Suche
 

Folker Hellmeyer

Folker Hellmeyer
Folker Hellmeyer (Jahrgang 1961) begann seine Laufbahn 1984 als Devisenhändler bei der Deutschen Bank in Hamburg und London. Der gelernte Bankfachwirt wechselte 1995 zur Helaba in Frankfurt am Main. Von April 2002 bis Ende 2017 war er Chefanalyst bei der Bremer Landesbank (BLB). Im Jahr 2018 gründete Folker Hellmeyer zusamenn mit ehemaligen BLB-Kollegen die Fondsboutique Solvecon Invest GmbH in Bremen, bei der er Chefanalyst und Gesellschafter ist.

Folker Hellmeyer ist darüber hinaus gern gesehener Gast in finanzorientierten Fernsehsendungen und Talkrunden, z.B. bei n-tv oder Bloomberg TV.
Chefanalyst
Bremen

  • Zu Wochenbeginn gibt es viele Akzente, die eine erhöhte Portion Risikofreude erlauben. So haben sich Japan und Großbritannien auf ein Freihandelsabkommen geeinigt. Bundesfinanzminister Scholz stellte nach den Beratungen mit seinen EU-Kollegen fest, dass der wirtschaftliche Einbruch weniger stark ausfiele als noch vor kurzemgedacht. Im Konflikt [...]
    14.09.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Die EZB verfolgt im Rahmen der Konjunkturerholung in der Eurozone eine Politik der ruhigen Hand. Der Leitzins bleibt auf dem Rekordtief von 0%. Der Einlagensatz steht weiter bei -0,5%. Auch die Freibeträge wurden beibehalten. Die EZB stünde jedoch bei Bedarf bereit, alle ihre geldpolitischen Instrumente einzusetzen. Lagarde äußerte sich zur [...]
    11.09.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Wirtschaftsdatenfront liefert grundsätzlich Akzente, die Risikofreude heben. Belastungen ergeben sich durch die Eskalation der USA gegenüber China. Die US-Regierung entzieht mehr als 1000 chinesischen Studenten und Forschern die Visa. Die britische Regierung setzt für europäische Standards hinsichtlich des Aspekts der Rechts- und Vertragstreue [...]
    10.09.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Diese Einstufung macht Sinn, denn die Weltwirtschaft erholt sich, allen voran der größte Automobilmarkt der Welt in China. Der Absatz stellte sich im 1. Halbjahr 2020 auf 7,72 Mio. Fahrzeuge. Die USA brachten es auf 6,43 Mio. Kfz. Per Juli lagen die Neuzulassungen in China um 7,9% oberhalb des Vorjahreswerts. Deutschlands Autobauer hatten in China [...]
    08.09.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Premierminister Johnson setzt der EU vor der anstehenden Brexit-Gesprächsrunde ein Zeitlimit. Bis zum 15. Oktober soll eine Einigung zu einem Handelsabkommen auf dem Tisch liegen, ansonsten sähe er kein Freihandelsabkommen zwischen der EU und dem UK. Stattdessen setzte die britische Regierung dann auf eine Vereinbarung mit der EU nach australischem [...]
    07.09.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Das von Edward Snowden vor 7 Jahren aufgedeckte Telefon-Überwachungsprogramm des NSA war nach Überzeugung eines amerikanischen Bundesgerichts illegal. Das heimliche Sammeln der Telefondaten ohne Befugnis sei ein Verstoß gegen das Gesetz zur Überwachung der Auslandsaufklärung und Spionageabwehr und womöglich verfassungswidrig gewesen. Es befand [...]
    04.09.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Stimmen in der US-Notenbank, die weitere Hilfen der Fed für die US-Wirtschaft für nötig erachten, werden lauter. Der Gouverneur der Fed Richmond Tom Barkin betonte, dass die US-Wirtschaft auf nachhaltige Unterstützung angewiesen sei. Das war sie schon vor Corona durch massive US-Haushaltsdefizite. Erstaunlich, dass diese Tatsache den US-Eliten [...]
    03.09.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Finanzmärkte mäandern. Starkes Momentum will derzeit nicht aufkommen. Übergeordnet steht USD-Schwäche, fraglos unter Schwankungen, auf der Agenda. Der Yuan markierte gegenüber dem USD den höchsten Kurs seit Mai 2019. Tesla will in den Honigtopf der Überbewertung im Rahmen einer Kapitalverwässerung in der Größenordnung von 5 Mrd. USD greifen [...]
    02.09.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Der globale Güterhandel erholt sich in der Corona-Krise laut dem von uns sehr geschätzten Kieler IfW-Institut (Studie) schneller als in der Finanzkrise 2008/09. Nach einem starken Einbruch zeichne sich nun eine V-förmige Belebung ab. Der globale Warenhandel lag per Juni circa 9% unter dem Niveau vom Februar 2020. Zuvor war er in der Phase von [...]
    01.09.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Potential für Risikoaversion ist jedoch latent gegeben. Dabei spielt Geopolitik eine dominante Rolle. Die letzten drei Jahre lehren, dass jede Phase der Entspannung im Machtkonflikt der USA mit China in einer neuen US-Aggression mündete. In Belarus ist die Situation nach wie vor kritisch. Positiv ist anzumerken, dass der Westen nicht so unverblümt [...]
    31.08.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Den USA fliegt ihre Schuldenpolitik auf allen Ebenen um die Ohren, da sie staatlich keine Reformpolitik betrieben haben und Verbraucher als auch Unternehmen ihr Verhalten nach 2009 nicht strukturell verändert haben. Die öffentliche US-Neuverschuldung liegt im laufenden Jahr per 26. August bei mehr als 3,4 Billionen USD oder circa 17% des US-BIP. Um [...]
    28.08.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Heute wird die Rede des Fed-Präsidenten Powell zur strategischen Ausrichtung der Fed erwartet. Die Fed hatte zuletzt angekündigt, ihre geldpolitische Strategie zu überarbeiten. Dabei wird es voraussichtlich zu einer qualitativen Nivellierung bei dem Thema Inflationsbewertung kommen, die dazu führt, länger und umfassender Niedrigzinspolitik und/oder [...]
    27.08.2020
    Rubrik: Marktberichte



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"