Niue Turtle

Niue Turtle

Neuseeland
ab 2014
Gold
9999
1 oz
DE: 0 %, AT: 0 %, CH: 0 %
k.A.
Die "Fiji Taku"-Goldmünze, dessen Name sich dem Ausgabeland, den Fidschi Inseln und der einheimischen Bezeichnung für Schildkröte "Taku“ zusammensetzt, war 2013 die erste Bullionmünze mit einem solchen Tiermotiv.

Im Jahr 2014 erschien, parallel zur Version in Silber, das identische Motiv der Meeresschildkröte auf einer Münze, die der Inselstaat Niue ausgegeben hat. Im gleichen Atemzug änderte sich der Münzname in "Niue Turtle" oder nur "Turtle".

Der Grund, für den wohl einmaligen Vorgang innerhalb der Numismatik, ist in der Münzart zu finden. Bei den so genannten Agenturausgaben erwirbt ein Dritter das Recht zur Münzprägung von einem Staat. Die zu zahlende Lizenzgebühr regelt alle Details. Im vorliegenden Fall wurde die Lizenz nicht verlängert, sondern von einem anderen Staat erworben.

Lizenznehmer ist die New Zealand Mint, eine private Prägestätte mit Sitz in Auckland. Die Neuseeländer sind vor allem für ihre unzähligen (farbigen) Sammlermünzen und Juwelier-Produkte bekannt. Im Anlagebereich wären der Rundbarren Gold Kiwi und Silver Fern zu nennen sowie die beiden Vorgängermotive der "Fiji Taku"-Münze in Gold und Silber.

Das Münzmotiv zeigt eine "Echte Karettschildkröte" (Eretmochelys imbricata), die zu den Vertretern der Meeresschildkröten gehört und bis zu 90 cm lang bzw. durchschnittlich 75 kg schwer werden kann. Beide Unterarten stehen auf der Liste bedrohter Tierarten des Washingtoner Artenschutzabkommens.

Das Motiv der Goldmünze ist erstmalig identisch mit der Silberversion und zeigt eine schwimmenden Karettschildkröte, die von einigen Luftblasen umgeben ist. Das Jungtier auf der Erstausgabe (2013) fehlt hingegen. Deutlich zu erkennen ist der neue Münzname "Turtle", weniger gut die Angaben "1 oz 999.9 Fine Gold“ am unteren Rand. Der Münzrand ist geriffelt.

Auf der Wertseite ist analog zur Silberversion das Staatsoberhaupt der Commonwealth of Nations, die britische Königin Elisabeth II. zu finden. Hintergrund ist, das Niue seit 1974 durch einen Assoziierungsvertrag mit Neuseeland verbunden ist. Savage Island, wie Niue früher hieß, ist eine der größten gehobenen Atolle der Welt und 261,46 km² groß. Die Koralleninsel liegt im Südpazifik in der Nähe von Tonga, westlich der Cookinseln und südlich von Samoa.

Das aktuelle Bildnis der Queen entwarf der Designer Ian Rank-Broadley, zu erkennen an den Initialen "IRS". Der Nominalwert der Währung ist erstmalig nicht als Wort, sondern als Zahl aufgeprägt. Die "200 Dollars" beziehen sich auf den Neuseeländischen Dollar. Das Prägejahr, das Ausgabeland "Niue" und der Name ihrer Majestät vervollständigen die Angaben in der Rundschrift.

Die Turtle-Goldmünze wird nur in der 1-Unzen-Größe geprägt. Für Anlageinvestoren unbedeutend ist die Auflage, die die Mint mit max. 10.000 Stück angibt. Ob in Gold oder Silber, in Deutschland haben nur wenige Münzhändler die Turtle im Angebot, was auch ihrem geringen Bekanntheitsgrad geschuldet ist.

Eckdaten der "Niue Turtle" (Schildkröte) Goldmünze

Feingewicht Nennwert Bezeichnung Prägejahr Herstellungsart Feinheit Gesamt Abmaße
1 oz 200,00 NZD Turtle ab 2014 geprägt 9999 31,11 g Ø 32,00 x ?,?? mm

Produzent
  • Die New Zealand Mint ist die einzige Münzprägestätte in Neuseeland. Am Hauptsitz in Auckland produziert sie seit den 1960er Jahren Sammler- & Anlagemünzen, Münzbarren und Medaillen, jedoch keine neuseeländischen Umlaufmünzen. Ein Schwerpunkt ihrer Produktpalette sind Farbmünzen, die für Anlageinvestoren allerdings nicht von Belang sind.
    Prägestätte, Neuseeland


Hinweis und Info: Für die angezeigten Kurs-, Preis-, Chart- und Performanceangaben sowie Inhalte kann keine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit übernommen werden. Historische Daten stellen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Wertentwicklungen dar. Schwankende Wechselkurse können die Rendite zusätzlich positiv wie auch negativ beeinflussen. Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich der Information und stellt generell keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung eines Wertpapiers dar.

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"