Suche
 

Prof. Dr. Max Otte

Prof. Dr. Max Otte
Max Otte ist ist Gründer des IFVE Instituts für Vermögensentwicklung in Köln, Herausgeber des Kapitalanlagebriefes DER PRIVATINVESTOR und Berater des Max Otte Vermögensbildungsfonds (WKM: A1J3AM) sowie des PI Global Value Fonds (WKN: A0NE9G).

Max Otte ist von seiner Professor (C-3) für allgemeine und internationale Betriebswirtschaftslehre an der HochschuleWorms University of Applied Sciences beurlaubt. Von 2011 bis 2016 war er Universitätsprofessor an der Karl-Franzens-Universität Graz.

Zu den Buchpublikationen von Otte zählen u.a. "Der Crash kommt","Investieren in Biotech-Aktien", "Investieren statt sparen, "Sehr geehrte Privatanleger" und "Der Informationscrash". Größere Bekanntheit erlangte Otte, als die von ihm in "Der Crash kommt" für den Zeitraum von 2007 bis 2010 vorhergesagte Finanzkrise tatsächlich eintraf.
Professor, Vermögensberater, Buchautor
Köln

  • Barrick Gold Corp.
    Bei den Goldminenbetreibern war es ähnlich. Der Goldpreis schien permanent zu steigen. Also haben viele der Minenbetreiber in teure neue Projekte mit hohen Förderkosten investiert. Der steigende Goldpreis schien es ja zu rechtfertigen. Und dann fiel der Goldpreis plötzlich massiv, nachdem Goldmann Sachs Anfang 2013 sein Preisziel auf 1.200 Dollar [...]
    25.08.2014
  • Die Geschichtskundigen unter Ihnen können vielleicht mit der "Versenkung der Lusitania" am 7. Mai 1915 etwas anfangen. Damals wurde ein amerikanischer Passagierdampfer im Zuge des uneingeschränkten U-Boot-Krieges vor der Küste Irlands von einem deutschen U-Boot versenkt. 1200 Passagiere kamen um. Bis heute streiten sich die Historiker, ob die [...]
    28.07.2014
    Rubrik: Wissenswertes
  • Ich halte es durchaus für richtig, dass die Deutsche Bank für Aktien trommelt. Aber im Vergleich zum Tief 2003 hat sich der DAX mehr als vervierfacht, im Vergleich zum Tief der Finanzkrise 2009 fast verdoppelt. Man hätte auch ein bisschen früher trommeln können. Man hätte. Aber auch hier zeigt sich wieder das Problem einer Value-Strategie. Die [...]
    22.04.2014
    Rubrik: Nachrichten
  • In der Ausgabe vom 7. April führte das von mir sehr geschätzte amerikanische Wirtschaftsmagazin Fortune fünf Gründe auf, warum die aktuelle Hausse, die mittlerweile fünf Jahre alt ist, vorbei sein könnte. 1. Der durchschnittliche Bullenmarkt dauerte in der Nachkriegszeit viereinhalb Jahre. Damit wäre diese Hausse schon alt. Nur drei der vorherigen [...]
    14.04.2014
    Rubrik: Nachrichten
  • Dreieinhalb Jahre Haft für Uli Hoeneß! Ein Hammer. Und nicht ganz so zu begrüßen, wie der Großteil der Meute, die das richtig findet. Ich habe da ein differenzierteres Bild. Aber dazu später mehr. Aus dem Fall Hoeneß lassen sich etliche Lehren für normale Privatanleger schließen. Das Ganze ist zwar ein bis zwei Größenordnungen größer als bei den [...]
    17.03.2014
    Rubrik: Nachrichten
  • Die Börsen sind wieder volatiler geworden. Mitte November 2013 ging es deutlich herab, Mitte Januar 2014 ebenfalls. Die zweite Korrektur hat mich überrascht. Ich hatte geglaubt, dass nach der Jahresendkorrektur die Bahn zunächst einmal frei sei. Wir haben auf beide Korrekturen nicht "reagiert" - weil man an den Börsen in fast allen Fällen nicht [...]
    17.02.2014
    Rubrik: Nachrichten
  • Gestern sprach ich in München bei einem Vermögensverwalter. Ein weiterer Referent war Eugen Weinberg, Chef der Rohstoffanalyse der Commerzbank AG. Herr Weinberg kommt gebürtig aus Russland, ist schon seit 15 Jahren Rohstoffanalyst und dürfte Rohstoff-Enthusiasten bestens bekannt sein. Auch wir beim IFVE haben derzeit Rohstoffaktien auf dem Monitor [...]
    10.02.2014
    Rubrik: Nachrichten
  • Wahrscheinlich haben Sie gelesen, dass ich an dieser Stelle in jüngerer Zeit neben Goldminen bereits mehrfach über Rohstoffwerte geschrieben habe. So sind auch der PI Global Value Fund und der Max Otte Vermögensbildungsfonds zum Beispiel in den brasilianischen Konzern Vale, der vor allem Eisenzerz produziert, die Aktie von Anglo American oder [...]
    03.02.2014
    Rubrik: Nachrichten
  • Der gute Name des deutschen Mittelstands wird hier missbraucht und in den Schmutz gezogen. Privatanleger werden geködert - und können nur verlieren. Oftmals werden diese Anleihen schon wenige Wochen oder Monate nach der Emission vom Coverage ausgesetzt und sind kaum noch handelbar. Und dann droht oftmals der Totalverlust. Schon vor einem Jahr [...]
    20.01.2014
    Rubrik: Nachrichten
  • Vor einigen Tagen sprach ich mit einem langjährigen Kunden zum Jahresausblick. In seinem Depot befindet sich eine Aktie mit 1200 Prozent Gewinn. Wenn Sie sich jetzt fragen, mit welcher riskanten Spekulation unser Kunde das hinbekommen hat, muss ich Sie enttäuschen. Diese Aktie ist keinesfalls ein Geheimtipp, sondern der Anteilsschein eines [...]
    13.01.2014
    Rubrik: Nachrichten
  • Ach, was waren alle vor ein paar Jahren hinter Rohstoffen und Goldminen her. Das sollte ein Jahrhundertboom werden. Jim Rogers inszenierte sich als Rohstoff-Guru und rief schon vor längerer Zeit einen Megatrend aus. Und nun? Nun haben die Goldminenaktien Tiefstände wie zum Teil seit 2 Jahrzehnten nicht mehr. Und die Aktien großer Rohstoffkonzerne [...]
    25.11.2013
    Rubrik: Nachrichten
  • Ein hoch geschätzter Professorenkollege von mir spricht bei dem ein oder anderen Aspekt des heutigen Systems davon, dass wir Gefahr laufen, in einem sanften Neofaschismus abzugleiten, in dem die totale Überwachung der Bürgerinnen und Bürger droht. Hierzu passt die folgende Mail, die ich von einem Freund erhielt: Lieber Max, mal das zu Deiner ja [...]
    18.11.2013
    Rubrik: Nachrichten



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"