Edelmetall- & Münzhändler

  • Die Degussa Goldhandel GmbH bietet eigene Edelmetallbarren in Gold, Silber, Platin, Palladium und Rhodium mit dem rautenförmigen Sonne-/Mond-Logo und dem Degussa-Schriftzug an. Zum weiteren Sortiment gehören eine breite Auswahl an Sammler- und Investmentmünzen aus aller Welt sowie ausgewählte numismatische Münzen von der Antike bis in die Neuzeit.
    Kettenhofweg 29, D-60325 Frankfurt am Main

  • Die erste Auslandsniederlassung der Degussa wurde im Frühjahr 2012 in Cham eröffnet. Heute befindet sie sich im Herzen von Zürich. Unter der Regie von Andreas Hablützel, der zuvor viele Jahre eine ähnliche Stelle in einer schweizerischen Bank innehatte, bietet die Niederlassung im Bleicherweg 41 ein ausgewähltes Sortiment an Anlagemetallen an.
    Bleicherweg 41, CH-8002 Zürich

  • Im November 2011 eröffnete das erste Ladengeschäft der Degussa Sonne+Mond Goldhandel GmbH in München. Heute können in der Münchner Niederlassung Anlagebarren aus eigener Produktion erworben werden. Anlagemünzen aus allen Teilen der Welt runden die Angebotspalette ab. Münzsammler werden von den Numismatikern in München individuell betreut.
    Promenadeplatz 12, D-80333 München

  • Das nördlichste Ladengeschäft der Degussa Goldhandel GmbH befindet sich am Ballindamm 5, in unmittelbare Nähe zur Binnenalster in Hamburg. Zum Angebotsspektrum der Hamburger Niederlassung zählen neben den geprägten und gegossenen Edelmetallbarren aus eigener Produktion, auch alle bekannten Anlagemünzen in Gold, Silber, Platin und Palladium.
    Ballindamm 5, D-20095 Hamburg

  • Im Herzen der Kölner Innenstadt ist eine weitere Filiale der Degussa Goldhandel GmbH ansässig. Neben den geprägten und gegossenen Edelmetallbarren aus eigener Produktion in Gold, Silber, Platin und Palladium werden auch alle bekannten Anlagemünzen zum Kauf & Verkauf angeboten. Ein Schmuck- und Altgoldankauf rundet die Angebotspalette ab.
    Gereonstraße 18-32, D-50670 Köln

  • Im Jahr 2012 wurde in Stuttgart eine Filiale der Degussa Goldhandel GmbH eröffnet. Die Niederlassung ist in der Kronprinzstraße 6 ansässig und hält für Investoren ein umfangreiches Sortiment an Anlagemetallen bereit. Zum Sortiment gehören neben den geprägten und gegossenen Edelmetallbarren der eigenen Produktion auch alle weltweit bekannten Anlagemünzen.
    Kronprinzstraße 6, D-70173 Stuttgart

  • Im Februar 2013 eröffnete in Berlin eine weitere Filiale der Degussa Goldhandel GmbH. Unter Leitung von Tobias Kascha bietet die Niederlassung in der Fasanenstraße 70 ein umfangreiches Sortiment an Anlagemetallen an. Dazu gehören geprägte und gegossene Edelmetallbarren aus eigener Produktion sowie ein umfangreiches Angebot an Anlagemünzen.
    Fasanenstraße 70, D-10719 Berlin

  • Eine weitere Filiale der Degussa Goldhandel GmbH wurde Anfang November 2013 in Nürnberg am Prinzregentenufer, direkt an der Pegnitz, eröffnet. Die Filiale ist unweit der Altstadt und mit guter Anbindung zum Hauptbahnhof in optimaler Lage in der Nürnberger Innenstadt gelegen. Die Niederlassung in Nürnberg wird geführt von Herrn Wageneder.
    Prinzregentenufer 7, D-90489 Nürnberg,

  • Im Dezember 2014 eröffnete die Degussa Goldhandel GmbH in Hannover, der Hauptstadt des Landes Niedersachsen, eine weitere Niederlassung. Auf 320 Quadratmetern werden in der Theaterstraße 7 das klassische Sortiment von Anlagemünzen und -barren, edlem Schmuck und außergewöhnlichen Geschenken angeboten.
    Theaterstraße 7, D-30159 Hannover

  • Die Degussa Goldhandel GmbH hat im Jahr 2013 mit seinem Altgold-Zentrum in der Weinstraße 6 im Herzen von München eine Anlaufstelle für all jene geschaffen, die ihr Schmuck- oder Altgold oder auch ihre Silberwaren verkaufen wollen. Hier erfolgt eine individuelle Kundenberatung sowie eine Begutachtung der Edelmetalle durch Edelmetallexperten.
    Weinstraße 6, D-80333 München



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"