Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Christian Kämmerer

Christian Kämmerer
Als Betriebswirt in Finanzwirtschaft und Certified Financial Technician II (CFTe) ist Christian Kämmerer seit vielen Jahren im Bereich der Technischen Analyse tätig. Seit August 2008 kennt man ihn unter anderem als Redaktionsmitglied beim Portal GoldSeiten.de. Privat bevorzugt er überwiegend den aktiven Dax- & Forex-Handel.
Redaktionsmitglied
82256 Fürstenfeldbruck
info@TA4YOU.com

       

  • Platz
    1
    Gegenwärtig notiert der Goldpreis wieder im Bereich der bekannten Unterstützung rund um 1.310 USD. Die Klippe ist folglich definiert und ein Absprung keinesfalls unwahrscheinlich oder gelingt erneut der Abprall gen Norden? Bereits zum Jahresauftakt wurde dieses Unterstützungslevel getestet und seither erfolgte mehrfach der Re-Test bzw. Abprall gen [...]
    04.05.2018
  • Platz
    2
    Das unlängst generiert Verkaufssignal beim EUR/USD wurde im Verlauf der vorangegangenen Woche relativiert. Gleichsam zog der Goldpreis mit dem vorherigen Abwärtslauf in Richtung des Levels bei 1.160 USD wieder an und scheint nunmehr durchaus weiter anziehen zu wollen. Oberhalb von 1.210 USD bleibt das nächste Ziellevel der Korridor von 1.230 bis [...]
    28.08.2018
  • Platz
    3
    Zum gestrigen Wochenauftakt verlor die Aktie wieder 2,89% und rutschte gefährlich nah an die jüngsten Tiefststände heran. Ein Verbleiben unterhalb der 10,00-USD-Marke lässt nichts Gutes erahnen, sodass die kommenden Tage hochgradig spannend sind. Bei einem Tagesschluss unter 9,70 USD muss hierbei mit einer Korrekturverschärfung gerechnet werden [...]
    11.09.2018
  • Platz
    4
    Im Zuge der anhaltenden Schwäche ist ein unmittelbar weiterer Rückgang bis 1.210,00 USD einzukalkulieren. Mögliche Rückläufe an die nunmehrige Widerstandszone zwischen 1.235,00 und 1.240,00 USD gelten jetzt als ideale Einstiegschance im Sinne weiterer Short-Engagements. Denn faktisch dürfte der gegenwärtig äußerst bärisch anmutende Zug auch nicht [...]
    18.07.2018
  • Platz
    5
    Aufgrund zunehmender Dynamik nahmen wir den Goldpreis unlängst wieder mehr in den Fokus und auch zur letzten Analyse zum Monatsstart am 4. Juli verblieb ein bärischer Beigeschmack. Denn trotz kurzfristiger Erholungschance wurden die Niveaus von 1.265,00 USD bzw. 1.281,00 USD als mögliche Umkehrlevel definiert. Mit dem Hoch vom 9. Juli bei 1.265,90 [...]
    12.07.2018
  • Platz
    6
    Im Bereich rund um 1.265 USD befindet sich eine horizontale Unterstützung. Diese ist gegenwärtig bereits unterschritten und somit steht dem Touch der Marke von 1.260 USD nichts im Weg. Faktisch wäre dann allerdings auch noch weiteres Abwärtspotenzial gegeben, da neben Trendlinienbrüchen das Tief vom Dezember des vergangenen Jahres bei 1.235 USD [...]
    21.06.2018
  • Platz
    7
    Der Goldpreis zeigt sich mit dem Start in den Juli freundlich. Wobei gegenwärtig noch nicht einmal vier Tage auf der Uhr stehen und nach einem desaströsem Juni mit mehr als 3,5% bzw. 45,00 USD je Unze Verlust auch noch viel aufzuarbeiten ist. Die ersten Korrekturziele der vergangenen Analyse vom 21. Juni wurden jedenfalls bisher erreicht. Was man [...]
    04.07.2018
  • Platz
    8
    Der kanadische Goldminenkonzern Barrick Gold Corp. erwies sich als mustergültiges Beispiel eines Rebound-Kandidaten. Kurzweilig schauten die Notierungen unter die zweistellige Marke von 10,00 USD je Anteilsschein und ließen nichts Gutes erahnen. Doch wie optional anhand der Analyse vom 11. September erwartet, konnte durch die Rückeroberung der [...]
    05.12.2018
  • Platz
    9
    … aber die bisherige Monatskerze des britischen Minenunternehmens Hochschild Mining plc. weckt durchaus Hoffnungen. So könnte sich bei einer Rückkehr über das Level von 200,00 Pence, inklusive Ausbruch über die Abwärtstrendlinie seit 2017, weiteres Aufwärtspotenzial bis 240,00 Pence und dem folgend in Richtung der Kursmarke von 300,00 Pence je [...]
    24.08.2018
  • Platz
    10
    Das Scheitern am Widerstandsbereich rund um 5,50 USD ist sehr deutlich wahrzunehmen. Unterhalb dieser klar und mehrfach bestätigten Widerstandszone bleiben die Bären im Vorteil. Aktuell sollte sich die Aufmerksamkeit jedoch auf das Niveau von 3,85 USD richten. Denn ein Tages- bzw. Wochenschlusskurs unterhalb davon könnte hierbei sogar eine [...]
    02.04.2019



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"