Statistiken, Zahlen und Fakten von Anlagemünzen

Anlagemünzen aus Gold, Silber, Platin und Palladium werden wie auch Edelmetallbarren aufgrund ihrer einzigartigen Spezifikation und des hohen Materialwertes nachfragebedingt sowie zeitnah produziert und haben sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einer beliebten Form der Edelmetallanlage etabliert.

Auf den nachfolgenden Seiten haben wir wichtige Informationen, Zahlen und Fakten zu den bedeutendsten Anlagemünzen zusammengetragen und ausgewertet.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die wichtigsten Gold-, Silber-, Platin- und Palladiummünzen, geordnet nach der jeweiligen Heimatwährung; informieren Sie sich über die kleinsten und größten Münzen der Welt; erfahren Sie, welche Münzen als Vorreiter auf dem Gebiet der Edelmetallanlage zu betrachten sind und prüfen Sie, ob die Münzen in Ihrem Besitz zu den selteneren oder doch auflagenstärkeren Exemplaren und Jahrgängen zählen.












Gold, Silber, Platin und Palladium: Auflagen aller Anlagemünzen




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"