Suche
 

Clive Maund

Clive Maund
Clive Maund ist Gründer der website Clivemaund.com, auf welcher er seit 2003 erfolgreich technische Analysen veröffentlicht im Gold-, Silber- und Energiebereich.

Er hat 30 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der technischen Analyse und hat für Banken sowie Waren- und Börsenmakler in London gearbeitet. Clive Maund erhielt außerdem ein Diplom von der britischen Gesellschaft von Technischen Analytikern.
Technischer Analyst
Chile
support@clivemaund.com

  • Als der Goldkurs am Freitag aus einem sich verengenden Chartmuster ausbrach, gelang auch Silber der Ausbruch aus der symmetrischen Dreiecksformation, die im untenstehenden 6-Monats-Chart eingezeichnet ist. Das Handelsvolumen ließ an diesem Tag jedoch zu wünschen übrig und für Silber gelten die gleichen Vorbehalte wie für Gold: Die COT-Daten machen [...]
    20.11.2017
  • Am Freitag schien der Goldpreis nach oben auszubrechen. Die Situation ist jedoch widersprüchlich, weil sich in den Charts die Möglichkeit eines weiteren Kursanstiegs innerhalb des Aufwärtstrends abzeichnet, die Daten des Commitments of Traders (COT) Report aber noch immer bearish oder bestenfalls neutral sind und nicht viel Raum für eine Rally zu [...]
    20.11.2017
  • Wie der Goldkurs ist auch Silber in der letzten Woche nach oben aus seinem Abwärtstrend ausgebrochen, doch das Handelsvolumen ließ während dieser Preisbewegung zu wünschen übrig. In Anbetracht der bullischen Aussichten für den US-Dollar könnte sich der jüngste Anstieg also als Eintagsfliege erweisen, auf die schon bald wieder ein Rückgang folgt [...]
    16.10.2017
  • Wir alle kennen die Frage, "Wollen Sie erst die gute oder erst die schlechte Nachricht hören?" Ich entscheide mich immer für die schlechte Nachricht zuerst, um es hinter mich zu bringen. Heute ist die schlechte Nachricht, dass der Dollar in den kommenden Wochen noch einmal eine starke Rally starten könnte, die wahrscheinlich einen erneuten Rückgang [...]
    16.10.2017
  • Am Freitag konnten wir bei Silber klarere Anzeichen für eine Wende erkennen als bei Gold, denn hier bildete sich im Kerzenchart eine eindeutigere Umkehrformation. Im 6-Monats-Chart sehen wir eine Kerze mit langem Schatten, die in etwa einem bullischen Hammer entspricht, da der Kurs nur knapp unter dem Tageshoch schloss. Gleichzeitig wurde das [...]
    09.10.2017
  • Das bedeutet, dass die Bodenbildung des Goldkurses eventuell noch nicht abgeschlossen ist, auch wenn der Kurs nach oben aus seinem relativ steilen, kurzfristigen Abwärtstrend ausbrechen sollte. Wir werden auch die Möglichkeit einer gemeinsamen Rally des Dollars und des Goldkurses analysieren. Das wäre eine äußerst seltene Entwicklung, die nur durch [...]
    09.10.2017
  • Die starke Erhöhung der Long-Positionen der großen Spekulanten am Gold- und Silberterminmarkt in der letzten Woche mag dem ein oder anderen vielleicht Sorgen bereiten, weil dadurch natürlich das Risiko einer ungünstigen Reaktion der Edelmetallpreise steigt. Die Situation kann aber auch positiv betrachtet werden: Vielleicht haben die großen [...]
    31.07.2017
  • Weil der US-Dollar für praktisch alle Märkte - und vor allem für die Edelmetalle - von so großer Bedeutung ist, ist es an der Zeit, ihn etwas genauer unter die Lupe zu nehmen, insbesondere nach dem jüngsten, steilen Kursrückgang. Manche von Ihnen haben vielleicht eine Reihe von Indikatoren gesehen, die darauf hindeuten, dass der Dollar zuerst noch [...]
    27.07.2017
  • Wir mussten 18 Monate darauf warten, dass sich im Edelmetallsektor erneut eine so gute Chance wie Ende 2015 ergibt. "Moment", höre ich Sie sagen, "die Preise waren beim damaligen Tief viel niedriger als sie es heute sind. Wie kann die Chance dann heute ebenso gut sein, wenn das Aufwärtspotential geringer ist?" Dafür gibt es einen technischen und [...]
    17.07.2017
  • Saisonal betrachtet ist der Juni der mit Abstand schlechteste Monat für Silber und auch in diesem Jahr ist der Preis des Edelmetalls im Juni wieder signifikant gesunken. Jetzt befinden wir uns jedoch im Juli, und der ist hinsichtlich der Saisonalität der zweitbeste Monat des Jahres. Da dieser Monat für das weiße Metall sehr ungünstig begann, können [...]
    11.07.2017
  • Es gibt jedoch verschiedene Anzeichen dafür, dass sich eine Umkehr anbahnt, auch wenn diese zugegebenermaßen eventuell erst nach einem Absturz auf 19 $ erfolgen wird. Die bullischen Faktoren sind die Konvergenz des Preises mit den gleitenden Durchschnitten und, wie oben erwähnt, die bullischen COT- und Sentimentindikatoren. Halten Sie Ausschau nach [...]
    11.07.2017
  • Die aktuellen Silbercharts zeigen, dass sich das weiße Metall in einer Ausgangslage für einen potentiell starken Kursrückgang befindet. Diese Situation wird durch die extremen Daten des jüngsten Commitments of Traders Report und die Positionierung der Hedger verschärft. Silber steckt in ernsten Schwierigkeiten. Vielleicht denken Sie jetzt, wie so [...]
    12.04.2017



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"