkt auf folgenden Punkten liegt: Entwicklung der drei inneren spiralförmigen Fußwallrampen in der Tiefe, um die volle Streichlänge des Aderungssystems Valdecañas zu erreichen; Aushub und Bau der untertägigen Brechkammer; Vortrieb der Förderrampe von beiden Enden zum und vom geplanten Mühlenstandort (wobei der Kastenschnitt für das untertägige Förderportal nun abgeschlossen und die Entwicklung begonnen ist); Integration zusätzlicher Belüftung und anderer zugehöriger untertägiger Infrastrukturen sowie Fortschritt beim Bau von obertägigen Infrastrukturanlagen. Nach Angaben des Betreibers Fresnillo wurden Verhandlungen mit Lieferanten von Betriebsanlagen und Bauunternehmern aufgenommen und vertragliche Verpflichtungen in Höhe von 23,1 Mio. USD (für Anlagen) und 69,5Mio. USD (für Entwicklungsunternehmer) bis zum 31. Dezember 2018 eingegangen.
    Die Partner von Minera Juanicipio verhandeln derzeit über den Entwurf eines EPCM-Abkommens, in dem die spezifischen Bedingungen festgelegt sind, unter denen Fresnillo den Bau der Verarbeitungsanlage und der zugehörigen Oberflächeninfrastruktur ausführen wird. Darüber hinaus wird von den Partnern eine Betreibervereinbarung ausgehandelt, die mit Erreichen der kommerziellen Produktion wirksam wird. Und schließlich werden von den Partnern sowohl Blei- als auch Zinkabnahmevereinbarungen vorbereitet.
    Die unterirdische Erschließung im Jahr 2018 betrug 6.636 Meter und macht 36% der gesamten unterirdischen Erschließung aus, die im Rahmen des Projekts bisher durchgeführt wurde. Die gesamte unterirdische Erschließung von Juanicipio beträgt nun mehr als 18,5 Kilometer. Parallel zu dieser Entwicklung wird das Detail-Engineering für den inneren Schacht und andere Bergwerksinfrastrukturen fortgesetzt, und die Vorbereitung der Mühlenanlage ist im Gange. Fresnillo hat öffentlich mitgeteilt, dass es nun erwartet, dass Minera Juanicipio bis H2-2020 in Produktion sein wird.

    Auf der Explorationsfront befinden sich derzeit fünf Bohrgeräte vor Ort, eine weitere unterirdische Anlage wird in Kürze erwartet. Es gibt zwei Devico-Richtbohrgeräte, die die Ader Valdecañaseinschlagen, und drei konventionelle Bohrgeräte an anderer Stelle: eines auf der neu entdeckten Ader Venadas (siehe Pressemitteilung vom 4. März 2019), eines auf einem potenziellen Ziel auf dem Grundstück und eines Untertage.

    ....
    FINANZERGEBNISSE - JAHRESABSCHLUSS 31. DEZEMBER 2018 (in ´000 USD)
    Zum 31. Dezember 2018 verfügte die Gesellschaft über ein Betriebskapital von 129.316 US-$ (31. Dezember 2017: 159.906 US-$) einschließlich liquider Mittel in Höhe von 130.180 US-$ (31. Dezember 2017: 160.395 US-$ Bar- und Termineinlagen). Die Gesellschaft ist derzeit nicht verschuldet und geht davon aus, dass sie über genügend Betriebskapital verfügt, um alle ihre Vorkommen und derzeit geplanten Programme für einen Zeitraum über das nächste Jahr hinaus zu erhalten. Das Unternehmen gewährt Minera Juanicipio Barkredite als "Cash Call" durch den Betreiber Fresnillo, basierend auf genehmigten Joint-Venture-Budgets. Im Geschäftsjahr 2018 finanzierte die Gesellschaft Vorschüsse an Minera Juanicipio, die zusammen mit den Ausgaben von MAG für Juanicipio auf eigene Rechnung 23.942 US-$ (31. Dezember 2017: 19.435 US-$) betrugen.
    Der Nettoverlust der Gesellschaft für das am 31. Dezember 2018 endende Geschäftsjahr betrug 5.802 US-$ (31. Dezember 2017: 6.497 US-$) oder 0,07 US-$/Aktie (31. Dezember 2017: 0,08 US-$/Aktie). Der im Geschäftsjahr 2018 erfasste aktienbasierte Vergütungsaufwand, ein nicht zahlungswirksamer Posten, verringerte sich leicht auf 2.109 US-$ (31. Dezember 2017: 2.268 US-$) und wird auf der Grundlage des beizulegenden Zeitwerts der im Jahr gewährten und unverfallbaren Eigenkapitalinstrumente ermittelt.
    ...
    MAG ist von Mitte November 2018 von 8 auf 15,40 C$ am 25.03 2019 gestiegen und korrigiert diesen Anstieg nun. Es gibt keine wesentlichen Insideraktivitäten.

    Die Rechenknechte von CapitalCube schwanken in ihrer Bewertung sehr.
    Die Herabstufung könnte ein Auslöser des heutigen Kursverfalls sein.
    Alerts
    Mar 28
    CapitalCube Implied Price previously was 4.88, is now 3.71.
    Mar 27
    CapitalCube Implied Price previously was 7.50, is now 4.88.
    Mar 15
    Share Price Performance previously was NA, is now Leading.
    Mar 12
    Share Price Performance previously was Leading, is now NA.
    Mar 11
    CapitalCube Implied Price previously was 6.30, is now 7.09.
    Der fundamentale Score ist 42 und der Wert gilt aktuell als stark überbewertet.

    • MAG-CA currently does not have any debt.


    2016 stand MAG schon über 21 C$, um 15/16 C$ gibt es Widerstand und wenn die Aktie kräftig konsolidiert, könnte sich eine gute Chance auf einen Einstieg ergeben.

    Falls jemand hier schon investiert ist, kann er vielleicht mehr zu MAG Silver sagen.
    Wer kann uns bei der Charttechnik weiterhelfen?

    LG Vatapitta
    PS: Artikel wegen der Länge gekürzt.

    Börsenkürzel und Börsenplätze ergänzt.
    Edel


Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"