Suche
 

James Turk

James Turk
James Turk ist auf internationales Bankgeschäft, Finanzierung und Investment spezialisiert seit er 1969 an der George-Washington-Universität mit dem B.A. in internationaler Wirtschaft graduierte. Seine Karriere begann bei der Chase Manhattan Bank (heute JP Morgan Chase Bank), wozu auch Aufenthalte in Thailand, den Philippinen und Hong Kong gehörten.

Er trat einem bekannten Investment- und Handelsunternehmen mit Sitz in Greenwich, Conneticut, als Edelmetallhändler bei. Im Jahre 1983 ging der in die Vereinigten Arabischen Emirate, um dort als Manager der Rohstoffabteilung der Investmentbehörden von Abu Dhabi zu fungieren. Diese Position hatte er bis 1987 inne.

Anschließend war er als CEO von Greenfield Associates, einer 1985 gegründeten Firma, die Investmentresearch und Beratungsdienstleistungen für Investmentmanager, Hedge Funds und Rohstoffhändler in den USA und Europa anbietet, tätig. Von 1995 bis 1999 war er Direktor von Lion Resource Management Ltd. aus London.

Herr Turk ist der Gründer von GoldMoney, einer neuen elektronischen Währung zur kommerziellen Nutzung. Außerdem ist er ein bekannter Buchautor ("Der Kollaps des Dollars") und Kolumnist.

  • Am Mittwoch, dem 11. Februar, schloss Gold über 930 $; Silber machte an diesem Tag jedoch bei 13,50 $ halt - bei seinem 200-Tage-Durchschnitt und entscheidenden Widerstandspunkt. Silber zog sich allerdings auch nicht zurück. Es blieb beständig und gewann schließlich die Schlacht, als es am Freitag über diesen Widerstandspunkt stieg und bei 13,62 [...]
    18.02.2009
  • Die letzte Woche ist eine gute für die Edelmetalle gewesen; Gold konnte wieder über die 850 $-Marke steigen, die seit Monaten die Grenze gewesen ist. Vom Schlusstief der letzten Woche stieg Gold in US$ um 11,0%; Silber schnitt noch besser ab und stieg kräftig um 14,5% an. Die Zuwächse fielen in anderen Währungen noch höher aus, da sich der Dollar [...]
    29.01.2009
  • Ich mag es nicht, wenn ich jedes neue Jahr mit düsteren Mitteilungen beginne. Ich habe ein optimistisches Wesen, bin aber auch Realist, der gerne auf die Fakten schaut. Zurzeit sind diese Fakten jedoch nicht sehr schön und sie sagen mir, dass sich die Welt in einer neuen Großen Depression befindet. Hier kommen ein paar schockierende Dinge bezüglich [...]
    27.01.2009
  • Gold wird im ersten Quartal einen vierstelligen Preis erreichen und auch den Rest des Jahres über im vierstelligen Bereich bleiben. Das potentielle Hoch liegt bei 1.800 $ pro Unze. Ich gehe von einem Tief bei 850 $ aus, das wir Anfang des ersten Quartals erreichen werden. Kurz: Das Jahr 2009 zeichnet sich als ein Schlüsseljahr für den "Durchbruch [...]
    02.01.2009
  • Die Notenbank hat ihre Absicht deutlich zum Ausdruck gebracht, dass sie nicht aufhören wird, das System mit neu geschaffenen Dollars zu fluten. Ja, sie sagen wirklich, dass sie alles, was notwendig ist, machen werden - um jeden Preis, komme was wolle. Das zuständige Federal Open Market Committee senkte den angestrebten Leitzins, der sich jetzt in [...]
    19.12.2008
  • Die letzten Wochen über konnte man im Internet eine Menge Artikel über Backwardation lesen - also über einen Zustand im Rohstoffsektor, bei dem der sofortige Lieferpreis eines Rohstoffes höher liegt, als der zukünftige Lieferpreis. Wie im Internet üblich sind die meisten Dinge, die da geschrieben werden, nützlich - manches ist allerdings absoluter [...]
    17.12.2008
  • Technisch ausgedrückt bedeutet diese wichtige Entwicklung, dass sich Gold, nach dem Erreichen eines neuen Rekordhochs im vergangenen März, zu seinem zuvor erreichten Rekord zurückzog. Gold machte schon einmal dasselbe - im Jahr 1978, nachdem es schon im Juli des betreffenden Jahres über die 200 US$-Marke gestiegen war. Gold stieg im Oktober 1978 [...]
    03.12.2008
  • Gold schoss am Freitag ganze 50 $ in die Höhe. Zu Tagesanfang stand es bei 748 $ und wurde zu Tagesschluss bei 800 $ gehandelt. Selten schafft Gold einen solch gewaltigen Tagesgewinn. Beim Durchsehen meiner Aufzeichnungen aus den letzten 20 Jahren stellte ich tatsächlich fest, dass es bisher nur einen weiteren Tag gab, an dem Gold um 50 $ oder mehr [...]
    24.11.2008
    Rubrik: Nachrichten
  • Gold befindet sich im Aufwärtstrend, egal in welcher Währung betrachtet. Hier sind die Charts der verschiedenen, großen Währungen nach Handelsschluss von Freitag. Ihnen kommt besondere Bedeutung zu, da es sich hier auch um das Ende des Monats handelt. Day-Traders und "Kleinspekulanten" halten ihre Positionen normalerweise nicht über das Wochenende [...]
    07.11.2008
  • In einem am 16. Oktober in der New York Times erschienenen Artikel erzählt uns Warren Buffett, dass er "amerikanische Aktien gekauft" hat. Er ist bisher einer der allerbesten Investoren gewesen und hat über die letzten vier Jahrzehnte beeindruckende Investitionsleitungen vollbracht. Aus diesem Grund sollten wir uns anschauen, was er gerade macht [...]
    03.11.2008
  • Seit dem 30. September 2007 bis zum Ende des vergangenen Fiskaljahres, dem 30. September 2008, wuchs die gesamte Staatsverschuldung der USA um 1 Billion $ an: von 9.007.653.372.262,48 $ auf 10.024.724.896.912,49 $, was einer jährlichen Wachstumsrate von 11,3% entspricht. Die Staatsverschuldung beträgt jetzt, nach Stand vom 16. Oktober 2008 [...]
    21.10.2008
  • Bei Goldmoney haben wir derzeit Rekordmonate. Aufgrund der Knappheit von Münzen und kleinen Barren kommen immer mehr Käufer zu uns, um echtes Metall zu kaufen und wir lagern jetzt für unsere Kunden Gold und Silber im Wert von über 400 Millionen, das ihnen gehört. Wir kaufen Gold und Silber an den Märkten in London und Zürich und täglich füllen wir [...]
    16.10.2008



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"