Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Vertrauliche Mitteilungen

Vertrauliche Mitteilungen
Die "Vertraulichen Mitteilungen" erschienen erstmalig Anfang 1951. Gründer und langjähriger Herausgeber war Landtags- und Bundestagsabgeordneter Artur Missbach (1911-1988).

Heute erscheinen die "Vertraulichen Mitteilungen" im Verlag Arbeit und Wirtschaft - Verlag und Versand - OHG mit Sitz in Büsingen. Unter Leitung des Chefredakteurs Thomas Brügmann erscheint der Infobrief alle 14 Tage.

Die "Vertraulichen Mitteilungen" publizieren neue Informationen und wichtige Themen aus den Bereichen Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft und Geldanlage. Darüber hinaus bietet der Anzeigendienst KONTAKT Abonnenten die Möglichkeit der gegenseitigen Kontaktaufnahme. In beigefügten Buchlisten und anderen Beilagen werden Leserinnen und Lesern ständig neue Angebote unterbreitet, die auch über die übliche Verlagstätigkeit hinausgehen.

Ein aktuelles Probeexemplar der "Vertraulichen Mitteilungen" kann unverbindlich über die Webseite des Verlages angefordert werden.
Verlag & Versand
D-78266 Büsingen
info@vertrauliche-mitteilungen.de

  • Grundbedingungen für die rechtliche Zulässigkeit der Anleihekäufe durch die Europäische Zentralbank (EZB) waren, daß diese einerseits keine indirekte Staatsfinanzierung bedeuten und andererseits nur im gleichen Verhältnis wie die Beteiligungsverhältnisse der EZB erfolgen dürfen. Dieser sogenannte "Schlüssel“ sollte sicherstellen, daß die EZB nicht [...]
    13.08.2020
    Rubrik: Wissenswertes
  • Zwei Teile des Grundgesetzes aushebelnde Vorhaben der EU könnten schon bald Rechtskraft erlangen. Es handelt sich dabei zum ersten um das sogenannte Afrika-Vertrag, in dem sich die EU dazu verpflichtet, jährlich 2 Mrd. € nach Afrika umzuverteilen. Für die gesellschaftliche Entwicklung in Deutschland entscheidender dürfte aber die gleichzeitige [...]
    11.08.2020
    Rubrik: Wissenswertes
  • Finanzamt, Einwohnermeldeamt, Zulassungsstelle - das sind nur einige Behörden, in denen unsere Daten gesichtet, ausgewertet und letztendlich auch gespeichert werden. Noch geschieht dies von Behörde zu Behörde auf unterschiedliche Art und Weise und vor allem unter verschiedenen Ordnungssystemen. Dies macht die Beantwortung gegenseitiger [...]
    06.08.2020
    Rubrik: Wissenswertes
  • In Italien schreitet der Kampf gegen den Bargeld-Gebrauch voran. Ab dem 1. Juli sind Barzahlungen nur noch bei Rechnungsbeträgen bis 2000 € zulässig, bei Verstößen droht eine Mindeststrafe von ebenfallsmindestens 2000 €. Und schon jetzt ist vorgesehen, die „Bargeld-Obergrenze“ ab dem Jahr 2022 auf nur noch 1000 € zu senken. Premierminister Guiseppe [...]
    04.08.2020
    Rubrik: Wissenswertes
  • In seiner Antwort auf eine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Brigitte Freihold (Linkspartei) bezifferte das Bundesfinanzministerium die allein in den letzten zehn Jahren an die USA für deren Truppenstationierung auf deutschem Boden gezahlten Beträge auf etwa eine Milliarde Euro. Zwei Drittel davon seien Zuschüsse für Baumaßnahmen gewesen und der [...]
    29.07.2020
    Rubrik: Wissenswertes
  • Nicht nur im Euroraum nahm im Zuge der Coronakrise die Nachfrage nach Bargeld deutlich zu. Doch die meisten dieser Scheine wurden offenkundig nicht zum Bezahlen verwendet, sondern sie sind nach wie vor sicher zu Hause verwahrt - Kritiker würden hier auch von "Bunkern“ sprechen. Bezahlt wird vielmehr immer häufiger bargeldlos; sei es bei [...]
    23.07.2020
    Rubrik: Wissenswertes
  • Nach - je nach Region - rund dreimonatigem "Lockdown“ gestaltet sich das Hochfahren der US-amerikanischen Wirtschaft schwieriger als erwartet. Es fehlt nämlich in manchen Fällen an der Bereitschaft arbeitslos gewordener Kräfte zur Rückkehr an den alten Arbeitsplatz. Dafür ursächlich ist nach verbreiteter Beobachterauffassung der von Donald Trump [...]
    21.07.2020
    Rubrik: Wissenswertes
  • Bereits im Jahr 2017 berichtete die Menschenrechtsorganisation "Human Rights Watch“, daß in einigen chinesischen Provinzen Angehörige der Volksgruppe der Uiguren nur noch dann einen neuen Reisepass erhalten, wenn sie vorher eine Blutprobe abgeben. Offenbar dienten u.a. diese Blutproben zum Aufbau
    einer riesigen DNA-Datenbank, in der inzwischen die [...]
    18.07.2020
    Rubrik: Wissenswertes
  • Die Diskussion um eine eventuelle Zwangsimpfung gegen das aktuelle Coronavirus nimmt an Schärfe zu,obwohl noch nicht einmal mit hinreichender Sicherheit gesagt werden kann, ob oder gar wann ein entsprechendes Serum verfügbar sein dürfte. Sieht man genauer hin, erkennt man in den Reihen der Impfzwang-Befürworter Teile der aktuellen Politik [...]
    16.07.2020
    Rubrik: Wissenswertes
  • Laut einer von der AfD-Bundestagsfraktion angeforderten Auswertung aus dem Ausländerzentralregister wurden mehr als 400 000 (!) der dort registrierten Personen an einem 1. Januar geboren. Der 1. Januar scheint damit ein geradezu "magisches" Datum zu sein - auch von den 47 erst kürzlich aus Griechenland eingeflogenen "Minderjährigen“ ohne und mit [...]
    09.07.2020
    Rubrik: Wissenswertes
  • Geschlagene drei Jahre benötigte die nordrhein-westfälische Landesregierung, um eine Parlamentarische Anfrage der AfD-Landtagsfraktion zu den mutmaßlichen Hochburgen der Schwerkriminalität (sogenannte "No-Go-Areas", wohin sich Vertreter des Staates - wenn überhaupt - nur noch in Mannschaftsstärke wagen) zu beantworten. Denn die Antwort erfolgte [...]
    07.07.2020
    Rubrik: Wissenswertes
  • Eine wesentliche Entscheidungsgrundlage für die Corona-Maßnahmen waren Modellierungen des bei unterschiedlichen Gegenmaßnahmen zu befürchtenden Epidemieverlaufs, die das von der Bill und Melinda Gates-Stiftung stark unterstützte, britische „Imperial College“ mit Hilfe einer fehlerhaft entwickelten Software erstellte. Dies behaupten zumindest zwei [...]
    03.07.2020
    Rubrik: Wissenswertes



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"