Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Folker Hellmeyer

Folker Hellmeyer
Folker Hellmeyer (Jahrgang 1961) begann seine Laufbahn 1984 als Devisenhändler bei der Deutschen Bank in Hamburg und London. Der gelernte Bankfachwirt wechselte 1995 zur Helaba in Frankfurt am Main. Von April 2002 bis Ende 2017 war er Chefanalyst bei der Bremer Landesbank (BLB). Im Jahr 2018 gründete Folker Hellmeyer zusamenn mit ehemaligen BLB-Kollegen die Fondsboutique Solvecon Invest GmbH in Bremen, bei der er Chefanalyst und Gesellschafter ist.

Folker Hellmeyer ist darüber hinaus gern gesehener Gast in finanzorientierten Fernsehsendungen und Talkrunden, z.B. bei n-tv oder Bloomberg TV.
Chefanalyst
Bremen

  • Die Finanzmärkte über sich weiter in Nervosität hinsichtlich der Entwicklung der Zinsen am langen Ende des Kapitalmarkts. In den letzten 24 Stunden hat der USD gegenüber Hauptwährungen als auch edlen Metallen an Boden verloren. Die Aktienmärkte zeigen ein uneinheitliches Bild. Insbesondere der Tech-Sektor stand wegen der Zinssensitivität unter [...]
    23.02.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Seit vier Jahren wurden wir durch die USA mit Disruptionen und Eskalationen losgelöst vom internationalen Rechtsrahmen konfrontiert. Die Reaktion der EU war bezüglich der damit einhergehenden Wertebrüche der USA ebenso wie bei internationalen Rechtsbrüchen durch „Regime-Change-Politik“ zuvor durch Clinton, Bush und Obama, die dann in Teilen [...]
    22.02.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Gestern standen Aktienmärkte unter Druck. Das Thema Zinsversteifung am Kapitalmarkt belastete, aber auch die Markttechnik liefert derzeit negative Impulse. Der USD hat gegenüber Hauptwährungen an Boden verloren, aber gegenüber den edlen Metallen, den Währungen ohne Fehl und Tadel, an Boden gewonnen. Auch die zinslosen Krypto-Anlagen konnten an [...]
    19.02.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Mehrere Fed-Führungsmitglieder machten deutlich, dass die Fed eine Veränderung des Tempos der Käufe mit einem deutlichen zeitlichen Vorlauf ankündigen müsse. Hier finden wir den Vollkaskoansatz für die Marktteilnehmer. Schnelle Lastwechsel sind in der Notenbank Politik nur in der Entspannung, aber nicht in der Verschärfung seit Greenspan auf der [...]
    18.02.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Regierungen in Paris und Berlin wollen stärker Industrie-Allianzen auf europäischer Ebene fördern. Das sei erforderlich, um Technologien auszubauen und Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Wir begrüßen diese Politik und die Projekte, die in den Sektoren Batteriezellen und Halbleiter bereits auf den Weg gebracht wurden oder werden. Ich mahne an, den [...]
    17.02.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Finanzmärkte zeigen sich freundlich gestimmt. Die derzeit geöffneten Aktienmärkte in Fernost reüssieren hinsichtlich der regionalen Konjunkturlagen und der global abnehmenden Krisenlage der Pandemie mit Kursgewinnen, was auf europäische Aktienmärkte unterstützend wirkt. Der USD zeigt sich weitgehend in stabiler Verfassung gegenüber den [...]
    16.02.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Heute erleben wir eine freundliche Eröffnung der europäischen Aktienmärkte, nachdem der fernöstliche Raum mit handfesten positiven BIP-Daten überraschte und damit die ökonomische Vorreiterrolle dieser Region bestätigte. Der USD zeigt sich gegenüber den Hauptwährungen wenig verändert. Silber konnte im Gegensatz zu Gold an Boden gewinnen. Bitcoin [...]
    15.02.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Das US-Staatsdefizit wird laut CBO im Haushaltsjahr 2021 erneut hoch ausfallen. Es heißt, das Defizit der Bundesregierung würde knapp 2,3 Billionen USD betragen. Im Vorjahr waren es circa 3,1 Billionen USD. In der aktuellen Prognose ist das Corona-Hilfspaket im Volumen von 1,9 Billionen USD nicht enthalten. Ich weise darauf hin, dass das CBO hier [...]
    12.02.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Hinsichtlich der zuletzt aufgeflammten Debatte über Inflation und möglicher erzwungener Neuausrichtungen der Zentralbankpolitiken diverser dem Westen zugerechneten Zentralbanken erreichten uns gestern klare Ansagen seitens der Fed, der EZB und der Bank of Japan. Der zeitliche Zusammenfall sollte nicht als Zufall interpretiert werden. Das war in [...]
    11.02.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • An den Finanzmärkten dominiert Stabilität an den westlichen Aktienmärkten. Dagegen zeigen sich die asiatischen Märkte freundlich. Der USD hat gegenüber Hauptwährungen leicht verloren. Gegenüber den edlen Metallen ergab sich kaum Bewegung. Die Zuversicht steigt an den Finanzmärkten, dass sich die Situation bezüglich der Corona-Krise sukzessive unter [...]
    10.02.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Finanzmärkte bewegen sich als Konsequenz aus dieser Gemengelage im Modus der erhöhten Risikobereitschaft oder sogar der Risikofreude. Aktienmärkte legen weitgehend moderat zu, allen voran der US-Markt. Der USD verliert geringfügig gegenüber den Hauptwährungen und edlen Metallen. Renditen für Staatsanleihen legen leicht zu, da hier von den [...]
    09.02.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Die US-Regierung will Arbeitern mit einem Jahreseinkommen von bis zu 60.000 USD helfen. Sie sollen laut Janet Yellen Schecks vom Staat erhalten. Einzelheiten stünden noch nicht fest. Sie betonte, dass Familien der Mittelschicht unterstützt werden müssten. Möglichen Inflationsgefahren des Konjunkturpakets könnte mit verfügbaren Mitteln begegnet [...]
    08.02.2021
    Rubrik: Marktberichte



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"