Suche
 

Silberjunge

Silberjunge
Der Silberjunge ist der bekannte Finanzexperte Thorsten Schulte aus Deutschland. Er war von 1999 bis Mitte 2008 im Investmenttätig, wobei er sich eine besondere Kompetenz im Bereich der Edelmetalle erworben hat. U. a. wirkte er als Vice President im Frankfurter Handel der Deutschen Bank sowie als stellvertretender Abteilungsdirektor der Deutschen Zentral-Genossenschaftsbank. Bei der DZ Bank hat er die allerersten Rohstoffinvestments deutscher Volksbanken initiiert und das Gold- und Silberthema seit 2003 besetzt. Im Oktober 2010 erschien sein erstes sehr erfolgreiches Buch "Silber - das bessere Gold" und Ende Dezember 2011 folgte dann "Vermögen retten - in Silber investieren". Thorsten Schulte ist einer der führenden Silberexperte Deutschlands und gefragter Gesprächspartner für die führenden deutschsprachigen Wirtschaftsmedien in Europa.
Frankfurt
info@silberjunge.de

  • Das Tief wurde im Oktober und November 2011 mit Werten von unter 11 Prozent verzeichnet. Im März kam es in der 1. Monatshälfte im Zuge der Schwäche des Silberpreises zu einem Anstieg auf fast 39 Prozent am 05. März 2012. Danach ging der Wert zurück auf im Tief 9,8 Prozent am 27. März 2012. Am 1. und am 8. Juni 2012 waren es jeweils nur rund 8 [...]
    12.09.2012
    Rubrik: Nachrichten
  • Thorsten Schulte warf der britischen Financial Times am Montag in einem Interview mit der Metallwoche.de Gold-Bashing mit "hochgradig irreführenden Unsinn" vor. Er wirbt in dem Interview dafür, die Schwäche des Silberpreises in den letzten Wochen als großartige Chance zum Nachkaufen zu betrachten und den hervorragenden Inflationsschutz zu sehen [...]
    23.08.2012
    Rubrik: Nachrichten
  • Wir stehen weiterhin dazu, an Tagen wie dem 26. September, dem 29. Dezember 2011 sowie in der Phase zwischen 26 und 28 US-Dollar in den letzten Wochen zu Käufen geraten zu haben. Sie kennen die unzähligen Datenreihen, die wir in den kommenden Wochen immer wieder vorstellten und die für Kaufopportunitäten sprechen. Andererseits unterscheidet sich [...]
    10.08.2012
    Rubrik: Nachrichten
  • Führen wir uns stets vor Augen, dass die Rohstoffe derzeit noch in Dollar fakturiert werden. Noch neigt der Silberkurs zur Schwäche und viele sind von der Deflationsangst befallen. Bereits vor einem Monat zeigte ich Ihnen den Philadelphia Fed Index. Es ist eine Umfrage unter den Geschäftsführern 250 großer US-Unternehmen. Werte unter 0 [...]
    25.07.2012
  • Eigentlich ist es ein Streit um des Kaisers Bart! Bekommen wir noch eine Deflation oder gibt es die große Inflation? Der alte Bankier Fürstenberg hat doch Recht: "Inflation und Deflation sind nur zwei Fremdworte für Pleite". Die Papiergeldschuldversprechen werden so oder so verschwinden, ob durch "Weginflationierung" oder durch Konkurs der [...]
    04.06.2012
  • Es trifft zu, dass sich Gold und Silber in Abschwüngen der Rohstoffmärkte nicht davon freischwimmen können. Wir müssen aber das große Bild im Blick haben. Seit dem Tiefpunkt des deutschen Aktienmarkts am 12. März 2000 konnte der DAX um nicht ganz 185 Prozent zulegen, Rohöl stieg sogar nur um rund 109, Gold kommt auf +299 und Silber auf stolze +438 [...]
    21.05.2012
  • Auch hier zeigt sich, dass die Silbernachfrage im April nur an zwei Tagen über dem Durchschnittswert des Jahres 2010 lag. "Still ruht der See“. Man könnte meinen, dass zur Sorge wahrlich kein Anlass besteht. Unsere Leser wissen, dass dem nicht so ist. Die nächste Silberhausse kommt, aber bis dahin bedarf es Geduld. Schauen wir auf das [...]
    11.05.2012
    Rubrik: Nachrichten
  • Am 2. Mai 2011 hatten wir damit begonnen, auf der Basis der Bayern LB, einem der größten Edelmetallhändler Deutschlands, Daten über Ankäufe und Verkäufe von Silber vorzulegen. Diese werden zukünftig stets am Anfang des Monats zur Verfügung gestellt. Diese Datenreihen werden seit dem Jahresanfang 2011 ermittelt. Unsere Entscheidung am 29. Dezember [...]
    13.04.2012
    Rubrik: Nachrichten
  • Nicht wir spekulieren mit Silber auf einen "Blasen-Vermögenswert", sondern nach meiner festen Überzeugung all diejenigen, die auf Papiergeldanleihen, Papiergeldbankeinlagen und Lebensversicherungen setzen. Auch vertrete ich mit Inbrunst die Meinung, dass Silber im Vergleich zu Aktien in den kommenden Jahren bedeutend besser abschneiden dürfte. Dies [...]
    27.03.2012
  • Am 2. Mai 2011 hatten wir damit begonnen, auf der Basis der Bayern LB, einem der größten Edelmetallhändler Deutschlands, Daten über Ankäufe und Verkäufe von Silber vorzulegen. Diese werden zukünftig stets am Anfang des Monats zur Verfügung gestellt. Diese Datenreihen werden seit dem Jahresanfang 2011 ermittelt. Unsere Entscheidung am 29. Dezember [...]
    19.03.2012
    Rubrik: Nachrichten
  • Hier noch der im Interview erwähnte Frühindikator OECD + BRIICS, der rund 85 Prozent der Weltwirtschaft abdeckt. Wie im Januar von mir im Silberbulletin bereits frühzeitig erwartet, hat sich der Indikator stabilisiert und liegt jetzt wieder exakt auf der Wachstumsschwelle von 100: Hier sehen Sie dazu den aktuellen Silberchart mit den [...]
    14.03.2012
    Rubrik: Nachrichten
  • Lassen Sie mich Ihnen die Daten von Bloomberg dazu vorlegen und mich an dieser Stelle auch erwähnen, dass ich monatlich 2.000 US-Dollar für diesen Datendienst zahle, um Ihnen all die Informationen zur Verfügung stellen zu können. Ich sage dies ganz bewusst, weil vielen Investoren oft das Verständnis fehlt, für Informationen zu zahlen. Natürlich [...]
    06.03.2012



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"