Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Folker Hellmeyer

Folker Hellmeyer
Folker Hellmeyer (Jahrgang 1961) begann seine Laufbahn 1984 als Devisenhändler bei der Deutschen Bank in Hamburg und London. Der gelernte Bankfachwirt wechselte 1995 zur Helaba in Frankfurt am Main. Von April 2002 bis Ende 2017 war er Chefanalyst bei der Bremer Landesbank (BLB). Im Jahr 2018 gründete Folker Hellmeyer zusamenn mit ehemaligen BLB-Kollegen die Fondsboutique Solvecon Invest GmbH in Bremen, bei der er Chefanalyst und Gesellschafter ist.

Folker Hellmeyer ist darüber hinaus gern gesehener Gast in finanzorientierten Fernsehsendungen und Talkrunden, z.B. bei n-tv oder Bloomberg TV.
Chefanalyst
Bremen

  • An den Finanzmärkten herrscht weiter Unruhe bezüglich der aktuellen Themen. Aktienmärkte berappelt sich heute früh. Der USD ist gesucht, aus welchen Gründen auch Immer. Gold und Silber stehen unter Druck. Am Rentenmarkt legten die Renditen jüngst zu. Bitcoin gewinnt heute früh an Boden. Die G7-Finanzminister sind mit den Plänen für eine globale [...]
    30.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Seitens der Fed und der Bundesbank erreichen uns Bewertungen, die Divergenzen zu der EZB in Ansätzen erkennen lassen. So sagte Fed-Chef Powell, ein Anstieg der Preise und Einstellungsschwierigkeiten während der Wiedereröffnung der Wirtschaft nach der Pandemie könnten länger anhalten als erwartet. Die Töne, die der aktuelle Monatsbericht der [...]
    28.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Aus Norwegen ereilen uns positive Nachrichten. Am Samstag wurden alle Corona-Maßnahmen aufgehoben. Dagegen erreichen uns aus dem UK prekäre Nachrichten. Wegen des Brexit fehlt es an LKW-Fahrern. Nun will man sie aus dem Ausland holen, nachdem man sie zuvor vertrieben hat. Es ergeben sich nun auch Lieferengpässe an Tankstellen. Ja, das UK bezahlt [...]
    27.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Der Finanzmarkt zeigte sich volatil. Am Aktienmarkt dominierte nach starkem Start am Freitag froh in Erwartung und dann im Zuge des so genannten Hexensabbat erhebliche Risikoaversion, obwohl insbesondere aus Deutschland mehr als erquickliche Daten geliefert wurden. Aber wen interessiert es schon, dass der deutsche Auftragsbestand der Industrie per [...]
    20.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Der Finanzmarkt hatte gestern stärker auf politische, denn auf wirtschaftliche Entwicklungen Reaktionsmuster gezeigt. Die Wirtschaftsdaten implizierten ein positives Umfeld, das weder das Risiko des Booms noch einer Konjunkturschwäche mit sich brachte, also eigentlich das perfekte Umfeld für freundliche Aktienmärkte. Die Vorstellung des [...]
    17.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Dem USD wurde offenbar viel Hilfestellung per August seitens der Zentralbanken geleistet. Das erklärt dann auch die Performance der edlen Metalle gegenüber dem USD. Im weiteren Teil des Reports widme ich mich der Frage, ob eine derartige im Raum stehende Interventionspolitik dauerhaft aufrecht zu erhalten ist. Mehr noch müssen wir fragen, ob die [...]
    16.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Die westlichen Aktienmärkte gaben Teile der zuletzt erzielten Gewinne wieder ab. Belastend wirken grundsätzlich Dynamikverluste der globalen Ökonomie, die zu großen Teilen Basiseffekten oder Lieferengpässen als auch Logistikproblemen geschuldet sind. Das Tempo der Weltwirtschaft bleibt perspektivisch hoch. Darüber hinaus wird das Thema "Tapering [...]
    15.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Derzeit wird in Washington um die Erhöhung des US-Schuldenlimits gerungen. Seit dem 30. Juni 2021 weist die US-Treasury den Gesamtbestand der öffentlichen US-Schulden im Dunstkreis von 28.430 Mrd. USD aus. Die weiteren Defizite, die im US-Federal Budget aufgelaufen sind, wurden/werden demnach "kreativ" finanziert. Gestern wurde das Federal Budget [...]
    14.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Zu Wochenbeginn ergeben sich an den Finanzmärkten keine klaren Trends. An den Aktienmärkten dominieren milde Gewinnmitnahmen. An den Zinsmärkten gibt es keine klaren Signale. Offenbar mögen die Anleger den USD. Er gewinnt in der aktuellen Momentaufnahme leicht an Boden gegenüber dem Euro als auch Gold und Silber. Die Krypto-Anlage Bitcoin steht [...]
    13.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Im Hinblick auf den desolaten Zustand der USA im geopolitischen Umfeld, zuletzt enttäuschender US-Arbeitsmarktdaten, abgesenkten US-BIP-Prognosen und ohnehin prekärer Strukturdaten stellt sich die Frage, wer derzeit diese USD gegen den realen Gegenwind akkumuliert. Ich habe eine mögliche Antwort für Sie: Bei den Devisenreserven auf internationaler [...]
    08.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Am Finanzmarkt sind Aktien weiter "en vogue". Die Märkte in Asien und Europa gewinnen an Boden. Die Zinsfront ist ruhig. Die "üblichen Kräfte" bemühen sich um schwächere Preise bei den edlen Metallen. Der USD bleibt schwach gegenüber dem EUR. Ergo sagt der Markt zumindest heute, der Euro ist besser als edle Metalle, die Währungen ohne jedwedes [...]
    07.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Am Finanzmarkt kommt es nach dem enttäuschenden US-Arbeitsmarktbericht zu zarten Neuausrichtungen. Am Aktienmarkt ist Asien gefragt. Europa dümpelt. US-Märkte mäandern nahe oder an historischen Hochs. Bei Zinsen tut sich wenig. 10-jährige Bunds rentieren mit -0,37%, 10-jährige US-Staatsanleihen liegen bei 1,32%. Gold, Silber und Krypto-Anlagen [...]
    06.09.2021
    Rubrik: Marktberichte



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"