Suche
 

Adam Hamilton

Adam Hamilton
Als ein lebenslanger Schüler der Märkte, gibt Adam Hamilton zusammen mit seinen Partnern bei Zeal LLC Börsenbriefe mit Fokus auf Research, Analysen und Spekulationen heraus.
Analyst, Herausgeber eines Börsenbriefs
info@zealllc.com

  • Die Aktien der Goldbergbauunternehmen haben sich in den vergangenen Monaten größtenteils seitwärts bewegt und ihre großen Gewinne aus dem Hochsommer konsolidiert. Diese Tendenz lässt die gierige Stimmung entweichen, doch der Sektor bleibt wirklich überkauft. Der dominante Treiber der Goldaktien, Gold, ist sogar stärker überkauft und ihm steht noch [...]
    11.10.2019
  • Es gibt ein Sprichwort, das besagt: "Ist die Katze aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf dem Tisch." Dieses Konzept trifft perfekt auf den Goldmarkt zu. Wenn die Investoren aus dem Haus sind, tanzen die Goldfutures-Spekulanten auf dem Tisch. Das Kapital aus Investitionen stellt das, der Spekulanten in den Schatten, sodass, wenn die [...]
    13.05.2019
  • Die Sommerflaute hat den Goldmarkt fest im Griff und der Kursrückgang ist bislang stärker ausgefallen als gewöhnlich. Verantwortlich dafür ist das Zusammenspiel verschiedener Faktoren: Der stärkere Dollar hat die Spekulanten am Goldterminmarkt zu aggressiven Verkäufen bewegt und die Abwärtsdynamik hat sich verselbstständigt. Die [...]
    25.07.2018
  • Da der Silbermarkt nur von geringer Größe ist, ist das Edelmetall ein hochspekulativer Vermögenswert. Wenn sich die Kapitalströme tatsächlich verschieben, kann Silber mit erschütternder Gewalt in die Höhe oder Tiefe schnellen. Die spekulative Natur des grauen Metalls macht es viel anfälliger für die Psychologie der allgemeinen Märkte als [...]
    11.04.2018
  • Anfang 2018 wird es wahrscheinlich zu großen Goldinvestitionskäufen kommen - viel ähnlicher denen von Anfang 2016 als Anfang 2017. Sie werden dabei helfen, den Goldpreis wieder drastisch nach oben zu katapultieren. Es ist nicht wahrscheinlich, dass die extreme Aktienmarkt-Rekord-Rally von 2017, die solch sagenhafte Euphorie generierte, auch im Jahr [...]
    22.12.2017
  • Gold musste in den letzten Wochen einen heftigen Kursrückgang verkraften, was zu einer sehr bearishen Marktstimmung geführt hat. Zwar war eine ganze Reihe verschiedener Faktoren für den Sell-off verantwortlich. Hauptsächlicher Auslöser war jedoch eine Leerverkaufs-Attacke am Terminmarkt. Dabei handelt es sich um relativ seltene Vorkommnisse, die [...]
    10.05.2017
  • Im Vorfeld der Zinsabhebung durch die US-Notenbank Federal Reserve kam es Anfang März am Goldmarkt zu starken Verkäufen. Die Spekulanten stießen ihre Gold-Futures hektisch ab, als die vom Markt angenommene Wahrscheinlichkeit einer Zinserhöhung zunahm. Das ist nichts Neues. Diese wichtige Tradergruppe fürchtet steigende Zinsen schon seit jeher und [...]
    05.04.2017
  • Die Tatsache, dass am Goldmarkt ein neuer Aufwärtstrend begonnen hat, ohne dass die Spekulanten Gold-Futures kaufen, ist schier unglaublich. Das ist eine extreme Anomalie. Die Rally an den Aktienmärkte und der hohe Dollarkurs haben die Marktpsychologie verzerrt. Doch sobald es an den aufgeblähten, überbewerteten Aktienmärkten wieder bergab geht und [...]
    28.02.2017
  • Die Mehrheit der Spekulanten am Goldmarkt beginnt mit dem Kauf von Long-Kontrakten, sobald eine durch das Eindecken von Short-Positionen ausgelöste Rally sie davon überzeugt, dass der Kurs wieder nach oben gedreht hat. Dadurch wird auch das Sentiment zunehmend bullischer: Käufe führen zu weiteren Käufen. Die Nachfrage auf der Long-Seite des [...]
    25.01.2017
  • Der erstaunliche Absturz des Goldpreises nach den Wahlen war die Folge eines vereinten Massenexodus der beiden wichtigsten Tradergruppen am Goldmarkt. Die Spekulanten verkauften ihre Terminkontrakte mit einem grimmigen Eifer, den man nur selten erlebt, während die Aktieninvestoren ihre Anteile am führenden Gold-ETF GLD schneller auf den Markt [...]
    14.12.2016
  • Trotz ihrer insgesamt noch immer beeindruckenden Gewinne in diesem Jahr sind die Aktien der Goldunternehmen nach wie vor unterbewertet, wenn man sie mit dem Edelmetall vergleicht, dessen Preis über die Unternehmensgewinne der Minengesellschaften entscheidet. Der praktischste Stellvertreter für diese Beziehung ist das Verhältnis zwischen dem [...]
    17.11.2016
  • Der Absturz des Goldkurses Anfang Oktober, bei dem die Stop-Loss-Orders der Spekulanten an den Terminmärkten förmlich überrannt wurden, hat das gelbe Metall selbstverständlich zunächst in einen Sumpf aus arg verschlechterten technischen Daten und bearisher Marktstimmung gestürzt. Doch der heftige Abverkauf hat seine Mission bereits erfüllt und den [...]
    25.10.2016



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"