Suche
 

Frank Meyer

Frank Meyer
Frank Meyer, geboren 1969 in Plauen, ist Börsenexperte bei n-tv. Sein beruflicher Werdegang begann beim Jugendradio DT64 in Berlin. 1995 dann war er beim Inforadio Berlin-Brandenburg tätig, wo er neben der Sendeleitung auch in der Wirtschaftsredaktion arbeitete. Im Jahr 2000 zog es ihn nach Frankfurt/Main, wo er 6 Jahre lang für Bloomberg TV tätig war.

Herr Meyer moderiert nunmehr seit 2006 die Formate "Märkte am Morgen" und "Telebörse" bei n-tv und berichtet von der Frankfurter Börse. Außerdem betreibt er einen eigenen Blog und ist häufig live als Moderator auf verschiedenen Veranstaltungen anzutreffen.
TV-Moderator
64579 Gernsheim
info@frank-meyer.tv

  • Amerikanische Kürbispartys sind nett und witzig. Viele warten seit Monaten auf Halloween. Die meisten Finanzprofis jedoch warten in dieser Woche vor allem auf die Zinsentscheidung der amerikanischen Notenbank. Sie hat am Mittwoch wieder nur die Wahl zwischen Pest und Cholera. Beide enden meist böse. Selbst stabile Zinsen würden die amerikanische [...]
    31.10.2007
  • Es ist schon erstaunlich, daß die Weltindizes auf ihren Allzeithochs herumturnen, obwohl die Wirtschaftsdaten von Monat zu Monat schlechter ausfallen. Selbst die meist daueroptimistischen Volkswirte nehmen nun schlückchenweise ihre Wachstumsprognosen für den Fall der Fälle zurück. Um so erstaunlicher ist aber, daß die amerikanische Notenbank die [...]
    17.10.2007
  • Ein Frosch, der auf eine heiße Herdplatte gesetzt wird, springt schnell wieder herunter. Anders ist es, wenn die Herdplatte nur langsam erwärmt wird. Der Effekt der Gewöhnung begünstigt Dinge, deren Ergebnis erst später sichtbar wird. Die Anleihemärkte strecken ihre Finger und rufen "Inflation!". Die Renditen steigen seit der ruppigen Zinssenkung [...]
    29.09.2007
  • Es ist längst aus der Mode gekommen, sich über das Thema Geld Gedanken zu machen. Woher kommt es, wie wirkt es und wohin geht es? Sind bunte Geldscheine, Sparkonten oder Lebensversicherungen wirklich der perfekte Speicher für sein Erspartes? Oder wird uns die Geschichte später wieder einmal zeigen, dass ungezügelte Geldmengen in der Regel die [...]
    21.09.2007
  • Nach der Zinssenkung der amerikanischen Notenbank herrschte an den Börsen Partylaune. Damit müsste selbst dem Daueroptimisten klar sein, dass die Kreditkrise schon Schleifspuren in der Realwirtschaft hinterlassen hat und wohl auch noch für Panik bei den Notenbankern gesorgt hat. Zum ersten Mal seit vier Jahren werden Jobs abgebaut. Millionen [...]
    20.09.2007
    Rubrik: Nachrichten
  • Es sind die amerikanischen Häuser, aber unser Problem, könnte man in Abwandlung der Worte des ehemaligen Washingtoner Finanzministers John Conally meinen, der einst sagte: "Es ist unsere Währung, aber Euer Problem". Was das bedeutet, kann man an der aktuellen Unsicherheit der Fondsmanager und Bankvorstände ablesen, die von diesen säurehaltigen [...]
    01.09.2007



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"