Suche
 

Folker Hellmeyer

Folker Hellmeyer
Folker Hellmeyer (Jahrgang 1961) begann seine Laufbahn 1984 als Devisenhändler bei der Deutschen Bank in Hamburg und London. Der gelernte Bankfachwirt wechselte 1995 zur Helaba in Frankfurt am Main. Von April 2002 bis Ende 2017 war er Chefanalyst bei der Bremer Landesbank (BLB). Im Jahr 2018 gründete Folker Hellmeyer zusamenn mit ehemaligen BLB-Kollegen die Fondsboutique Solvecon Invest GmbH in Bremen, bei der er Chefanalyst und Gesellschafter ist.

Folker Hellmeyer ist darüber hinaus gern gesehener Gast in finanzorientierten Fernsehsendungen und Talkrunden, z.B. bei n-tv oder Bloomberg TV.
Chefanalyst
Bremen

  • Das gilt insbesondere für die notwendige Neuordnung des Verhältnisses zu den USA und der Emanzipation von US-Interessen, die nicht europäisch sein können, als auch die Orientierung in Richtung Eurasien, wo derzeit und zukünftig der Takt der Weltwirtschaft vorgegebenwird. Die EU ist bei diesen Themen spät dran. Das Bild, das die SPD und Grünen bei [...]
    09:27 Uhr
    Rubrik: Marktberichte
  • Heute steht die Abstimmung des EP über Ursula von der Leyen im Fokus. Frau von der Leyen gab ihren Rückzug vom Amt der deutschen Verteidigungsministerin losgelöst vom heutigen Votum gestern bekannt. Damit verzichtet sie in Berlin auf eine Karriere-Versicherung und verdeutlicht ihre Fokussierung auf Europa. Ob dieses Signal die gewünschte Wirkung [...]
    16.07.2019
    Rubrik: Marktberichte
  • In China bewegt sich auf politischer Bühne hinsichtlich veränderter Strukturen sehr viel. Wir hatten die bereits verfügten Maßnahmen an dieser Stelle thematisiert (mehr als 700 Mrd. USD), insbesondere die Senkung von Export- und Importzöllen als auch die liberalisierten Beteiligungsunmöglichkeiten. Zusätzlich wurden massive Steuersenkungen und [...]
    15.07.2019
    Rubrik: Marktberichte
  • Die OECD Composite Leading Indicators geben Signale über Umkehrpunkte und Fluktuationen im Konjunkturverlauf. Nachfolgender Chart zeigt den Verlauf der Gesamtkurve für die OECD im historischen Kontext ab 2004. Ein Indexstand von 100 Punkten signalisiert durchschnittliches Wachstum. Der Index sank im letzten Berichtsmonat per Mai 2019 auf den [...]
    10.07.2019
    Rubrik: Marktberichte
  • Verunsicherung, in wie weit die US-Zentralbank die Zinszügel schleifen lassen wird, bestimmte seit der Veröffentlichung des auf ersten Blick positiven US-Arbeitsmarktberichts das Bild, denn insbesondere der Aktienmarkt braucht derzeit leicht enttäuschende Wirtschaftsdaten, um die freundliche Verfassung zu konservieren. Das klingt absurd. Es ist [...]
    09.07.2019
    Rubrik: Marktberichte
  • Die deutsche Industrie ist optimistischer für das Lateinamerika-Geschäft. O-Ton Volker Treier, Außenwirtschaftschef der DIHK: "Zum hohen und relativ robusten Wachstum in Ländern wie Kolumbien, Chile und Peru kommt aktuell eine konjunkturelle Stabilisierung des Schwergewichts Brasilien hinzu. Das sei ein Lichtblick für die Industrie. Die deutschen [...]
    08.07.2019
    Rubrik: Marktberichte
  • Seit dem 3. Juni legte der DAX, den wir hier als Maßstab bemühen, von circa 11.620 Punkte auf über 12.600 Punkte zu, obwohl der verfügbare Datenpotpourri weit überwiegend negativ überraschte, ob in den USA oder der Eurozone. Solide Aufwärtsbewegungen basieren auf einem Konzert von Katalysatoren. Dazu gehört beispielsweise ein solides Wachstumsbild [...]
    05.07.2019
    Rubrik: Marktberichte
  • Frau von der Leyen nahmsich gestern umgehend der Herausforderung im Rahmen der Nominierung zur EU-Kommissionspräsidentin an und besuchte das Europäische Parlament, um die Wogen, die der Prozess der Kandidatenfindung im EU-Rat auslöste zu glätten. Die Worte, die sie fand, waren überzeugend und klug gewählt. Sie bot Kooperation an. Dennoch bleibt [...]
    04.07.2019
    Rubrik: Marktberichte
  • Der Optimismus, der vom G-20 Treffen abgeleitet wurde, verflüchtigt sich in zarten Ansätzen. Die Statements, die uns aus Washington erreichen, werfen Schatten. Man kann sie auch als Klarstellungen verstanden wissen. 1. Huawei bleibt nach dem Treffen Trump/Xi Jinping auf der Sanktionsliste der USA. Huawei bleibe eine komplizierte Frage, die wohl am [...]
    03.07.2019
    Rubrik: Marktberichte
  • Die EU gibt ein prekäres Bild ab. Das Treffen am Sonntag und Montag hatte kein Ergebnis in der Frage der Besetzung der Spitzenpositionen gebracht. Das ist völlig unverständlich. Die Parteien sind mit Spitzenkandidaten in der Wahl des Europäischen Parlaments angetreten. Da gab es Sieger und Verlierer. Die EVP hat die Wahl gewonnen, prozentuale [...]
    02.07.2019
    Rubrik: Marktberichte
  • Die 28 EU-Staats- und Regierungschefs sind gestern zusammengekommen, um eine Entscheidung über die Besetzung des EU-Kommissionspräsidenten zu suchen. Es wird sich zeigen, ob es eine ausreichende Mehrheit für den sozialdemokratischen Spitzenkandidat Frans Timmermans als künftiger EU-Kommissionspräsident gibt. Im Falle einer Einigung im EU-Rat muss [...]
    01.07.2019
    Rubrik: Marktberichte
  • Donald Trump vergisst bei seinen Beschwerden über die Welt, auf die wir hier nicht weiter eingehen, weil die darin enthaltene Unsachlichkeit es verbietet, dass die Welt bisher den USA den größtmöglichen Dienst erweisen, da sie noch den USD weiter als Leitwährung akzeptieren. Dadurch wird die desolate Haushaltspolitik nicht zu einer Belastung wie in [...]
    27.06.2019
    Rubrik: Marktberichte



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"