Suche
 

Clive Maund

Clive Maund
Clive Maund ist Gründer der website Clivemaund.com, auf welcher er seit 2003 erfolgreich technische Analysen veröffentlicht im Gold-, Silber- und Energiebereich.

Er hat 30 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der technischen Analyse und hat für Banken sowie Waren- und Börsenmakler in London gearbeitet. Clive Maund erhielt außerdem ein Diplom von der britischen Gesellschaft von Technischen Analytikern.
Technischer Analyst
Chile
support@clivemaund.com

  • Obgleich Gold nach seinem letzten Einbruch in der Defensive bleibt, so sind die langfristigen Aussichten nach wie vor sehr gut. Warum das so ist, können wir in den folgenden langfristigen Charts unten sehen. Auf den 14-Jahre-Log-Chart sieht der Rückzug von den 2011er-Hochs immer noch wie eine Korrektur innerhalb eines anhaltenden großen [...]
    12.06.2014
  • Die öffentliche Stimmung gegenüber Silber ist aktuell extrem negativ. Es herrscht weit und breit die Meinung, dass das Metall nun "unten durch sei". Wie wir aber sehen werden, ist der langfristige Ausblick für das Metall - selbst wenn es kurzfristig noch mehr Schwäche geben sollte - in der Tat sehr strahlend. Auf dem 14-Jahre-Chart für Silber - er [...]
    10.06.2014
  • Die seit dem Erreichen des März-Hochs beim Gold stattfindenden Kursrücksetzer machen - angesichts der recht starken Kurs-Rally ausgehend von den Dezember-Tiefs - noch den Eindruck einer vernünftigen Korrektur. Dennoch gibt es einige Faktoren, die darauf hindeuten, dass es sich hierbei nicht um eine normale, gesunde Reaktion handelt - dazu zählt das [...]
    23.04.2014
  • Auf dem 1-Jahr-Chart für Silber können wir sehen, dass ein schönes großes Doppel-Tief vor seinem Abschluss steht. Mitte Februar hatten wir schon den Ausbruch aus dem zweiten Tal dieses Doppeltiefs gehabt und zwar bei hohem Handelsvolumen - und dieses Ereignis hat die Trader, zu Recht, verstärkt in Silber getrieben - auch wenn sich der Kurs nicht [...]
    17.03.2014
  • Letzte Woche brach Gold entschlossen aus seinem seit letztem August bestehenden Abwärtstrend aus. Bestätigt wurde dieser Ausbruch auch durch einen Ausbruch beim Silber am Freitag, der mit drastisch erhöhtem Handelsvolumen einherging. Wie wir auf dem 8-Monate-Chart sehen können, durchbrach Gold seinen Abwärtstrend als auch sein Kopf-Schulter-Tief [...]
    19.02.2014
  • Wir hatten unsere Positionen im Edelmetallsektor, die wir wenige Wochen zuvor gekauft hatten, am 27. Januar wieder verkauft, um einer möglichen Reaktion aus dem Weg zu gehen. Der Grund war, dass Gold und Silber an einem wichtigen Trendlinienwiderstand angelangt waren und einige unserer Juniors nach kräftigen Gewinnen kritisch überkaufte Niveaus [...]
    04.02.2014
  • Am Freitag erreichte der Goldkurs ein kurzfristiges Ziel am oberen Ende des Abwärtstrends, und das wäre ein guter Punkt für einen Rückzug - vor allem weil die gleitenden Durchschnitte immer noch negativ ausgerichtet sind und die Weltmärkte gerade auf Tauchstation gehen. Falls Gold wieder für kurze Zeit zurücksetzt, würden sich die Goldbullen über [...]
    27.01.2014
  • Wie einige von Ihnen vielleicht gehört haben werden, prognostiziert Goldman Sachs weitere Verluste beim Gold bis in den Bereich von 1.050 $. Wie wahrscheinlich ist das? Ok, es könnte passieren. Doch falls es passiert, wird, mit Blick auf unseren Chart, eine große Kaufgelegenheit generiert, weil im Bereich von 1.000 $ eine massive Unterstützungszone [...]
    24.12.2013
  • Der Grund, warum wir zum aktuellen Stand ein neues Silbermarkt-Update posten ist Folgender: Wir scheinen einen optimalen “Kaufpunkt“ für Gold, Silber, EM-ETFs und -Aktien erreicht zu haben, da Gold und Silber in den letzten Wochen zurückfielen, um das Rechte-Schulter-Tief auszubilden, das unserer Überzeugung nach ein großes Kopf-Schulter-Tief [...]
    08.10.2013
  • Der Grund, warum wir zum aktuellen Stand ein neues Goldmarkt-Update posten, ist Folgender: Wir scheinen einen optimalen “Kaufpunkt“ für Gold, Silber, EM-ETFs und -Aktien erreicht zu haben, da Gold und Silber in den letzten Wochen zurückfielen, um das Rechte-Schulter-Tief auszubilden, das unserer Überzeugung nach eines großen Kopf-Schulter-Tief [...]
    08.10.2013
  • Die Weigerung der Fed, ihren Kurs zu ändern, zeigt doch ganz deutlich, dass das Gerede um “Tapering" nichts weiter ist als - eben Gerede. Fakt ist doch, dass wir den Punkt, ab dem es kein Zurück mehr gibt, schon längst überschritten haben; und in Anbetracht der aktuellen Schuldenstruktur wird jeder Versuch, die finanzielle Stützung der Märkte [...]
    21.09.2013
  • Die Commercials haben sich buchstäblich von all ihren Short-Positionen getrennt - und das natürlich mit gewaltigen Gewinnen. Und das heißt, dass reiner Tisch gemacht wurde für ein neues Spiel. Die öffentliche Meinung und Stimmung bezüglich Gold ist nach wie vor verdorben, und genau das sollte auch beim Erreichen eines großen Tiefs der Fall sein [...]
    14.08.2013



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"