Bounty, Cook Islands

Bounty, Cook Islands

ab 2009
Silber
999
1.000 g, 1 oz, 1/2 oz, 1/4 oz, 1/10 oz
gleichbleibend
DE: Differenzbesteuert, AT: 20 %, CH: 8 %
k.A.
Seit 2008 wird die Münze "Bounty" herausgegeben. Diese sogenannte Agenturmünze wird in Deutschland von der Münzhandlung Göbel in Kaiserslautern geprägt.

Die Vorderseite ziert das Segelschiff "Bounty", bekannt durch die dort stattgefundene Meuterei im Jahre 1777. Der Dreimaster sollte Pflanzenstecklinge von der Insel Tahiti zu den Kolonien auf den Antillen überführen, um die dortige Hungersnot zu stoppen. Der Kapitän der britischen Marine, Leutnant William Blight, wurde nach der Abreise von Tahiti mit einigen Besatzungsmitgliedern in einem Beiboot ausgesetzt.

Die Meuterer ließen die Bounty bei der Insel Pitcairn im pazifischen Ozean auf Grund gehen und versuchten durch einen Brand ihre Spuren zu verwischen. Die wenigen Überreste der Bounty liegen mittlerweile tief unter Wasser der "Bounty Bay" auf Pitcairn.

Das Revers der Münze ziert die englische Königin Elisabeth II., sowie das Prägejahr und "Cook Islands". Obwohl die Münze bereits ab Ende 2008 geprägt wird, ist als das erste Prägejahr auf der Münze 2009 angegeben.

Die Bounty Silbermünze wurde darüber hinaus mit identischem Motiv auch in Gold, Platin und Palladium geprägt.

Eckdaten der "Bounty, Cook Islands"-Silbermünzen

Feingewicht Bezeichnung Prägejahr Herstellungsart Feinheit Gesamt Abmaße
1.000 g Cook Islands Bounty ab 1999 geprägt 999 1.000,00 g
1 oz Cook Islands Bounty geprägt 999 31,11 g
1/2 oz Cook Islands Bounty ab 1999 geprägt 999 15,56 g
1/4 oz Cook Islands Bounty geprägt 999 7,988 g
1/10 oz Cook Islands Bounty ab 1999 geprägt 999 3,12 g

Durchschnittliche Kauf- & Verkaufspreise

Fein Name Metall Ø Ankauf Ø Verkauf +/- Hoch / Tief H* Alarm Chart T&S
1 oz Cook Islands Bounty Silber 16,25 € 19,65 € -0,15 € -0,76 % 19,90 - 19,45 1 - 1
1/10 oz Cook Islands Bounty Silber 5,00 € 0,00 € 0,00 % 5,00 - 5,00 0 - 1

Stand: 21.01.2020, 17:25:02 Uhr

*) Anzahl der Händler, deren Daten in die Ermittlung des Durchschnittspreises eingeflossen sind. (z.B.: "4-8" = 4 Ankaufs- bzw. 8 Verkaufspreise)

Hinweis und Info: Für die angezeigten Kurs-, Preis-, Chart- und Performanceangaben sowie Inhalte kann keine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit übernommen werden. Historische Daten stellen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Wertentwicklungen dar. Schwankende Wechselkurse können die Rendite zusätzlich positiv wie auch negativ beeinflussen. Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich der Information und stellt generell keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung eines Wertpapiers dar.

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"