Standardbarren, Rhodium

  • Im Jahr 2012 stellte der an der Londoner LPPM zertifizierter Barrenproduzent Baird & Co. Limited den ersten Anlagebarren in Rhodium vor. Die ausschließlich geprägten Barren werden in fünf Größen angeboten. Für den deutschen und schweizerischen Markt werden zudem unter dem Degussa-Label ein 100 Gramm und 1 Unzen Rhodiumbarren produziert.

  • Die Vorderseite eines geprägten Rhodiumbarrens der Degussa Goldhandel GmbH zeigt das "Sonne/Mond"-Logo und den Schriftzug "Degussa". Darunter befindet sich die Feinheitsangabe sowie das jeweilige Feingewicht. Der Barrenstempel "Baird & Co., London" verweist auf den Hersteller. Bis auf die Seriennummern sind alle Schriftangaben und Logos erhaben aufgeprägt.



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"