Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Folker Hellmeyer

Folker Hellmeyer
Folker Hellmeyer (Jahrgang 1961) begann seine Laufbahn 1984 als Devisenhändler bei der Deutschen Bank in Hamburg und London. Der gelernte Bankfachwirt wechselte 1995 zur Helaba in Frankfurt am Main. Von April 2002 bis Ende 2017 war er Chefanalyst bei der Bremer Landesbank (BLB). Im Jahr 2018 gründete Folker Hellmeyer zusamenn mit ehemaligen BLB-Kollegen die Fondsboutique Solvecon Invest GmbH in Bremen, bei der er Chefanalyst und Gesellschafter ist.

Folker Hellmeyer ist darüber hinaus gern gesehener Gast in finanzorientierten Fernsehsendungen und Talkrunden, z.B. bei n-tv oder Bloomberg TV.
Chefanalyst
Bremen

  • Das Ziel Sinn stiftender Politik ist laut Textbuch, das Leben der Menschen zu verbessern und friedfertig miteinander umzugehen. Dieses Postulat ist bezüglich so vieler Partikularinteressen innerhalb der internationalen Gesellschaft ein hehres, aber nicht einfach zu erreichendes Ziel. Es muss hinsichtlich der aktuellen Situation im politischen [...]
    25.05.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Für die Türkei wird die Lage immer prekärer. Die türkische Lira befindet sich weiter unter enormen Abwertungsdruck, während der Zentralbank politisch die Hände gebunden sind. Von allen Schwellenländern hat die Türkei die höchste Auslandsverschuldung in US-Dollar im Vergleich zum Bruttoinlandsprodukt, wenn man die Schulden des Staates und der [...]
    23.05.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Die deutschen Steuereinnahmen sprudeln auch im April. So ist das, wenn man rechtzeitig Reformenmacht. Dann klappt das mit demWachstum, demWohlstand und den Staatshaushalten. Im April legten die deutschen Steuereinnahmen im Jahresvergleichum 3,9%zu. Die Erfolge, die in den Reformländern der Eurozone zu verzeichnen sind, belegen den Ansatz der [...]
    22.05.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Auf ersten Blick reagiert die EU angemessen. Die EU-Kommission will das Blockadegesetz von 1996 aktivieren, um europäische Unternehmen vor US-Sanktionen zu schützen. Dieses Gesetz verbietet es, europäischen Unternehmen, US-Sanktionen Folge zu leisten. So weit, so gut! Das Eine ist das Gesetz, das Andere ist es, den betroffenen Unternehmen die volle [...]
    18.05.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Der Euro steht unter Druck. Dafür gibt es mehrere Katalysatoren. Die Regierungsbildung in Italien führt aller Voraussicht zu einer Koalition von EU-Skeptikern. Gestern kursierten einige Gerüchte über Koalitionsthemen wie Schuldenerlass für Italien, die sich jedoch nicht erhärteten. Fakt ist, dass die neue Regierung in Italien bezüglich der [...]
    17.05.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Der Aufschwung in Deutschland ist intakt, aber die heutigen Quartalszahlen verdeutlichen, dass er etwas an Dynamik verliert. Saisonbereinigt wuchs die deutsche Wirtschaft auf Quartalsbasis um 0,3%, erwartet wurden 0,4%. Die Gründe dafür sind vielfältig: so wurde bereits ein höheres Grundniveau durch das Wachstum der letzten Jahre erreicht, die [...]
    15.05.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Nachdem die USA durch ihren Rückzug vom Atomabkommen Fakten geschaffen haben und der internationalen Diplomatie und dem Vertrauen in internationale Vertragswerke einen massiven Stoß mit unabsehbaren Folgen versetzt haben, konfrontieren die USA jetzt die Weltgemeinschaft ex Iran mit einem Vorstoß. Sie wollen ein neues und vor allen Dingen schärferes [...]
    11.05.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Ein solcher Ansatz impliziert nicht nur, sondern er definiert einen Unterordnungsprozess, der mit dem Begriff Vertragswesen auch nicht nur in zartesten Ansätzen vereinbar ist und im Widerspruch zu allen westlichen Werten steht, denn die basieren allesamt auf Rechtsstaatlichkeit! Ohne Rechtsstaatlichkeit gibt es keine Demokratie und freiheitlichen [...]
    09.05.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Die EZB wird laut EZB-Ratsmitglied Smets voraussichtlich im Laufe des Sommers das zunehmend umstrittene Anleiheankaufprogramm auslaufen lassen. Einen derartigen Beschluss könnte die EZB nach ihrer Sitzung am 26. Juli bekanntgeben, sagte der belgische Notenbankchef gegenüber dem Wall Street Journal. Das sind nette Töne! O-Ton von Ratsmitglied Smets [...]
    08.05.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Per Berichtsmonat März kam es bei den Industrieaufträgen unerwartet zu einem Rückgang auf Monatsbasis um 0,9%. Die Prognose lag bei +0,5%. Mehr noch wurde der Vormonatswert von +0,3% auf -0,2% revidiert. Damit kam es drei Monate in Folge zu Rückgängen auf Monatsbasis. Die Substanz des Auftragspolsters ist noch hoch. Die negative Tendenz ist dennoch [...]
    07.05.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Fakt ist, dass der Status, den sich China zugelegt hat, nicht auf Dauer tragbar ist. Die Asymmetrie im Zugang zu den Märkten wird seitens der USA und der EU völlig zurecht kritisiert. Aus dieser Asymmetrie heraus konnte Peking lange überproportional profitieren. Wir gehen fest davon aus, dass man sich in Peking bewusst ist, dass das Modell der [...]
    04.05.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Der finale Wert des Markit-Einkaufsmanagerindex für den Sektor Produktion legte per Februar auf 56,2 Punkte zu (Prognose und vorläufigerWert 56,0). Das BIP der Eurozone nahm laut erster Schätzung im Quartalsvergleich erwartungsgemäß um 0,4% und im Jahresvergleich um 2,5% zu. Positiv ist anzumerken, dass dieWerte des vierten Quartals nach oben [...]
    03.05.2018
    Rubrik: Marktberichte



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2018.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!