Suche
 

Clive Maund

Clive Maund
Clive Maund ist Gründer der website Clivemaund.com, auf welcher er seit 2003 erfolgreich technische Analysen veröffentlicht im Gold-, Silber- und Energiebereich.

Er hat 30 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der technischen Analyse und hat für Banken sowie Waren- und Börsenmakler in London gearbeitet. Clive Maund erhielt außerdem ein Diplom von der britischen Gesellschaft von Technischen Analytikern.
Technischer Analyst
Chile
support@clivemaund.com

  • Mit diesem Update möchte ich darauf hinweisen, dass die Korrektur im Edelmetallsektor womöglich genau jetzt zu Ende geht. Die Indikatoren haben bereits das zweite Tief eines möglichen Doppelbodens erreicht. Ob dies tatsächlich das Ende der Korrektur ist, hängt davon ab, wie die Sitzung der US-Notenbank Federal Reserve ausgeht: Wenn die Fed eine [...]
    20.09.2016
  • Was wir am allgemeinen Markt erlebt haben, war ein schwerer und entschiedener Einbruch, vor dem sich kaum ein Wert verstecken konnte. Fast alles ging in den Keller, mit Ausnahme des Dollars und einiger obskurer Papiere aus der Tschechischen Republik, glaub ich. Die Anleihekurse gingen in den Keller und die Anleiherenditen stiegen; es ist es [...]
    13.09.2016
  • Mit der Stationierung von Raketenabwehrsystemen unweit der russischen Grenzen und Militärübungen im russischen Einflussgebiet wurden die Provokationen zuletzt weiter verstärkt. Sollte diese Entwicklung außer Kontrolle geraten - und da die Kriegszyklen zwischen 2019 und 2020 ihr Maximum erreichen ist das eine reale Möglichkeit - dann besteht das [...]
    09.08.2016
  • Die Rechnung dafür zahlt unterdessen der normale Bürger, dessen Lebensstandard und -qualität sich zusehends verschlechtert, weil die Inflationsrate steigt, die Löhne jedoch nicht Schritt halten. Selbstverständlich wird es keine Aussichten auf eine Normalisierung der Zinssätze mehr geben - bevor es dazu kommen kann, werden wir uns in einem [...]
    23.07.2016
  • Die langfristigen Prognosen für Silber sind äußerst vielversprechend, doch kurz- bis mittelfristig muss mit einer Kurskorrektur gerechnet werden. Nachdem der Silberkurs gegen Ende Juni steil angestiegen war, zeigt der 3-Monatschart nun zu Beginn dieses Monats die bearishe Kerzenformation Shooting Star, die sich vor dem Hintergrund eines hohen [...]
    11.07.2016

  • Auf lange Sicht sind die Aussichten für Gold und Silber äußert positiv. Grund dafür ist der unaufhaltsame globale Trend hin zur Hyperinflation, da für die keynesianischen Extremisten, die das aktuelle geldpolitische Durcheinander verursacht haben, nun kein Weg mehr zurück führt. Angesichts der aktuellen Schuldenstruktur weltweit würde jeder [...]
    11.07.2016
  • Sowohl die Kursentwicklung als auch die Daten des aktuellen COT-Berichts legen die Schlussfolgerung nahe, dass Silber kurz- bis mittelfristig ein Hoch erreicht hat. Diese Einschätzung wird auch von der Situation am Goldmarkt bestätigt, wo die Zahl der ausstehenden Terminkontrakte dem COT-Report zufolge auf einen Rekordwert gestiegen ist [...]
    20.06.2016
  • Obwohl die langfristigen Aussichten für Gold kaum besser sein könnten, haben sich die kurz- bis mittelfristigen Prognosen in der letzten Woche stark eingetrübt. Die bedeutende Kursumkehr nach unten am Donnerstag wurde durch die Erholung am Freitag nicht wettgemacht, der neuste Commitments of Traders (COT) Report zeigt Rekordpositionen an und ist [...]
    20.06.2016
  • Die gute Nachricht auf lange Sicht ist dagegen, dass die jüngste Preisbewegung nun endlich einen Ausbruch aus dem langfristigen Abwärtstrend darstellt, wie wir anhand des 6-Jahrescharts erkennen können. Der Silberkurs nähert sich nun dem Widerstandsbereich von 18,50 $ - 19,50 $, der den Anstieg vorerst stoppen sollte, falls es für das weiße Metall [...]
    02.05.2016
  • Die Situation ist paradox: Gold und Silber sind nach oben ausgebrochen, obwohl die Positionen der Marktteilnehmer gemäß den Angaben des Commitments of Traders Report bereits ein extremes Niveau erreicht haben, doch der Dollar ist noch nicht eingebrochen. Diese Lage rechtfertigt weiterhin eine gewisse Vorsicht, doch falls der US-Dollar von seinem [...]
    02.05.2016
  • Der 6-Jahreschart für Silber ist eigentlich recht vielversprechend, denn hier scheint der Kurs aus seinem langfristigen Abwärtstrend auszubrechen. Das wird jedoch nicht nur von den oben genannten Faktoren widerlegt, sondern auch vom Slow-Stochastics-Indikator unten in diesem Chart. Der Indikator zeigt einen extremen Wert, welcher in den vergangenen [...]
    18.04.2016
  • Die Daten des neusten Commitments of Traders Report gleichen einer Horrorgeschichte: Die Short-Positionen der Commercials und die Long-Positionen der großen Spekulanten sind so hoch, wie schon seit Jahren nicht mehr. Das können wir als Indiz dafür verstehen, dass der US-Dollar nicht unter seine Unterstützungslinie bei 93 Punkten fallen, sondern [...]
    18.04.2016



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"