Suche
 

Clive Maund

Clive Maund
Clive Maund ist Gründer der website Clivemaund.com, auf welcher er seit 2003 erfolgreich technische Analysen veröffentlicht im Gold-, Silber- und Energiebereich.

Er hat 30 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der technischen Analyse und hat für Banken sowie Waren- und Börsenmakler in London gearbeitet. Clive Maund erhielt außerdem ein Diplom von der britischen Gesellschaft von Technischen Analytikern.
Technischer Analyst
Chile
support@clivemaund.com

  • Silber steckt nach wie vor in einem Bärenmarkt; aus denselben Gründen wie Gold scheint es bald neue Tiefs zu markieren: eine Konzentrierung deflationärer Kräfte und eine fortlaufende Auflösung des globalen Carry-Trades, die zu anhaltenden Dollarkurshochs führt. Auf den 6-Monate-Chart für Silber können wir sehen, wie sich Silber am Freitag seinen [...]
    10.03.2015
  • Was hat es für Anleger zu bedeuten, wenn der Dollar tatsächlich diesen Weg geht? Ganz simpel ausgedrückt: Es bedeutet, dass Cash (der Dollar) King ist, zumindest eine Weile lang. Fast alles andere wird unterdessen einbrechen, einschließlich Gold, Silber und Öl. Wie 2008 nur viel schlimmer, weil die Munition, die damals für die Aussitz [...]
    10.03.2015
  • Achten Sie darauf, dass der Silberkurs am fallenden 200-Tage-Durchschnitt scheiterte und auch an der Widerstandszone, die zuvor eine wichtige Unterstützungszone war. Dieser Chart zeigt uns, dass jetzt wahrscheinlich neue Tiefs folgen werden. Investoren sollten an die Sache mechanisch herangehen und einfach annehmen, dass der Abwärtstrend solange in [...]
    24.02.2015
  • Dem Kursrückgang im Februar war eine Explosion der Short-Positionierung der Commercials und der Long-Positionierung der großen Spekulanten vorausgegangen. Auf dem 6-Monate-Chart für Gold können wir sehen, dass diese Reaktion ziemlich kräftig war; sie hat den Kurs unter die Nackenlinie eines potentiellen Kopf-Schulter-Tiefs sinken lassen. Dort hätte [...]
    24.02.2015
  • Silber brach am Freitag aus seinem Kopf-Schulter-Tief aus, einen Tag, nachdem Gold, in Folge der Euro-Entkopplung des Schweizer Franken, dasselbe gemacht hatte.Angesichts des drohenden QE-Tsunamis in Europa haben sich die Schweizer entschlossen, schlussendlich die Eurobindung aufzugeben und sich in die relative Sicherheit der Berge zurückzuziehen [...]
    20.01.2015
  • Falls Sie nun in Dollar-denominierte Vermögensanlagen investiert haben, werden Sie vielleicht denken: “Super! Die Märkte brechen ein, und eine gewaltige Geldwelle wird sich in den Sicheren Hafen US-Staatsanleihen ergießen, wodurch der Dollar steigt und den Wert meiner Dollar-Anlagen noch weiter in die Höhe treibt, wie schon 2008.“ Das wird [...]
    20.01.2015
  • In diesem Artikel werden wir uns zwingende Indizien dafür anschauen, dass der Edelmetallsektor die Talsohle erreicht hat oder ihr sehr nah ist. Wie wir sehen werden, stehen die Chancen gut, dass der Sektor im neuen Jahr kräftig anziehen wird. Sie alle kennen die Börsenweisheit "billig kaufen, teuer verkaufen" und auch die, dass man kaufen sollte [...]
    02.01.2015
  • Dennoch hat das hohe Marktvolumen im Rahmen des Bullenhammers vom Monatsanfang weiterhin positive Wirkung. Es könnte also Folgendes passieren: Silber zieht sich zurück, um noch ein wenig Bodenbildung zu betreiben, bevor ein nachhaltiger Fortschritt auf den Weg gebracht wird. Ein guter Haltepunkt im Rahmen einer solchen Reaktion wäre an der [...]
    16.12.2014
  • Falls die Situation wirklich aus dem Ruder gerät, hätten wir den perfekten Vorwand für die Einführung globaler, koordinierter QE-Maßnahmen sein, auf die wir uns in den letzten Jahren schon zubewegt haben. Bislang folgten sie eher dem Ad-hoc-Prinzip, um die Zinssätze im Nullbereich zu halten, um einen systemischen Zusammenbruch zu stoppen und um die [...]
    16.12.2014
  • Wie gewöhnlich treffen viele der im parallel erscheinenden Goldmarkt Update getroffenen Aussagen auch auf Silber zu und werden daher hier nicht wiederholt. Auf dem 6-Monate-Chart für Silber können wir sehen, wie der Kurs des Metalls seine November-Tiefs gestern im frühen Tageshandel unterschritt - in Reaktion auf das “Nein“-Votum der Schweizer in [...]
    04.12.2014
  • Gestern war ein außergewöhnlicher Tag an den Edelmetallmärkten, die Chancen stehen nicht schlecht, dass er die Wende in diesem brutalem 3-Jahre-Bärenmarkt signalisiert, auf die so viele gewartet haben. Zu Tagesbeginn sackten die Gold- und Silberkurse ab, als bekannt wurde, dass die Schweizer sich gegen eine Golddeckung ihrer Währung entschieden [...]
    04.12.2014
  • Der Goldkurs durchbrach am Freitag schließlich die wichtige Unterstützung im Bereich der Tiefs des letzten Jahres. Das ist eine sehr negative Entwicklung mit Aussicht auf Folgeverluste, die den Goldkurs mittelfristig bis auf die starke Unterstützungszone im Bereich von 1.000 $ zurückfallen lassen könnten. Derartige Verluste werden schwere [...]
    03.11.2014



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"