Folgen Sie uns auf:

Canadian Wildlife Serie (2011-2013)

© Royal Canadian Mint
0 1 2 3

Canadian Wildlife Serie

Kanada
2011 - 2013
Silber
9999
1 oz
unterschiedlich
DE: 0 %, AT: 0 %, CH: 0 %
k.A.
Die kanadische Maple Leaf in Silber ist seit vielen Jahren eine äußerst beliebte Bullionmünze. Sie überzeugt mit einer qualitativ hochwertigen Prägung, dem höchsten Nennwert unter allen Anlagemünzen, einer weltweiten Akzeptanz, einem hohen Bekanntheitsgrad und besitzt die höchste Auflage.

Viele staatliche Prägeanstalten prägen neben den nationalen Umlaufmünzen vor allem Sammlermünzen in den unterschiedlichsten Nuancen. Bei der Royal Canadian Mint ist das nicht anders. Mit der neuen "Canadian Wilflife" Silbermünzen-Serie möchte die Prägeanstalt neue Wege gehen und beide Investorengruppen für das jeweils andere Sachgebiet begeistern.

Analog zur australischen Perth Mint, die bereits seit Jahrzehnten auf allen Anlagemünzen einheimische Tiermotive (z.B. Känguru, Kookabura, Koala, Schnabeltier, Emu) abbildet, stellten die Kanadier am 9. September 2010 ihre neue Münzserie der Öffentlichkeit vor.

Die "Canadian Wilflife" / "Kanadische Tierwelt "-Serie startete im Jahr 2011 und war auf einen Zeitraum von drei Jahren beschränkt, wobei pro Prägejahr zwei Ausgaben erschienen. Welche kanadische Tierart im Einzelnen die Ehre zuteil wurde, stellte im Vorfeld ein gut gehütetes Geheimnis dar. Die Münzreihe wurde 2014 durch die "Canadian Birds of Prey"-Serie abgelöst.

Von den sechs Motiven hat William Woodruff vier (Wolf, GrizzlyPuma, Elch) entworfen und zwei (Gabelbock, Bison) die Designerin Emily S. Damstra. Die Initialen der Künstler sind größtenteils auf den Münzen vorhanden. (Das "Timber Wolf"-Motiv wurde bereits auf einer gleichnamigen 1/2-oz-Version (2006) verwendet.

Die beidseitige Münzgestaltung erfolgte analog zu den Maples. Auf der Motivseite ist anstatt des Ahornblattes eine in Kanada heimische Tierart, in seiner natürlichen Umgebung, abgebildet. In der oberen Rundschrift ist das Ausgabeland Kanada, im unteren Teil aufgrund der Zweisprachigkeit Kanadas, sind die Angaben des Feingewichts und der Metallart, in Englisch und Französisch zu finden.

Auf der Wertseite ist analog zu allen anderen kanadischen Münzen, das Porträt der englischen Queen Elisabeth II. abgebildet. Auf den Silbermünzen der "Canadian Wildlife"-Serie, die nur in der 1-oz-Münzgröße geprägt wurden, ist die Monarchin im Alter von 79 Jahren zu sehen. Über ihrem Bildnis steht ihr Name, darunter befinden sich der Nominalwert von fünf Kanadischen Dollars, sowie die jeweiligen Prägejahre (2011, 2012 oder 2013).

Die Begrenzung der Auflagenhöhe, die auf maximal eine Million Stück pro Motiv festlegt war, ist nicht ganz nachvollziehbar. Eine Limitierung würde nur bei kleineren Stückzahlen einen Sinn ergeben und zu einem Wertsteigerungseffekt in den Folgejahren führen. Die Höhe der geprägten Stücke war daher entweder reine Makulatur oder eine Vorsichtsmaßnahme, falls die Nachfrage zu Lasten des silberen Maple Leaf ausgefallen wäre.

Alle Tiermotive der "Canadian Wildlife"-Serie besaßen bereits bei der Erstausgabe einen geringen Aufpreis zum Silber-Maple. Die relativ hohe Auflage wird generell weitere Preisanstiege, wenn überhaupt, nur moderat zulassen.

Die sechs Ausgaben der "Canadian Wildlife Serie" in Silber


Produzent
  • Die kanadische Prägeanstalt Royal Canadian Mint wurde im Jahr 1908 gegründet und hat ihren Sitz in Ottawa. Ihre einzige Prägestätte befindet sich in der Stadt Winnipeg. Neben den kanadischen Umlauf-, Sammler- und Anlagemünzen stellt sie auch Münzen in 74 Fremdwährungen her. Die Kanadier prägen alljährlich unzählige Einzelstücke und Serien in den vier Edelmetallarten.
    Staatliche Münzprägestätte, Kanada


Weitere Silber-Produkte

Hinweis und Info: Für die angezeigten Kurs-, Preis-, Chart- und Performanceangaben sowie Inhalte kann keine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit übernommen werden. Historische Daten stellen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Wertentwicklungen dar. Schwankende Wechselkurse können die Rendite zusätzlich positiv wie auch negativ beeinflussen. Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich der Information und stellt generell keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung eines Wertpapiers dar.

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"